_UP UP AND AWAY AGAIN: World is calling

Hallo meine Lieben!

In den letzten Wochen war hier leider nicht ganz regelmäßig etwas los. Doch das hatte seinen guten Grund, da viel zu tun war und ich euch nun endlich verkündigen kann: Es geht wieder auf Reisen! Nächste Woche fangen wieder neue Abenteuer an mit hoffentlich viel Sonne und vielen Geschichten, die ich euch erzählen kann. Planen kann man es sowieso nicht und so lässt man am besten einfach alles auf sich zukommen. Gerade in den letzten Wochen habe ich nochmal an meinen Artikel vom Jahresanfang gedacht, in dem es um das bewusst leben ging. Gerne könnt ihr ihn hier nochmal nachlesen.

Größenänderung DSC04424-2.jpg

Warum ich darauf komme? Da wir schon wieder knapp drei Monate im neuen Jahr um haben und die Zeit ehrlicherweise nur so davongerannt ist. Und doch muss ich sagen, dass ich trotz des Stresses und allem drumherum die letzten Monate wieder genauso gestalten würde, wenn ich nochmal die Wahl hätte. Denn wenn man weiß wofür man es macht, motiviert einen das sehr und es relativiert damit so manche Situation. Außerdem ist schnell umgehende Zeit nicht immer schlecht – auch wenn es oftmals leider vorschnell einen negativen Beigeschmack hat. Eher im Gegenteil: So sind die nächsten Monate ein kleiner persönlicher Countdown und es ist schön zu sehen, wie die Zeit umgeht und ich sie dabei aktiv gestalten kann.

grc3b6c39fenc3a4nderung-dsc04002-2.jpg

Vor allem die nächsten Wochen, die insgesamt mehr als einen Monat umfassen, werden sicherlich mit tollen Erlebnissen erfüllt sein. Denn auf Reisen ist das Zeitgefühl bekanntlichermaßen ja sowieso ein ganz anderes. Und um euch nun endlich zu verraten wo es für mich hingeht, kommt hier der finale Tusch: Es geht nach Amerika, genauer gesagt als erstes nach Los Angeles. Wenn ihr Tipps, Blogposts oder ähnliches habt, könnt ihr mir gerne schreiben. Ansonsten werde ich facebook und Instagram wiederbeleben und euch dort mit auf Reisen nehmen. Damit dann auch hoffentlich wieder etwas Sonnenschein nach Deutschland kommt :)

4 Gedanken zu “_UP UP AND AWAY AGAIN: World is calling

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s