_AVOCADO AUBERGINEN RÖLLCHEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06659-2 Kopie.jpg

Heute weiß ich gar nicht, mit was ich anfangen soll. Was ich zuerst erwähnen soll. Wie ich den Post einleite. Denn am liebsten würde ich einfach nur schreiben: Mein heutiges Rezept ist sowas von lecker! Also wirklich, das ist so gut, da fehlen mir fast die Worte. So, jetzt habe ich es ja doch irgendwie geschrieben. Doch wenigstens ist nun klar, wie begeistert ich von diesem Rezept bin. Das Rezept ist wieder so ein typisch spontanes Rezept von mir, doch da ich Auberginen (vor allem in Öl angebraten) liebe, ist es ein herrlich frisches Rezept geworden. Perfekt für den Sommer oder auch als Fingerfood auf der nächsten Feier. Aber was sage ich, eigentlich eignet es sich für jede Gelegenheit, weil es viel zu gut schmeckt. Dass ich so ein Fan von dem Rezept bin, mag auch daran liegen, dass mir die anderen Zutaten – vor allem in der Kombination – einfach nur super schmecken.

Größenänderung DSC06662-2 Kopie.jpg

Ich glaube, es ist ebenfalls das erste Rezept auf dem Blog, in dem es Schinken gibt. Ohja, und das obwohl ich eigentlich nicht wirklich Schinken esse. Doch dieser Schinken ist so zart und lecker, dass er das Rezept sehr gut abrundet. Wenn ihr allerdings nur den Käse und die Avocado als Füllung nehmt und den Schinken weglasst, schmeckt das Rezept immer noch super und ihr habt eine vegetarische Alternative gezaubert. Auch sehr gut! Weiterlesen