_AVOCADO AUBERGINEN RÖLLCHEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06659-2 Kopie.jpg

Heute weiß ich gar nicht, mit was ich anfangen soll. Was ich zuerst erwähnen soll. Wie ich den Post einleite. Denn am liebsten würde ich einfach nur schreiben: Mein heutiges Rezept ist sowas von lecker! Also wirklich, das ist so gut, da fehlen mir fast die Worte. So, jetzt habe ich es ja doch irgendwie geschrieben. Doch wenigstens ist nun klar, wie begeistert ich von diesem Rezept bin. Das Rezept ist wieder so ein typisch spontanes Rezept von mir, doch da ich Auberginen (vor allem in Öl angebraten) liebe, ist es ein herrlich frisches Rezept geworden. Perfekt für den Sommer oder auch als Fingerfood auf der nächsten Feier. Aber was sage ich, eigentlich eignet es sich für jede Gelegenheit, weil es viel zu gut schmeckt. Dass ich so ein Fan von dem Rezept bin, mag auch daran liegen, dass mir die anderen Zutaten – vor allem in der Kombination – einfach nur super schmecken.

Größenänderung DSC06662-2 Kopie.jpg

Ich glaube, es ist ebenfalls das erste Rezept auf dem Blog, in dem es Schinken gibt. Ohja, und das obwohl ich eigentlich nicht wirklich Schinken esse. Doch dieser Schinken ist so zart und lecker, dass er das Rezept sehr gut abrundet. Wenn ihr allerdings nur den Käse und die Avocado als Füllung nehmt und den Schinken weglasst, schmeckt das Rezept immer noch super und ihr habt eine vegetarische Alternative gezaubert. Auch sehr gut!

Größenänderung DSC06656-2 Kopie.jpg

Den Schinken gab es übrigens wieder von Prosciutto di San Daniele & Grana Padano* (*sponsored products/ Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post gibt meine ehrliche Meinung wieder.). Deswegen an dieser Stelle etwas Werbung und den Hinweis auf gesponserte Produkte. Wobei ganz ehrlich: Das Rezept ist einfach lecker! Und wenn mir Produkte, die ich zugeschickt bekomme, nicht schmecken würde oder nicht zu dem Blog passen würden, kämen sie gar nicht erst auf den Blog. So einfach ist das, denn ich nehme nur Sachen an und schreibe darüber, die mir wirklich gefallen. Das nur so nebenbei, doch mir ist es wichtig, dass ihr als meine Leser, das wisst. Genau zu diesem Thema wird es in ca. 1 Monat nochmal einen Post geben :) Littlenecklessmonster_Food bleibt sich in der Hinsicht aber treu: Nur was lecker ist, wird auch vorgestellt und dementsprechend für euch gekennzeichnet.

Größenänderung DSC06674-2 Kopie.jpg

Doch nun bin ich etwas vom Thema abgeschweift, denn ihr wollt bestimmt wissen, was alles in dem leckeren Rezept drin ist. Eigentlich so einfach und doch so genial!

_ZUTATEN

_ 1 Aubergine

_ 1 Avocado

_ 200g Ziegenfrischkäse

_ optional: nussiger Schinken

_ Olivenöl, Salz, Pfeffer

Größenänderung DSC06681-2 Kopie.jpg

_Die Aubergine in schmale Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und sobald es heiß ist, die Auberginenscheiben in die Pfanne geben. Diese immer mal wieder wenden, bis sie von beiden Seiten gleichmäßig braun sind. Die Avocado in schmale Streifen schneiden. Sobald alle Auberginenscheiben angebraten sind, diese etwas auskühlen lassen. Danach legt ihr etwas Ziegenfrischkäse, ein paar Scheiben Avocado und den Schinken auf die Auberginenscheibe. Anschließend alles zu einer Rolle rollen. Fertig! Guten Appetit :)

P.S.: Bald geht es wieder auf Reisen, her dazu in ein paar Tagen! :)

 

21 Gedanken zu “_AVOCADO AUBERGINEN RÖLLCHEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s