_BANANA NUSS CROSSIES (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05669 (2) Kopie.jpg

Am Wochenende hat der Herbst nochmal seine schönste Seite gezeigt und die Sonne kam heraus. Alles schien und glänzte in dem goldenen Licht und man wollte schlichtweg raus und dieses wunderschöne Wetter genießen. Spazieren gehen, ins Laub springen oder auch einfach nur in den Garten gehen. Sobald man dann wieder im Haus war, war es umso schöner ein heißes Getränk zu trinken und sich einzukuscheln. Klassischerweise greift man dabei gerne zu Kuchen oder Keksen. Etwas Süßes zum Kaffee oder Tee ist eben schon was Schönes, das man auch nicht missen möchte.

Größenänderung DSC05658 (2) Kopie.jpg

Und genau deswegen habe ich heute einen schnell und einfach gemachten Snack für euch. Wenn man mal nicht zu den Klassikern greifen möchte, sondern seine Liebsten und natürlich auch sich selbst überraschen möchte.

Größenänderung DSC05665 (2) Kopie.jpg

Dazu braucht ihr lediglich drei Zutaten. Die Bananen sorgen für die extra Frische, die Schokolade ist für die Seele und die Nuss ist sogar noch gesund obenauf. Die perfekte Kombi und ein super Snack – egal ob für zwischendurch, um was zum Kaffee trinken zu haben oder auch um es in die Uni oder auf die Arbeit mitzunehmen. Da es nicht nur süß, sondern auch frisch und in gewissem Maße im Vergleich zu den Klassikern gesund ist, ist es wirklich perfekt um sich schnell mal was anderes zu zaubern.

Größenänderung DSC05660 (2) Kopie.jpg

Zubereitet ist dieses Rezept auch recht schnell, sodass man es spontan zaubern kann. Gerade jetzt wo es auf die Weihnachtsplätzchen-Saison zugeht, ist so eine fruchtige Alternative doch etwas Schönes. Doch wer Weihnachtsplätzchen auch so sehr mag wie ich, dem sei gesagt, dass die beiden Leckereien zusammen auf einem Teller auch ein schönes Bild abgeben. Mit getrockneten Früchten wie z.B. Aprikosen funktioniert dieses Rezept übrigens auch prima. Doch um zu diesem Rezept zu kommen: Ihr müsste die Banane nur in Scheiben schneiden, die Schokolade erhitzen und zum Schmelzen bringen und die Banane dort hineindippen. Anschließend die gewünschte Nuss auf die Banane setzen und alles auskühlen lassen. Schon habt ihr einen perfekten, süßen Snack für zwischendurch gezaubert!

Größenänderung DSC05654 (2) Kopie.jpg

_ZUTATEN

_2-3 Bananen

_250 g Blockschokolade

_gemischte Nüsse

_Die Blockschokolade durch ein Wasserbad erhitzen bis sie geschmolzen und cremig ist. Die Banane in Scheiben schneiden und in die Schokolade dippen. Anschließend die gewünschte Nuss platzieren und alles gut auskühlen lassen. Am besten frisch genießen, lasst es euch schmecken!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s