_LOVE LIFE TO THE FULLEST: Oder auch vom Alltagsglück, Dankbarkeit und neuen Abenteuern

Hallo meine Lieben!

Das Jahr vergeht schon wieder wie nichts und selbst Ereignisse, die unglaublich weit weg erschienen, sind auf einmal ganz nah. Ein neues Jahrzehnt hat angefangen und vor ein paar Jahren kam einem die Zahl 2020 noch vor, als ob man sie nicht greifen könnte und ehe man sich versieht, sind 5 Jahre um und man lebt auf einmal in diesem neuen Jahrzehnt. Und dieses neue Jahrzehnt hält genauso wie jedes neue Jahr, jeder neue Monat und jeder neue Tag einige Überraschungen bereit – neue Chancen, Möglichkeiten und Glücksfälle sowie auch Enttäuschungen und negative Erlebnisse. Doch egal was passiert, prägen einen diese Erlebnisse und man wächst daran, entwickelt sich weiter und man findet mehr zu sich. Wahrscheinlich kennt jeder solche Ereignisse. Sie können im Alltag, auf Reisen und einfach überall passieren.

Größenänderung DSC02717-2-2_2..jpg

Genau diese Momente prägen sich ein und zeigen einem oft das, was wichtig im Leben ist. Im Alltag verliert man machmal seine Ziele außer Augen, setzt neue Prioritäten,erlebt einen anderen Rythmus oder hat das Gefühl, dass eine andere Lebensphase eintrifft. Manchmal ändert sich alles und doch auch nichts, denn das was wirklich wichtig ist bleibt und die Dinge, die einen motivieren, sind auch fest in einem verankert – man muss nur in sich hineinhorchen und sich selbst hören und dementsprechend seinen Alltag leben. Dabei hilft einem auch dankbar zu sein. Dankbar für das, was man hat, was man schon alles erfahren durfte und welche Möglichkeiten sich einem bieten werden. Wie sieht es bei euch aus – lebt ihr euren Alltag und nehmt euch Zeit für Ideen und Dinge, die euch wichtig sind? Oder ist es so stressig, dass ihr es zeitweise oder auch über eine längere Zeit nicht umsetzen könnt?

Größenänderung DSC02644-2-1.jpgGrößenänderung DSC02652-2-3_2..jpg

Für was würdet ihr gerne mehr Zeit haben? Habt ihr lang gehegte Herzensprojekte oder auch etwas, an dem ihr schon dran seid, aber gerne noch mehr Zeit investieren wollt? Wie wollt ihr euer Leben leben und was setzt ihr bereits schon um? Mit diesen Fragen ende ich meinen heutigen Beitrag und möchte euch zum Reflektieren anregen. Gerne könnt ihr die Fragen still und leise für euch beantworten, es aufschreiben oder auch einen Kommentar verfassen. Wer nicht will, ist auch okay, der überliest diesen Artikel einfach und freut sich auf das nächste Rezept. Für alle anderen hoffe ich, dass euch dieser Artikel in irgendeiner Hinsicht inspiriert und euch den Alltag als Abenteuer auffassen lässt. Denn das ist er wirklich :)

2 Gedanken zu “_LOVE LIFE TO THE FULLEST: Oder auch vom Alltagsglück, Dankbarkeit und neuen Abenteuern

  1. so schöne bilder und schöne worte, die immer und immer wieder teil meines alltags sind, manchmal lauter, manchmal leiser. die momente, in denen man antworten findet, die einen andere abzweigungen nehmen lassen, sind die ganz besonderen und davon hatte ich den einen oder anderen in der letzten zeit. auch wenns schon etwas spät ist, es ist immer noch jänner, als gilts noch: alles gute im neuen jahrzehnt!

  2. Ein sehr schöner Beitrag und er regt zum Nachdenken an: was wollte ich schon immer einmal machen?
    Ich schreibe sehr gerne und würde jubeln, wenn eine meiner Geschichten einmal veröffentlicht wird.
    Allerdings muss man auch realistisch bleiben: es gibt so viele Autoren und es wäre ein Wunder, wenn man entdeckt wird.

    Aber danke für die Anregungen 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s