_GEMÜSE SUSHI ROLLS (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Da habe ich doch tatsächlich letztens in der Schublade nochmal Sushireis und Noriblätter gefunden – sehr verwunderlich, da ich normalerweise ein riesen Sushifan bin und dadurch die Sushi-Zutaten immer sofort verwendet werden, nachdem sie eingekauft wurden. Das schien diesmal nicht der Fall zu sein. Doch umso besser, denn dann kann ich nun Sushi machen und dieses leckere Rezept für euch kreieren. Hierbei habe ich bewusst mal auf anderes Gemüse gesetzt, da dies zum einen verarbeitet werden musste und zum anderen hat man damit eine spannende Abwechslung. Natürlich geht nichts über das klassische Sushi und seine Kombinationen, aber für daheim und mal eben schnell gezaubert, finde ich diese Gemüsevarianten auch sehr schmackhaft!

Hierzu habe ich nämlich mal eine Aubergine verwendet und diese angebraten um damit die Gemüse-Sushi-Rolls zu zaubern. Um ehrlich zu sein, war die Aubergine da und musste dringend verarbeitet werden. Doch spontan entstehen oftmals die besten Rezepte. Dazu noch etwas Avocado, Tomate und Co. und schon hat man einen herrlich erfrischenden Snack, Mittag- oder Abendessen – je nachdem als was man es denn gerne essen mag.

Wie ihr seht ist dieses Rezept somit wieder bunt zusammengewürfelt und spontan entstanden, doch schließlich zeigt dieser Blog gerne solcher Rezepte und warum mal nicht die klassische Kombination verwenden. So macht Kochen doch am meisten Spaß. In dem Sinne wünsche ich euch ganz viel Spaß mit diesem bunten Gemüse Sushi!

_ZUTATEN (für ca 6-7 Rolls)

_350g Sushireis

_Noriblätter

_1 Avocado

_2 Tomaten

_1 Aubergine

_250g Champignons

_Sojasauce

_Den Sushireis mit heißem Wasser in einem Topf aufsetzen und kurz aufkochen, danach ziehen lassen. Die Aubergine in schmale, lange Stücke schneiden und mit etwas Öl  zusammen mit den Champignons in einer Pfanne anbraten. Avocado und Tomage ebenfalls in schmale Streife n schneiden. Sobald der Sushireis und das Gemüse in der Pfanne fertig ist, alles kurz abkühlen lassen und danach anfangen die Sushirollen zu formen. Hierzu erst den Reis auf dem Noriblatt verteilen und danach das Gemüse nach Lust und Laune kombinieren. Alles zu einer Rolle zusammenrollen und mit Sojasauce servieren. Guten Appetit!

2 Gedanken zu “_GEMÜSE SUSHI ROLLS (vegan)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.