_VOM TRÄUMEN, GLÜCK UND DEM EINFACH MAL MACHEN

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC07426-2

„Happiness is a journey. Not a destination“ – Ben Sweetland

Heute habe ich einen Inspirations- und Motivationspost für euch. Denn gerade in den letzten Tagen/ Wochen hat sich bei mir und in meinem Umfeld gezeigt, wie viel man doch schaffen kann, wenn man an sich glaubt und anfängt so zu handeln, dass sich seine Wünsche und Träume erfüllen. Wie oft denkt man sich: jetzt hätte ich gerne das, wäre gerne da, würde gerne das machen und so weiter und so fort. Doch was einen wirklich glücklich macht (machen kann) ist doch das, was gerade in diesem Moment vor unserer Nase ist. Leben im Hier und Jetzt ist das Stichwort.

Größenänderung DSC07427-2

„Don`t be afraid to give yourself everything you`ve ever wanted in life.“

Und dabei muss man einfach nur anfangen. Klar, dieses „einfach nur“ wirkt oftmals eben nicht so einfach, sondern im Gegenteil: unmachbar. Doch wenn wir ganz ehrlich zu uns sind, muss man eben gerade das machen und zwar ohne groß darüber nachzudenken. Einfach machen. Kein aber, kein was wäre wenn. Dieser Blog ist ein super Beispiel: Wie oft habe ich davon geträumt einen eigenen Blog zu haben? Und wie oft habe ich diesen Traum gleich wieder zurückgestellt, weil ich die typischen negativen Gedanken wie „das liest doch eh keiner“, „das schaffst du zeitlich nicht“, etc. hatte. Doch irgendwann ist man an dem Punkt, an dem man sich sagt: Mach`s doch einfach. Denn letztendlich können wir nie wissen, wie es ausgeht, wenn wir es nicht wenigstens versucht haben. Und eben dieser erste Schritt ist meist der schwerste. Und jetzt hat der Blog bald die 500 Leser erreicht! Das Geheimnis ist wirklich einfach anzufangen.

Größenänderung DSC07420-2

„Whatever you decide to do make sure it makes you happy.“

Es gibt diese Personen, bei denen einfach alles zu klappen scheint, die alles erreichen, was sie wollen und einfach zufrieden sind. Und genau das fängt mit der eigenen Einstellung an: Vertrauen und Glauben in sich selbst haben und dann seinen Traum aktiv anpacken, viel mehr braucht es nicht. Man kann so viel erreichen, wenn man denn erstmal anfängt es umzusetzen. Denn niemand kann einem sagen, was man schaffen kann. Das hängt einzig und allein von einem selbst ab.

In dem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Freitagabend und hoffe, euch etwas inspiriert zu haben! :)

8 Gedanken zu “_VOM TRÄUMEN, GLÜCK UND DEM EINFACH MAL MACHEN

  1. Hallo Kerstin,

    ein sehr schöner Beitrag und wirklich das Rezept für vieles.
    Ich war immer überzeugt, dass ich nicht kochen kann, sondern nur backen und dann habe ich einfach mal angefangen es auszuprobieren. Es geht doch, wer hätte das gedacht :-D
    Jetzt habe ich angefangen einfach regelmäßig ein bisschen laufen zu gehen. Möglichst lange ist nichts für mich, aber man kann ja auch seine Zeit verbessern.

    Auf viele weitere Male einfach anfangen und liebe Grüße,
    Alexandra

    Gefällt mir

  2. Hallo Kerstin, das passt wunderbar in mein momentanes Gefühlsleben! :) Danke für die schönen Worte!
    Vor 4 Wochen habe ich mit dem Laufen angefangen… und weil so viele tolle Gedanken in meinem Kopf waren, habe ich auch gerade noch meinen ersten Blog gestartet. Es braucht Mut – aber wenn der da ist, fällt das Anfangen wirklich leicht!
    Dir noch einen schönen Sonntag! Lieben Gruß, Annika

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Annika!
      Das freut mich wirklich sehr! Schön, dass es dir genauso geht :) Etwas anzufangen kann einem ein enorm positives Gefühl geben und einen richtig motivieren. Und mit dem Mut hast dur recht, denn den braucht man. Umso schöner, wenn man es geschafft hat :)
      Ganz liebe Grüße und einen super Start in die neue Woche! :)

      Gefällt 1 Person

  3. Ein schöner Beitrag und ich stimme dir so sehr zu.
    Auch ich habe mich kürzlich dazu aufgerafft endlich einen Blog zu machen und obwohl er noch sehr wenige Leser hat bereue ich nicht es getan zu haben.
    Liebe Grüße
    Zoe von lifeofaprettynormalgirl.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s