_PASTA MIT BUNTEM GEMÜSEPESTO

Hallo ihr Lieben!

Zur Erklärung des Textes einmal weiterlesen – Es regnet, es regnet, die Erde wird nass – getreu diesen wohl allseits bekannten Zeilen, regnet es momentan ja schon etwas länger regelmäßig. Ab und an kommt mal die Sonne raus, aber ansonsten freut sich die Natur gerade sehr über das Wetter. Mein Garten übrigens auch, denn dort habe ich letztens erst viel angepflanzt und hoffe natürlich, dass das Gemüse, Obst und die Kräuter auch gut angehen. Dafür ist das Wetter natürlich ideal momentan – für die Stimmung an sich wäre etwas mehr Sonnenschein allerdings schon wünschenswert. Aber ich möchte mich nicht beschweren, am Ende kommt die Hitze schnell genug und wir werden noch genug Sommer haben – und bis dahin freut sich die Natur und hoffentlich auch mein Gemüsebeet über den vielen Regen! Habt ihr auch etwas im Garten angepflanzt und wenn ja, was denn? :)

Weiterlesen

_GNOCCHI MIT SPINAT ZITRONEN SAUCE

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr habt das Wochenende genauso sehr genossen – mit viel Sonnenschein, viel draußen sein und natürlich dem wichtigsten: ganz viel gute Laune! Hier war das jedenfalls so und produktiv war man sogar ebenfalls, denn die Beete sind bereit um Leckeres anzupflanzen und in den nächsten Monaten dann hoffentlich ernten zu können. Pflanzt ihr etwas im Garten an und wenn ja, was denn? Varriert ihr auch ganz gerne mal von Jahr zu Jahr und schaut was man alles für Möglichkeiten hat? In einem Jahr gab es zum Beispiel mal etwas Exotisches in Form von Physalis. Ende des Sommers gab es dann auf einmal Unmengen süßer Früchte, die herrlich zu einem Smoothie, Obstsalat oder auch als Cocktaildeko dienen können ;)

Weiterlesen

_AUBERGINEN TOMATEN PFANNE MIT REIS

Hallo ihr Lieben!

Wie der Titel schon verrät, geht es heute mediterraner zu. Schließlich werden in dem Rezept nicht umsonst Auberginen und getrocknete Tomaten verwendet – schließlich mag man bei diesem wechselnden, stürmischen Wetter doch gerne etwas Mediterranes essen, das einen an den Süden, Sommer und Meer erinnert. Genau das wollte ich mit meinem heutigen Rezept auch erreichen! Ich hoffe natürlich, dass es mir hiermit geglückt ist und ich euch etwas Sonnenschein auf den Teller zaubern kann ;)

Weiterlesen

_Anzeige: TOMATEN KICHERERBSEN SALAT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Anzeige | Wie herrlich es ist, wenn man abends in der Küche steht, Zutaten klein schneidet und sich ein leckeres Abendessen zaubert. Nach genau seinen Vorstellungen, mit den Gewürzen, die man gerade oder generell gerne mag und sich somit einfach exakt das Gericht kochen kann, auf das man gerade Appetit hat. Es sind manchmal eben die kleinen Momente im Leben, die den Alltag besonders machen. Und dazu zählt eben auch sich etwas Leckeres zum Essen zu zaubern. So erging es mir auch mit dem heutigen Rezept. Wir hatten noch Kichererbsen daheim, bei denen ich schon länger auf der Suche nach Inspiration zur weiteren Verwendung war. Oftmals gab es ein Curry mit Kichererbsen, doch dieses Mal sollte es etwas anderes sein. Als ich dann die frischen Tomaten und dazu noch die getrockneten Tomaten entdeckte, war sofort klar: Hiermit wird eine bunte Pfanne kreiert, die man dann am nächsten Tag genauso gut auch kalt als Salat genießen kann!

Weiterlesen

_BUNTES CURRY THAI ART (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Das neue Jahr startet hier auf dem Blog direkt mit einer Portion Fernweh. Zwar erhebt dieses Rezept keinen Anspruch auf die originale Thai-Zubereitung, jedoch erinnert es mich einfach sehr an meine Thailandreisen und die leckeren Currys vor Ort. Aus dem Grund möchte ich es euch heute als Inspiration an wärmere Tage und weite Fernreisen liefern. Egal ob man im Norden Thailands die wundervolle Natur entdeckt oder im Süden an einem Strand der zahlreichen Inseln die Seele baumeln lässt. Dieses Curry schmeckt genau nach diesen Erinnerungen und versetzt einen nach Thailand zurück oder lässt einen davon träumen, wenn es noch auf der Liste der möglichen Reiseziele steht.

Weiterlesen

_SÜSSKARTOFFEL PFANNE MIT POLENTA (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Momentan komme ich einfach nicht aus der Curry-Kochphase raus, das Wetter und die Jahreszeit bietet sich dafür aber auch einfach perfekt an! Und nachdem am Wochenende dann auch noch richtig schönes Herbstwetter war, konnte doch nichts passender sein als nochmal eine bunte Pfanne zu kochen. Das passt nicht nur geschmacklich sondern auch farblich zum Herbst.

Weiterlesen

_BOHNEN CHAMPIGNON CHILI (vegan)

Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit fange ich meine Artikel immer mit etwas Herbststimmung an. Dabei erzähle ich von herabfallenden, roten Blättern, Waldspaziergängen und der anschließenden heißen Schokolade zum Aufwärmen. Das sind doch typische und ideale Herbstvorstellungen – und manchmal hat man Glück und das Wetter spielt mit und manchmal eben nicht und man kann die Idee nicht so gut umsetzen.

Weiterlesen

_KÜRBIS CURRY MIT KOKOS UND ERDNÜSSEN (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Jedes Jahr wenn die Herbstzeit anfängt, freue ich mich besonders auf Waldspaziergänge mit herabfallenden rot-orangenen Blättern, warme Getränke und natürlich Gerichte und Rezepte mit Kürbis. Da ich ein riesen Fan von Kürbis bin, freue ich mich immer wieder, wenn die Saison anfängt und man wieder kreativ mit Kürbis kochen kann. Aus diesem Grund habe ich mich letztens auch sehr grefreut, als der erste Kürbis in meinen Einkaufswagen gewandert ist. Und dieser wurde direkt verarbeitet!

Da ich allerdings nicht mit einer klassischen Kürbissuppe in die Herbstsaison starten wollte, gab es ein Kürbiscurry. Besonders toll an diesem Rezept ist, dass ihr es entweder als Beilage zu Nudeln, Reis, Couscous oder Co. essen könnt oder auch einfach alleine als Curry. Bei uns wanderte es als Curry auf den Tisch und es war sehr lecker – in dem Sinne der perfekte Start in die Kürbissaison!

Weiterlesen