_MONDAY MOOD: Von Achtsamkeit, Dankbarkeit und dem Alltag

Hallo ihr Lieben!

Monday Mood – Gedanken am Montag, verspätet am Dienstag veröffentlicht. In letzter Zeit gibt es hier eine Menge neuer Rezepte – vor allem Currys, Bowls und erfrischende Sommergerichte. Denn schließlich ist momentan genau die Jahreszeit, in der solche Mittag- oder Abendessen schlichtweg perfekt sind. Doch um euch nicht nur Essensinspiration zu liefern, sondern auch ein paar Gedanken mit auf Weg zu geben, gibt es heute nochmal einen kleinen, aber feinen Artikel, der zum Nachdenken anregen kann, soll oder eben auch nichts von alldem – das ist wie immer euch selbst überlassen. So wie wohl auch jeder die momentane Zeit anders erlebt, beurteilt und wahrnimmt. Manchmal ist es stressiger, manchmal entspannter, manchmal bricht man auf zu ganz neuen Wegen und manche bangen eventuell sogar und müssen schauen, wie es weitergeht. Dass es immer beide Seiten gibt, ist wohl den meisten klar, genauso wie man alles auch immer als Chance begreifen kann. Doch trotz allem möchte ich nicht aufgrund der aktuellen Situation auf das Thema Achtsamkeit eingehen, sondern aus dem ganz einfachen Grund, dass man es sich schlichtweg immer mal wieder vor Augen rufen kann und nicht nur unter bestimmten Umständen.

img_20200530_2009038362375663857170652.jpg

Achtsamkeit ist ein Thema, das gerade im Alltag eine große Rolle spielen kann und einem helfen kann, sich wieder bewusst zu werden, was man eigentlich mag. Wie schnell passieren Dinge, wie schnell vergeht die Zeit manchmal, wie schnell ist schon wieder ein Jahr um und wie schnell vergisst man, was man eigentlich unbedingt machen wollte.

Weiterlesen

_MANGO BANANEN SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC00247-3.jpg

Wie im letzten Artikel versprochen, kommt heute nochmal ein Smoothierezept online. Mit Smoothies hat dieser Blog damals angefangen und es wird wohl auch immer damit weitergehen. Schließlich sind sie viel zu schmackhaft und leicht zuzubereiten, als dass man sie vergessen sollte. Und trotzdem muss ich zugeben, dass es im Winter weniger Smoothies gibt und im Frühling/ Sommer dann wieder mehr. Dort gibt es auch mehr frische Früchte und man hat die freie Auswahl. Außerdem ist so ein Smoothie herrlich erfrischend an so manch warmen Tagen.Und auch für unterwegs ist er bestens geeignet, man kann sich einfach eine kleine Flasche einpacken und schon ist man ausgestattet für das gute Wetter.

DSC00249-3.jpg

Der heutige Smoothie besteht aus Mango und Banane und weckt somit Erinnerungen an so manche Reise, da er exotisch daherkommt. Weiterlesen

_JOGHURT APFELSINEN SNACK

Hallo ihr Lieben!

DSC09254-3.jpg

Erfrischend geht es hier weiter! Natürlich immer in der Hoffnung, dass das schöne Wetter noch bleibt. Denn schließlich schmeckt etwas herrlich Frisches am besten, wenn es draußen angenehm warm ist. Denn sobald es kühler wird, sehnt man sich doch eher nach etwas Wärmendem. In dem Sinne hoffe ich, dass es immer noch warm ist, wenn ihr diesen Artikel hier lest. Denn gerade ist es richtig schön warm und es fühlt sich wie Sommer an, deswegen ist dieses Rezept einfach perfekt!

DSC09255-3.jpg

Und das schönste ist, dass ihr kaum Zutaten braucht und es generell supersimpel ist. Wahrscheinlich haben die meisten es sogar bereits gegessen und sich mehr als einmal zubereitet: ich rede von simplem Naturjoghurt mit bunten Früchten obendrauf. Weiterlesen

_SCHOKO WAFFELN MIT VANILLEEIS UND HEIDELBEEREN

Hallo ihr Lieben!

DSC09418-3.jpg

Die Frage des „Wie geht es dir?“ ist momentan mit einer ganz anderen Bedeutung versehen. Wobei das nicht stimmt: Eigentlich ist die Frage eine sehr tiefgründige und wichtige Frage und wird oftmals mit einer Standardantwort abgetan. Doch der Sinn dahinter ist ja schließlich der, herauszufinden, wie es der Person momentan geht – im weitläufigen Sinne umfasst es also mehrere Lebensthemen und man könnte die Frage bis ins kleinste Detail beantworten. Manchmal wird sie also als Gesprächseinstieg mit einer knappen Antwort beendet und manchmal ergibt sich so viel mehr daraus. Mit den gleichen Buchstaben und Worten, der gleichen Frage, kann ein riesen Topf an unterschiedlichen Antworten herauskommen.

DSC09445-3.jpg

Wenn man mich momentan fragen würde, sprich gerade in diesem Moment, dann ist meine eindeutige Antwort: Sehr gut! Ich sitze hier draußen im Garten bei strahlendem Sonnenschein, habe eine kühle Eisschokolade neben mir stehen und genieße den Moment. Weiterlesen

_Anzeige: ICED SCHOKO BANANEN SHAKE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC09485-3.jpg

Anzeige      Wenn ihr euch die letzten Wochen anschaut: sie waren für alle wahrscheinlich eine große Umstellung, der Alltag und das Leben wurden einmal umgekrempelt und vieles ist nicht mehr im Rhytmus wie man ihn kannte. Und doch gibt es auch die vielen kleinen Anzeichen, wenn man dieses ganz bestimmte Chaos mal ausblendet. Wenn man sich auf den Moment einlässt und diese bewusst wahrnimmt. Die Anzeichen, die einem wieder zeigen, dass nun die langen Tage anfangen, das warme Wetter kommt und das Leben wieder anfängt mehr im Freien stattzufinden. Morgens zwitschern die Vögel und der Tag startet und endet mit wunderschönen Sonnenauf und -untergängen.

DSC09501-3.jpg Weiterlesen

_WINTERPORRIDGE MIT MANDARINEN UND ZIMT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00440-2 Kopie.jpg

Wenn man momentan aus dem Fenster schaut, sieht es draußen kalt aus. An den schlechten Tagen sieht es einfach nur kalt, nass und windig aus. Ein Wetter bei dem man nicht wirklich raus will. An den guten Tagen allerdings, sieht man Schnee, wie er leise zu Boden fällt und dort liegenbleibt. Eine Schneedecke bildet sich und alles ist eingeschneit mit frischem Pulverschnee. Bei solchem Wetter packt man sich doch gerne dick ein und geht raus für einen langen Winterspaziergang durch die weiße Welt. Alles sieht dann gleich viel schöner aus und egal wie kalt es ist, man geht gerne raus. Wenn dazu auch noch die Sonne herauskommt ist der perfekte Wintertag da und man fühlt sich wie im Wunderland – im Winterwonderland wie es gerne und oft heißt.

Größenänderung DSC00427-2 Kopie.jpg

Auf genau so einen Tag warte ich nun und es soll in den nächsten Tagen auch wieder so weit sein. Mitte der Woche hatten wir ja schonmal das Glück, doch leider lag es an der Zeit, dass ich keinen ausgiebigen Spaziergang machen konnte. Weiterlesen

_FRUCHTIGES WEIHNACHTSPORRIDGE MIT ZIMT

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00027-2 Kopie.jpg

Regen, der unentwegt gegen das Fenster tropft, ein grauer Himmel und kaltnasse Minustemperaturen – so oder so ähnlich sah das letzte Wochenende aus. Genau richtig um Plätzchen zu backen, Kerzen anzuzünden und sich daheim mit einem guten Buch einzukuscheln und die Zeit zu genießen. Dazu noch eine heiße Schokolade oder frisch aufgeschäumter Latte Macchiatto und das Szenario ist perfekt.

Größenänderung DSC00048-2 Kopie.jpg

Wer sich nun in meinen Erzählungen wiederfinden kann, für den habe ich das perfekte Frühstück für genau solch einen Tag. Denn wenn es draußen kalt und nass und eklig ist, dann kann man sich morgens schonmal ein warmes Frühstück gönnen um besonders angenehm in den Tag zu starten. Weiterlesen

_Anzeige: KICHERERBSEN BOWL MIT REIS (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06788-2 Kopie.jpg

Anzeige     Momentan ist wieder so richtiges Kuschelwetter – es wird kälter und herbstlicher draußen und man hat kein schlechtes Gewissen sich auf dem Sofa mit der Decke einzukuscheln und heiße Schokolade zu trinken. Dazu noch ein gutes Buch oder die Lieblingsserie, ein paar Schokokekse und die Liebsten um einen herum und schon ist man perfekt ausgestattet für einen herbstlichen Tag. Wenn man sich dann auch noch mit einem leckeren und irgendwie auch exotischem Essen aufwärmen kann, kann es eigentlich nicht mehr besser werden.

Größenänderung DSC06818-2 Kopie.jpg

Und doch kann man noch etwas draufsetzen, indem man ein Gericht kocht, das einen durch seinen exotischen Hauch, wie hier durch die Kichererbsen, zurückerinnert an schöne Urlaube und Zeiten im Süden. Weiterlesen

_Anzeige: KARTOFFELFÄCHER MIT GURKENSALAT UND GURKEN-DILL-CREME (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05602-2 Kopie.jpg

Anzeige     In meinem letzten Artikel habe ich euch eine leckere Variante von Süßkartoffelpommes gezeigt und dazu gab es einen erfrischenden, sommerlichen Avocado-Zitronen-Dip. Nun scheinen mich die Kartoffeln zu verfolgen, denn auch im heutigen Rezept gibt es sie. Das schöne an Kartoffeln ist doch die Vielzahl an Möglichkeiten, die sich einem bieten sobald man sie kocht. Egal ob Bratkartoffeln, Pommes, Reibekuchen, Pellkartoffeln oder Kartoffelbrei. Es gibt so viele Möglichkeiten und ich habe wahrscheinlich mehr als die Hälfte vergessen aufzuzählen. Doch es gibt nicht nur so viele Zubereitungsmöglichkeiten, sondern auch noch so viele Arten von Kartoffeln. Ob lila, rosane oder orangefarbene, klein oder groß – es gibt sie in allen Formen und Farben.

Größenänderung DSC05578-2 Kopie.jpg

Mit Kartoffeln steht der Kreativität demnach nichts mehr im Wege. So kann man sich ganz spontan entscheiden, ob einem der Sinn eher nach einem klassischen oder moderneren Rezept steht. Nachdem es bei mir also letztens die Süßkartoffelpommes gab, hatte ich heute Lust auf die klassische Variante. Weiterlesen

_AUBERGINEN BLÄTTERTEIG PIZZA

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01050-3 Kopie.jpg

Es schneit und weihnachtet sehr, doch heute gibt es ein Rezept von mir , das nicht wirklich etwas mit Weihnachten zu tun hat. Vielmehr erinnert es mich dank der angebratenen Aubergine an laue Sommerabende im Garten. Also Erinnerungen an den Sommer, warme Temperaturen und lange Tage. Doch dieses Wochenende war das genaue Gegenteil der Fall: Wenn man aus dem Fenster blickte, sah man nur weiß. Weiße Felder, Dächer und Straßen – ein herrliches Meer aus Kälte und Schnee.

Größenänderung DSC01044-3 Kopie.jpg

Nun fängt der Winter richtig an und mit etwas Glück hält sich das Ganze auch bis zu Weihnachten, denn weiße Weihnachten wie sie im Bilderbuch stehen sind doch was besonderes und in den letzten Jahren ziemlich rar geworden. Meistens fängt es erst nach Weihnachten und mit etwas Glück zu Silvester an regelmäßig zu schneien. Und wie oft sich das Ganze auch bis ins nächste Jahr verschieben kann, haben wir in den letzten Jahren oft genug mitbekommen können.

Weiterlesen