_CHIA PUDDING SCHICHTDESSERT

Hallo ihr Lieben!

Draußen zwitschern die Vögel, die Sonne strahlt durchs Fenster rein und ihr wacht auf, schaut auf den blauen Himmel und die Motivation für den Tag wächst ins Unermessliche. Gemütlich aufstehen, Fenster aufmachen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen – das wäre doch eine schöne Traumvorstellung für einen guten Start in den Tag. Momentan ist es zwar manchmal so, dass die Sonne zwar scheint, aber sobald man rausgeht, sind die Temperaturen eisig. An anderen Tagen ist es sonnig und warm und man kann schon in kurzen Sachen rumlaufen. April, April – der macht was er will. Gut, dass wir nun Mai haben und es mit dem Wetter hoffentlich nur bergauf gehen kann!

Weiterlesen

_BANANA NUSS CROSSIES (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05669 (2) Kopie.jpg

Am Wochenende hat der Herbst nochmal seine schönste Seite gezeigt und die Sonne kam heraus. Alles schien und glänzte in dem goldenen Licht und man wollte schlichtweg raus und dieses wunderschöne Wetter genießen. Spazieren gehen, ins Laub springen oder auch einfach nur in den Garten gehen. Sobald man dann wieder im Haus war, war es umso schöner ein heißes Getränk zu trinken und sich einzukuscheln. Klassischerweise greift man dabei gerne zu Kuchen oder Keksen. Etwas Süßes zum Kaffee oder Tee ist eben schon was Schönes, das man auch nicht missen möchte.

Größenänderung DSC05658 (2) Kopie.jpg

Und genau deswegen habe ich heute einen schnell und einfach gemachten Snack für euch. Wenn man mal nicht zu den Klassikern greifen möchte, sondern seine Liebsten und natürlich auch sich selbst überraschen möchte. Weiterlesen

_Anzeige: VON SÜSSKARTOFFEL CHIPS UND SAATEN CRACKERN (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00036-2 Kopie.jpg

Anzeige     Bei Süßkartoffeln geht mein Herz auf – wer über kurz oder lang hier mitliest, weiß genau wie sehr ich Süßkartoffeln mag. So habe ich selbst schon Süßkartoffelchips, Pommes, eine bunte Pfanne und vieles mehr gemacht. Und als ich letztes Jahr mit meinem Freund für ein Wochenende weg war, haben wir uns Gemüsechips gekauft – seitdem bin ich ein großer Fan davon. Denn man kann nicht nur Süßkartoffeln, sondern auch diverses andere Gemüse zu leckeren Chips machen. Kein Wunder, dass ich begeistert davon bin, dass ich die Produkte von Natürlich anders probieren durfte! Denn dort gibt es genau das, was ich so mag: Gemüsechips in allerlei Sorten und dazu noch Cracker, die ich bis dato in der Form noch nie gesehen habe. Alle Produkte sind vegan und glutenfrei und werden handgemacht in Heidelberg (also gar nicht so weit weg von mir).

Größenänderung DSC00031-2 Kopie.jpg

Egal ob als gesunde Alternative zu den klassischen Chips oder als kleine Aufmunterung beim Arbeiten: Ich liebe solche leckeren Knabbereien. Da ich Süßkartoffelchips schon oft selbst gemacht habe, war ich umso gespannter wie sie denn gedörrt schmecken. Neben den Süßkartoffelchips (die es übrigens hier gibt) habe ich auch noch einen Gemüsechips Mix aus Rote Beete, Pastinake und Süßkartoffeln bekommen. Weiterlesen