_SPAGHETTI IN SPINAT LACHS AIOLI

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01057-2 Kopie.jpg

Nun kann ich euch mit dem ersten Rezept begrüßen und es ist wie eh und je natürlich sehr lecker und dazu noch einfach zu machen. Das erste Rezept im neuen Jahr 2018 ist hierbei gleichzeitig auch das letzte Rezept von 2017. Denn genau das, was ich euch gleich präsentieren werde, habe ich als letztes im alten Jahr gekocht. Genauer gesagt war es sogar der Silvestertag. Denn genau an diesem Tag hatte ich eigentlich vor eines meiner Lieblingsrezepte zu machen: Spaghetti mit Spinat-Lachs-Zitronen-Sauce. Dafür hatten wir sogar extra alle Zutaten gekauft.

Größenänderung DSC01066-2 Kopie.jpg

Doch wie es nunmal so ist, wenn man viel einkaufen muss: Eine Kleinigkeit vergisst man immer. Und wie es der Zufall so wollte, war es natürlich die Zitrone für die Sauce. Doch ich hätte ja keinen Foodblog, wenn mir da nicht auf die Schnelle noch eine Alternative eingefallen wäre. Weiterlesen

_BOHNEN LACHS RÖLLCHEN (lowcarb)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08316-2 Kopie

Heute habe ich ein Rezept aus der Sparte low carb für euch. Low was?! Low carb oder um es ins Deutsche zu übersetzen „wenig Kohlenhydrate“ bis „keine Kohlenhydrate“. Typische Kohlenhydratlieferanten sind z.B. Nudeln oder Brot. Diese und weitere andere werden bewusst bei einem low carb Gericht weggelassen. So fühlt man sich zwar satt, aber auf angenehme Weise und tut nebenher was Gutes für die Figur ;)

Größenänderung DSC08322-2 Kopie Größenänderung DSC08310-2 Kopie

Und warum? Nun ja, zum einen braucht der Körper mehr als nur Kohlenhydrate. Doch genau diese sind meistens der Hauptbestandteil der Ernährung. Viele essen einen Haufen Kohlenhydrate, wobei dies nicht nötig ist. Doch das Brötchen morgens, die Pasta vom Italiener in der Mittagspause und abends nochmal Abendbrot ist eben irgendwie parktisch. Schmeckt, geht schnell und ist immer vorrätig. Allerdings braucht der Körper gerade abends nicht mehr so viel Energie. Weiterlesen