_SOMMER MANGO LASSI

Hallo ihr Lieben!

Ein weißer Sandstrand, Palmen, die einem Schatten spenden und Sonnenschein pur. Dazu das Meeresrauschen im Hintergrund und ein erfrischendes Getränk in der Hand. So oder so ähnlich könnte die perfekte Kulisse für mein heutiges Rezept sein. Auf dem heimischen Balkon oder im Garten eignet es sich natürlich auch perfekt, hauptsache ihr schafft eine Situation, in der ihr mein Getränk genießen könnt und nicht herunterschlingt. Denn das Genießen und bewusste Sein im Augenblick macht mein Rezept nochmal viel leckerer! Und von welchem Rezept rede ich wohl die ganze Zeit? Ihr habt es wahrscheinlich schon alle richtig an der Überschrift erkannt. Und wie ihr wahrscheinlich auch erkannt habt, sind die Fotos dieses Mal anders als sonst – aber das kommt schlichtweg daher, dass ich den Moment auf dem Balkon genossen habe und spontan beschloss diese Bilder zu machen. Aus dem Moment heraus und unperfekt, aber weil das Rezept so lecker und schnell zubereitet ist, wollte ich es einfach mit euch teilen!

Weiterlesen

_BANANEN PANCAKES

Hallo ihr Lieben!

Stellt euch vor, ihr wacht morgens mit dem Duft von Pancakes, der durch das gesamte Haus zieht, auf. Oder auch mit der Vorstellung, dass ihr sie nun selbst frisch zubereitet und somit in den Tag startet. Und wenn die Pancakes dann nur aus drei Zutaten bestehen, kann der Tag doch nur gut anfangen. Richtig gelesen, man benötigt nur Eier, Bananen und Haferflocken für diese Pancakes. Der aufmerksame Leser wird nun wohl feststellen, dass es ein solches Rezept schon auf dem Blog gibt. Und ja, da habt ihr Recht! Doch sind diese Pancakes einfach so lecker und auch noch so schnell zubereitet, dass ich sie euch direkt nochmal zeigen muss. Schließlich hat das neue Jahr ja erst vor kurzem begonnen und ein paar schnelle und gesunde Rezeptinspirationen sind bestimmt bei vielen willkommen.

Weiterlesen

_BANANEN HAFERFLOCKEN PANCAKES

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01848-2 Kopie.jpg

Pancakes – diese kleinen fluffigen Pfannkuchen erinnern mich immer an Amerika. Damals bei meiner ersten Reise gab es sie in einer Unterkunft jeden Morgen zum Frühstück. Man konnte zwischen drei Sorten wählen, die jeden Tag etwas variierten. Das sind leckere Erinnerungen, die inzwischen allerdings schon wieder mehr als vier Jahre her sind. Damals stand ein Roadtrip von Chicago, Toronto, Montreal über Boston bis hin nach New York an. Eine wunderbare Zeit, die ich euch zum Teil auch schonmal hier auf dem Blog gezeigt habe. Über New York gibt es schon einen kleinen Artikel, als auch über Chicago und einen Zwischenstopp am Lake Superior. Gerne könnt ihr nochmal mit mir in Erinnerungen schwelgen und euch diese Beiträge durchlesen.

Größenänderung DSC01851-2 Kopie.jpg

Damals sind wir demnach an der Ostküste entlanggereist. Momentan bin ich allerdings von Los Angeles aus unterwegs und entdecke neue Städte und Gebiete. Meine genaue Route werdet ihr im Laufe der nächsten Woche noch erfahren. Weiterlesen