_BUNTE GEMÜSEPITAS MIT AVOCADO (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Die Tage werden langsam wieder kürzer, die Sonnenstrahlen sind nicht mehr so kräftig und das letzte Gemüse wird im Garten geerntet. Der Sommer neigt sich dem Ende und man kann den letzten Spätsommer im September nochmal richtig genießen. Draußen sein, spazieren gehen, Sport machen oder einfach nur in der Sonne entspannen. Es ist schön diese Zeit nochmal zu genießen bevor der Herbst und Winter einen empfangen und die nächsten Jahreszeiten kommen.

Weiterlesen

_ÜBERBACKENE NACHOS MIT AVOCADODIP

Hallo ihr Lieben!

DSC00749-3b

Nachdem ich euch letztens ein herrlich erfrischendes Dessert gezeigt habe, muss heute nochmal etwas Deftiges her.Genauer gesagt etwas Deftiges zum Knabbern oder auch als Snack für zwischendurch. Schließlich hat man nicht immer Süßhunger, sondern möchte auch mal etwas Salziges essen. Egal ob alleine oder mit Freunden – heute möchte ich euch zeigen, wie man handelsübliche Nachos in einen schmackhaften Snack verwandelt. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn ihr könnt allerlei Zutaten verwenden. Kidneybohnen und Mais stelle ich mir übrigens auch herrlich passend vor! Zusammen mit einer Salsa wäre das eine leckere und leicht scharfe mexikanische Variante. Also wie ihr seht, kann man viel ausprobieren.

DSC00752-3b Weiterlesen

_GELBES CURRY MIT NUDELN UND AVOCADO (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC00357-3

Die Sonne scheint morgens zum Fenster rein, Vögel zwitschern, es blüht alles und es wird immer wärmer. Der Sommer kommt, man kann es nicht mehr infrage stellen. Und die Tatsache, dass der Sommer vor der Tür steht, heißt im Umkehrschluss, dass schon fast wieder ein halbes Jahr um ist. Die Hälfte von 2020 ist in ca 1,5 Monaten schon wieder um – unglaublich wie schnell die Zeit vergeht! Weiterlesen

_Anzeige: GRÜNE NUDEL BOWL MIT AVOCADO

Hallo ihr Lieben!

DSC09327-3.jpg

Anzeige    Es grünt so grün! Und zwar nicht nur draußen, sondern auch bei meinem heutigen Rezept. Dabei habe ich mich von meinen Reisen inspirieren lassen und eine bunte – besser gesagt eine grüne – Bowl kreiert. Und nun fühle ich mich direkt an meine Zeit auf Bali erinnert. Dort gab es Bowls in allen möglichen Varianten und Farben. Als Frühstück, Mittagessen oder zum Abendessen – hauptsache viele gute Zutaten drin. Egal ob sie süß mit einem Smoothie als Grundlage gemacht werden oder deftig mit Reis oder Nudeln: Jede Variation war anders und immer wieder konnte man neue, leckere Möglichkeiten entdecken seine Bowl zuzubereiten.

DSC09331-3.jpg

Süße Bowls habe ich euch schon häufiger gezeigt, aber zu deftigen gibt es bisher noch nicht so viele Rezepte. Dieses Mal habe ich mich dazu entschieden asiatische Nudeln als Grundlage zu nehmen und dazu eine grüne Gemüsepfanne zu machen – mit Avocado on top! Weiterlesen

_AVOCADO ERDNUSS BROT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC09099-2.jpg

Wie letztens schon angekündigt, möchte ich euch unbedingt ein Rezept mit Avocado zeigen. Genauer gesagt ein Avocadobrot, das sich so leicht und schnell zubereiten lässt, dass man sich am liebsten gleich immer wieder eins machen würde, sobald es aufgegessen ist. Und wie ich euch vor ein paar Tagen angekündigt habe, wollte ich den Artikel dazu schreiben und irgendwie wurden es aber dann doch Gedanken zur aktuellen Situation. Obwohl ich dies eigentlich nicht großartig auf dem Blog erwähnen wollte, führte dann ein Wort zum nächsten und ehe ich mich versah, war der Text geschrieben.

DSC09102-2.jpg

Und so kam er dann auch online, obwohl ich euch eigentlich nur mit Rezepten versorgen möchte. Weiterlesen

_AVOCADO BROT MIT NÜSSEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05111-2 Kopie.jpg

Jetzt sitze ich gefühlt zum fünzehnten Mal heute Morgen vorm Laptop, seit dem ersten Versuch ist schon mehr als eine Stunde vergangen und jedes Mal springe ich wieder auf, weil mir etwas anderes Wichtiges einfällt. Kennt ihr diese Tage, an denen ihr so viel auf einmal machen wollt? An denen ihr euch so inspiriert und produktiv fühlt, dass der Tag am besten niemals enden sollte? So geht es mir gerade, es sprudelt nur so heraus an Ideen, neuen Projekten, Zielen und Möglichkeiten. Immer wieder notiere ich mir was auf Notizzetteln, im Kalender und habe nun um die Gedanken besser festhalten zu können sogar ein kleines Buch angefangen.

Größenänderung DSC05125-2 Kopie.jpg

Und in solchen kreativen Zeiten, wenn alles möglich zu sein scheint und man so viele neue Ideen hat, bin ich auch meistens sehr kreativ beim Rezepte kreieren – und die Rezepte gehen zumeist sehr schnell und sind super in den Alltag integrierbar. So komme ich auch auf mein heutiges Rezept. Weiterlesen

_Anzeige: AVOCADO WRAP MIT BUNTEM SALAT UND KRÄUTERCREME

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC02249-2 Kopie.jpg

Anzeige      Im Sommer ist man bekanntlich viel unterwegs, ehrlich gesagt sogar mehr als im Winter. Denn wenn man sich bei kalten Temperaturen gerne zuhause einkuschelt, zieht es einen bei sommerlich warmen Temperaturen dann doch mehr an den See, in die Natur, zum Eis essen mit Freunden oder auch einfach in den Liegestuhl im Garten. Es gibt unzählige Möglichkeiten, was man alles Schönes unternehmen kann. Es gibt diverse Sommerfeste, Festival und Open-Air-Veranstaltungen und man kann einfach die Zeit vergessen.

Größenänderung DSC02226-2 Kopie.jpg

Wenn man am See liegt, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lässt und zum Erfrischen ins Wasser eintauchen kann – das sind Tage, an denen die Zeit stillzustehen scheint und man sich wie im Urlaub oder in einer anderen Welt fühlt. Dazu noch etwas Erfrischendes zum Trinken und natürlich etwas Leckeres zum Essen. Weiterlesen

_GRÜNE AVOCADO PASTA (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00823-2 Kopie.jpg

Es wird Zeit, dass ich euch mal wieder mit einem Rezept versorge. Passend zu den wunderbaren Temperaturen draußen, habe ich ein frühlingshaftes Rezept kreiert, bei dem ihr auch nicht viele Zutaten braucht – so kann man mehr Zeit draußen verbringen um das schöne Wetter zu genießen. Die Vögel zwitschern, die Tage werden länger und man ist wieder viel mehr an der frischen Luft. So kann es gerne weitergehen!

Größenänderung DSC00835-2 Kopie.jpg

Alles fängt an zu blühen, man kann das erste Eis essen und sich wieder nach draußen setzen um dort ein Buch zu lesen oder einfach die Augen zu schließen. Die ersten haben auch schon gegrillt und die Pools wieder startklar gemacht. Weiterlesen

_GEFÜLLTE AVOCADO MIT SALAT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06679-2 Kopie.jpg

Zum Start in die neue Woche gibt es auch ein neues Rezept von mir. Denn ich finde es immer gut die neue Woche mit etwas Neuem zu startem – so als kleines Highlight im Alltag. Das kann z.B. ein neues Rezept sein, die neue Jeans, die man das erste Mal anzieht oder auch die eine Sache, die man sich für die neue Woche vornimmt. Denn man kann jeden Tag neu starten, wenn man nur will. So kann man sich z.B. vornehmen eine Woche bewusst auf eine bestimmte (schlechte) Angewohnheit zu verzichten. Das können Kleinigkeiten sein, die man sich abgewöhnen mag oder eben angewöhnen. Versucht es mal eine Woche lang und ihr werdet sehen, es ist gar nicht mal so schwer. Genau das habe ich mir nämlich auch vorgenommen: Eine Sache pro Woche, die ich bewusst in meinen Alltag integrieren mag.

Größenänderung DSC06657-2 Kopie.jpg

Und um von dem bewussten Vornehmen im Alltag wieder auf mein eigentliches Rezept zurückzukommen:  Leckeres, gesundes Essen beflügelt auch die positive Wahrnehmung und wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist doch keiner nach einem leckeren Essen traurig. Und welche Zutat könnte sich dazu besser eignen als die allseits beliebte Avocado. Weiterlesen

_BURGER MIT AVOCADO UND GRILLGEMÜSE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05768-2 Kopie.jpg

Nachdem ich in meinem letzten Artikel noch vom Sommer gesprochen habe, kühlt es sich nun langsam aber sicher ab. Auch die Pflanzen freuen sich über mehr Wasser und der Mensch sich über eine Abkühlung. Seid ihr eher der Sommer- oder Wintertyp? Ich bin auf der Sommerseite und genieße die schönen, langen Tage immer sehr. So wie zum Beispiel diesen Grillabend an einem lauen Sommerabend. Wir saßen im Garten, haben das Wetter genossen und Burger gegessen – herrlich! Und was das beste an selbstgemachten Burgern ist: Man kann sie mit allem belegen worauf man Lust hat.

Größenänderung DSC05754-2 Kopie.jpg

So liebe ich es zum Beispiel Avocado draufzutun. Da ich generell ein riesen Fan davon bin, dürfen sie natürlich auf dem Burger nicht fehlen :) Und dann kommen noch Tomaten, Salat, saure Gurken und allerlei dazu. Weiterlesen