_LOVE LIFE TO THE FULLEST: Oder auch vom Alltagsglück, Dankbarkeit und neuen Abenteuern

Hallo meine Lieben!

Das Jahr vergeht schon wieder wie nichts und selbst Ereignisse, die unglaublich weit weg erschienen, sind auf einmal ganz nah. Ein neues Jahrzehnt hat angefangen und vor ein paar Jahren kam einem die Zahl 2020 noch vor, als ob man sie nicht greifen könnte und ehe man sich versieht, sind 5 Jahre um und man lebt auf einmal in diesem neuen Jahrzehnt. Und dieses neue Jahrzehnt hält genauso wie jedes neue Jahr, jeder neue Monat und jeder neue Tag einige Überraschungen bereit – neue Chancen, Möglichkeiten und Glücksfälle sowie auch Enttäuschungen und negative Erlebnisse. Doch egal was passiert, prägen einen diese Erlebnisse und man wächst daran, entwickelt sich weiter und man findet mehr zu sich. Wahrscheinlich kennt jeder solche Ereignisse. Sie können im Alltag, auf Reisen und einfach überall passieren.

Größenänderung DSC02717-2-2_2..jpg

Genau diese Momente prägen sich ein und zeigen einem oft das, was wichtig im Leben ist. Im Alltag verliert man machmal seine Ziele außer Augen, setzt neue Prioritäten,erlebt einen anderen Rythmus oder hat das Gefühl, dass eine andere Lebensphase eintrifft. Weiterlesen

_BANANEN FRÜHSTÜCKS MÜSLI (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05911-2 Kopie.jpg

Für viele startet das neue Jahr mit guten Vorsätzen – mehr Sport und sich gesund zu ernähren sind dabei richtige Klassiker. Auch wenn ich finde, dass man sich zu jeder Zeit und an jedem Tag im Jahr etwas vornehmen kann, ist es doch auch irgendwie schön, dass man sich während der Zeit zwischen den Jahren nochmal bewusster damit auseinandersetzt. Denn egal wann man es sich vornimmt, das Wichtige ist dranzubleiben. Dabei muss nicht jeder Tag perfekt laufen, es gibt wahrscheinlich mal Tage und Wochen, in denen es nicht läuft, doch das Wichtige ist, dass man sich davon nicht demotivieren lässt.

Größenänderung DSC05930-2 Kopie.jpg

Und um das neue Jahr etwas schmackhafter zu machen, habe ich euch direkt ein gesundes Frühstück gezaubert. So startet ihr schon mit der ersten Mahlzeit lecker und gesund in den Tag. Weiterlesen

_SUNDAY THOUGHTS: Von Plänen und der Realität

Hallo meine Lieben!

Es gibt so viele Zitate, Sprüche und Co. zum Thema Planen und Realität. Eigentlich wollte ich diesen Artikel mit einem davon beginnen, doch beim Recherchieren kamen sie mir alle so „platt“ vor und mir ist aufgefallen, dass ihr auch ohne irgendein Zitat verstehen werdet, was ich meine. Denn wenn Pläne mit der Realität kollidieren, ist meistens nichts so wie gedacht. Das kennt wohl jeder, dafür bedarf es hier kein Zitat.

Größenänderung DSC00243-2_2..jpg

In den nächsten Monaten wird sich bei mir viel ändern und es wird spannend bleiben. Deswegen hatte ich eigentlich angedacht nochmal die Chance zu ergreifen und Mitte Februar zu verreisen. Doch wie es so ist mit der Realität, kommt sie einem meistens dazwischen und hat ganz andere Pläne. Was sich ergibt und was es wird oder nicht wird, wird sich zeigen und man kann es einfach auf sich zukommen lassen. Das ist oftmals der beste Weg, denn bei allen anderen macht man sich zu viel Gedanken. In dem Sinne wollte ich euch eine Sonntagsinspiration mit diesem kurzen Artikel geben, damit ihr gut in die neue Woche startet und euch das ein oder andere, das sich ändert und ungeplant daherkommt, eventuell nicht so zu Herzen nehmt. Den Moment genießen, Spontanes annehmen und Zeit mit den Liebsten verbringen – darauf kommt es doch letztendlich an :)

_Update 2018/19: VOM REFLEKTIEREN UND REVUE PASSIEREN LASSEN

Hallo ihr Lieben!

In den letzten zwei Wochen ist es still hier geworden, denn über Weihnachten und zwischen den Jahren hängt immer eine ganz besondere Zeit, eine Art Zwischenzeit in der es manchmal scheint, als sei alles verlangsamt und bewusster. Eine Zeit zum Reflektieren, Revue passieren lassen und von Tag zu Tag zu leben. Da ich euch allerdings nicht so ganz ohne ein Wort ins neue Jahr verabschieden wollte, habe ich mich heute Morgen an diesen Artikel gesetzt und wollte euch ein paar Gedanken zu dem Jahr 2018 aufschreiben. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich wirklich keine Ahnung hatte, wie ich das Ganze anfangen soll. Deswegen habe ich mir meinen Artikel vom letzten Jahr angeschaut, in dem es mir genauso ging und ich dann mit einem Appell geendet habe, sich keine Vorsätze zu machen, sondern das Leben mit all seinen Möglichkeiten einfach mal auf sich zukommen zu lassen.

Rückblickend auf dieses Jahr muss ich sagen, dass genau das super geklappt hat! 2018 war ein Jahr, in dem ich viele Träume umgesetzt habe, sich Spontanes ergeben hat und sich auch im Privaten viel Positives ereignet hat. Weiterlesen

_Update 2017/18: MOMENTE, GEDANKEN UND DANKBARKEIT

Hallo meine Lieben!

Lange habe ich überlegt, wie ich den Post anfangen soll. Mit einem Jahresrückblick, einem Vorgeschmack auf das, was noch kommt oder einem Rezept? Nun ja, letztendlich wird es nichts davon, sondern ich werde einfach nur einige Worte los. Einige Worte und Gedanken, die ich mir zum Jahreswechsel gemacht habe und die sich nun in meinem Kopf tummeln. Ähnlich wie Neujahrsvorsätze. Und genau darum geht es auch: Denn dieses Jahr habe ich mir bewusst keine Vorsätze vorgenommen. Ich bin dankbar für das, was ich bereits alles erleben durfte und freue mich auf alles, was noch kommt.

Größenänderung IMG_2050-2beb

Denn wenn etwas wunderbar ist, dann ist es bewusst zu leben und das Hier und Jetzt zu genießen. Es passieren so viele schöne Kleinigkeiten und auch mal große Überraschungen, wenn man sprichwörtlich mit offenen Armen durch die Welt läuft. Aufmerksam sein und Chancen ergreifen, wenn sie sich einem bieten. Seine eigenen Werte wissen und danach leben. Sich weiterentwickeln und dazulernen. Es bietet sich so viel an und man muss eigentlich nur zugreifen, erleben, aufmerksam sein. Und ganz wichtig: dankbar sein. Es kann nie schaden, sich nochmal daran zu erinnern und sich dem bewusst zu werden. In dem Sinne steht das Jahr 2018 unter dem Motto „einfach mal machen“ – manchmal leichter gesagt als getan, doch wer schließt sich mir an? :)