_IRLAND INSPIRATION: KOKOS OVERNIGHT OATS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Inspiriert durch meinen letzten Artikel, in dem ich euch auf eine Reise nach Irland mitgenommen habe und ein absolut geniales Porridge gegessen habe, muss ich euch heute eben genau ein solches Rezept vorstellen. Das vor Ort gegessen Porridge bestand aus Haferflocken mit Kokos, Frischen Beeren, Banane und einem Klecks Erdnussbutter und es hat einfach traumhaft geschmeckt!

Genau aus diesem Grund möchte ich euch nun ebenfalls ein so gutes Rezept nennen, damit ihr mindestens genauso gut in den Tag starten könnt wie wir es in Irland gemacht haben. In Irland war die Krönung bei diesem Frühstück ein Moccha, bei dem der Löffel so gut wie senkrecht stand und es dementsprechend schokoladig geschmeckt hat. Weiterlesen

_CORK, IRLAND: Von Gebäuden aus roten Ziegeln, Kirchen auf grünen Wiesen und entspannten Café Besuchen

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06309-2

Größenänderung DSC06278-2

Größenänderung DSC06304-2.jpg

Denkt man an Irland, hat man direkt Bilder von saftig grünen Wiesen und einer atemberaubenden Landschaft im Kopf. Dublin kennt man auch sehr gut und denkt an eine Hauptstadt mit viel Leben, Pubs und kleinen süßen Läden, die sich dicht an dicht aneinanderreihen. Doch kennt ihr schon Cork? Bekannt ist diese Stadt oftmals für ihre Uni. Doch auch neben dem Studentenleben gibt es dort eine Menge zu entdecken. Nachdem man 3,5 Stunden mit dem Bus von Dublin nach Cork gefahren ist, erwartet einen ein bunter Mix aus alten Gebäuden mit vielen Ziegeln, Cafés, Läden, Kunst und Kultur. Natürlich gibt es auch einen Fluss, der einmal quer durch die Stadt fließt und über Brücken die verschiedenen Bereiche von Cork verbindet. Breite Bürgersteige, viele Fußgänger und Fahrradfahrer und Plätze zum Verweilen laden ein die Stadt zu erkunden.

Größenänderung DSC06293-2

Größenänderung DSC06315-2

Weiterlesen