_Anzeige: BEEREN SOMMERDRINK MIT MINZE

Hallo ihr Lieben!

DSC05598-2

Anzeige | Ist euch in letzter Zeit etwas aufgefallen? Wenn ihr euch etwas zu essen oder trinken holt oder auch generell beim Einkaufen? Warum ich euch das frage? Die Frage zielt auf eine bestimmte Antwort ab und spiegelt dabei sogar zwei Themen des heutigen Artikels wieder. Zum einen gibt es momentan einen sehr leckeren Trend mit erfrischenden Zutaten, aus denen man sommerliche Getränke zaubert und der dadurch den Sommer etwas bunter und schmackhafter macht. Werman dann also offenen Auges durch den Supermarkt, den Markt oder z.B. auch in Cafés umschaut, der entdeckt die herrlich erfrischenden Sommerdrinks sehr schnell. Egal ob bunte Früchte, alkoholfreie Cocktails oder kalte Tees – es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten und genau deswegen habe ich beschlossen, euch eine zu zeigen! Dieser Sommerdrink ist herrlich erfrischend und fruchtig und macht somit einfach gute Laune. Ihr braucht auch gar nicht viele Zutaten dafür und schon zaubert ihr euch ein süßes Highlight im Alltag.

DSC05679-2

Den Sommerdrink aus Beeren und Minze könnt ihr dann drinnen, im Garten, auf dem Balkon oder auch unterwegs genießen. Und besonders gut um ihn unterwegs zu genießen ist der Thermobecher von pandoo. Damit hat man den Beeren Sommerdrink schnell verpackt und kann ihn jederzeit genießen – auch außer Haus! Einfach mitnehmen und unterwegs genießen – in dem praktischen und integrierten Sieb kann man sogar auch noch frische Früchte und Minze mitnehmen. Weiterlesen

_Anzeige: MOTIVATION MEETS MONDAY – REZEPTE, STRESS & YOGA

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC02502-2.jpg

Anzeige     In der letzten Zeit ist bei mir sehr viel los, es gibt viel zu tun und ich bin viel unterwegs. Das aber durchaus positiv. Doch wie ihr bestimmt gemerkt habt, habe ich leider nicht ganz so viele Rezepte in letzter Zeit veröffentlicht. Das wird dann bald wieder geändert. Gleich in den nächsten Tagen kommt ein neues Rezept online. Denn Stress kann nicht nur negativ, sondern auch positiv sein. Stress kann einen motivieren, aktiver zu sein und die Sachen anzupacken und einfach zu machen. Allerdings kann man das nur, wenn man den Stress nicht negativ wahrnimmt, sondern ihn als Herausforderung ansehen kann.

Größenänderung DSC02503-2.jpg

Dafür sind Ausgleich und ein ausgewogener Alltag gut. Um das zu erreichen, koche ich dann zum Beispiel gesund wie hier mit der AOK und mache eine Studentenfutter Bulgur Pfanne. Doch nicht nur kochen, sondern auch Sport oder Yoga helfen einem dabei, sich weniger getresst zu fühlen. Und genau zu diesem Thema hat die AOK ihre Powerstress Kampagne ausgelegt. Weiterlesen