_BANANA NUSS CROSSIES (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05669 (2) Kopie.jpg

Am Wochenende hat der Herbst nochmal seine schönste Seite gezeigt und die Sonne kam heraus. Alles schien und glänzte in dem goldenen Licht und man wollte schlichtweg raus und dieses wunderschöne Wetter genießen. Spazieren gehen, ins Laub springen oder auch einfach nur in den Garten gehen. Sobald man dann wieder im Haus war, war es umso schöner ein heißes Getränk zu trinken und sich einzukuscheln. Klassischerweise greift man dabei gerne zu Kuchen oder Keksen. Etwas Süßes zum Kaffee oder Tee ist eben schon was Schönes, das man auch nicht missen möchte.

Größenänderung DSC05658 (2) Kopie.jpg

Und genau deswegen habe ich heute einen schnell und einfach gemachten Snack für euch. Wenn man mal nicht zu den Klassikern greifen möchte, sondern seine Liebsten und natürlich auch sich selbst überraschen möchte. Weiterlesen

_Anzeige: KAPSTADT, SÜDAFRIKA: VON TRAUMSTRÄNDEN, NATUR PUR UND PERLENSCHMUCK

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC03229-2Größenänderung DSC03222-2

Größenänderung DSC03211-2

Muizenberg

Anzeige     Vor einem Monat war ich circa zehn Stunden mit dem Flugzeug von hier entfernt. In einer Stadt, die ich bis dato noch nicht kannte. Eine Stadt, die neben einzigartigen Bergen, bunten Häusern und gegensätzlichen Lebensstandards auch traumhafte Strände mit großen Wellen zu bieten hat. Ideal für Surfer und alle, die es werden wollen. Die Rede ist von Kapstadt – eine faszinierende Stadt mit vielen Facetten. Doch wir waren nicht nur in Kapstadt selbst, sondern auch im Umland unterwegs. Davon werde ich euch in meinem nächsten Bericht erzählen.

Größenänderung DSC03289-2Größenänderung DSC04131-2 Weiterlesen

_LIFE UPDATE: TRAVELING AND STREET FOOD MARKET LOVE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC04005-2_2.

Take my hand I`ll show you my world

Einige Wochen sind vergangen, in denen ihr nichts mehr von mir gehört habt. Wochen, in denen bei mir viel passiert ist. In denen ich gereist bin, viel gelacht habe, erkältet war, gestresst war und in den Tag hineingelebt habe. Positives, negatives und das alles formt letztendlich den Alltag und die Zeit. Wie man seine Tage verbringt, was sich einem für Möglichkeiten bieten. Nun bin ich wieder daheim und finde mich langsam in den Alltag ein. Dazu gehört dann natürlich auch wieder viel mehr Rezepte für euch zu kreieren! Denn bald sind wir hier 1.500 Leser und das ist einfach unglaublich für mich! An Rezeptideen mangelt es mir nicht, lediglich an Zeit, doch wenn man sich alles richtig einteilt ist auch das kein Problem. Ich freue mich darauf, euch wieder mehr Inspiration zu liefern und euch auf meine Kapstadtreise mitzunehmen. Es gibt einfach so viele Bilder, die ich euch zeigen möchte! Denn littlenecklessmonster ist wieder zurück und motiviert für neuen Lesestoff zu sorgen ;) In dem Sinne bis ganz bald!