_LIFE UPDATE: TRAVELING AND STREET FOOD MARKET LOVE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC04005-2_2.

Take my hand I`ll show you my world

Einige Wochen sind vergangen, in denen ihr nichts mehr von mir gehört habt. Wochen, in denen bei mir viel passiert ist. In denen ich gereist bin, viel gelacht habe, erkältet war, gestresst war und in den Tag hineingelebt habe. Positives, negatives und das alles formt letztendlich den Alltag und die Zeit. Wie man seine Tage verbringt, was sich einem für Möglichkeiten bieten. Nun bin ich wieder daheim und finde mich langsam in den Alltag ein. Dazu gehört dann natürlich auch wieder viel mehr Rezepte für euch zu kreieren! Denn bald sind wir hier 1.500 Leser und das ist einfach unglaublich für mich! An Rezeptideen mangelt es mir nicht, lediglich an Zeit, doch wenn man sich alles richtig einteilt ist auch das kein Problem. Ich freue mich darauf, euch wieder mehr Inspiration zu liefern und euch auf meine Kapstadtreise mitzunehmen. Es gibt einfach so viele Bilder, die ich euch zeigen möchte! Denn littlenecklessmonster ist wieder zurück und motiviert für neuen Lesestoff zu sorgen ;) In dem Sinne bis ganz bald!

_JAHRESVOR-, RÜCK-, HIN- UND DURCHBLICK

Hallo meine Lieben!

Etwas verspätet kommt nun auch mein Jahresrückblick online. Wobei es eigentlich mehr ein Jahresrückblick und gleichzeitig eine Jahresvorschau ist. Und da ich mir auch generell Gedanken mache, hat es auch damit zu tun genauer hinzugucken und im besten Fall den Durchblick zu bekommen. Doch nun, da ich diesen Text schreiben möchte, fällt es mir schwer die richtigen Worte zu finden. Es fällt mir schwer, das richtige auszudrücken und eigentlich weiß ich gar nicht so wirklich, was ich euch schreiben soll. Meine besten Rezepte? Meine Highlights aus 2016? Meine privaten, besten Momente? Ich könnte euch jetzt ganz viel aufzählen. Doch das möchte ich nicht. Vielmehr möchte ich euch zum Nachdenken anregen. Bewusster werden, was man alles hat und wie gut man es hat. Einfach mal zufrieden sein. Und deswegen habe ich hier einen Spruch für euch:

Appreciate everything that you have

Dankbar sein. Für das, was man bereits hat. Für die Möglichkeiten, die sich einem bieten und aufmerksam sein für das, was kommt. Sich deutlich machen, was für ein Glück man doch eigentlich hat. Und aufmerksamer durchs Leben gehen. Das wünsche ich mir und euch für das neue Jahr. In dem Sinne frohes Neues und auf ein tolles 2017 mit vielen neuen Erlebnissen, spannenden Geschichten und natürlich leckeren Rezepten! :)

_PROTEIN PANCAKES MIT ZIMT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08647-2 Kopie.jpg

Passend zum Sonntag und zum ersten Advent habe ich ein Frühstücksrezept für euch. Gerne kann es dank viel Protein auch nach dem Sport gegessen werden. Und wer die Protein Variante nicht mag, der lässt das Proteinpulver einfach weg. Also sind die Pancakes etwas für jedermann – denn wenn wir mal ganz ehrlich sind: es mag doch jeder Pancakes. Diese kleinen, lockeren Pfannkuchen, die man so herrlich garnieren und essen kann. In allerlei Kombinationen gibt es dieses einfache leckere Rezept inzwischen und es werden immer mehr!

Größenänderung DSC08656-2 Kopie.jpg

Meine heutige Variante ist mit Zimt. Denn die ersten Weihnachtsmärkte eröffnen die Tage, heute ist der erste Advent und so manch einer ist bestimmt schon am Plätzchen backen für Weihnachten. Und was gehört für mich zu Weihnachten dazu? Außer der Tannenbaum und das leckere Essen. Weiterlesen