_GEDANKEN ZUR AKTUELLEN ZEIT – Oder auch: Wie aus einem Avocadobrot-Rezept ein ganz anderer Beitrag wurde

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung IMG_3679-2.jpgIch hoffe es geht euch allen gut. Wie nehmt ihr diese Zeit momentan war? Zugegebenermaßen hat sich für mich zunächst nicht viel vom Tagesablauf her geändert, was allerdings darauf zurückzuführen ist, dass es erstmal keine Regelung gab und man wie bisher weitergemacht hat. Außer im Privaten, da konnte direkt gehandelt werden um daheim zu bleiben. Seit einer Woche pendelt es sich nun langsam ein und der neue Alltag wird zur Realität. Weiterlesen

_BANANEN SCHOKO BOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC09093-3.jpg

Wärt ihr momentan oder in den nächsten Wochen auch eigentlich auf Reisen gewesen? Irgendwo draußen die Welt erkunden, Sonne tanken, Neues entdecken oder auch einfach nur am Strand liegend sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen? Ja, das alles würde ich momentan eigentlich machen, denn es war geplant nochmal nach Miami zu fliegen – was aufgrund der aktuellen Situation allerdings auf unbekannte Zeit nach hinten verschoben worden ist.

DSC09079-3.jpg

Manchmal gibt es im Leben Prioritäten, die sich vom einen auf den anderen Moment ändern oder ergeben können. Weiterlesen

_SCHOKO ROSINEN MUFFINS

Hallo ihr Lieben!

DSC08961-3

Seid ihr im Homeoffice, ganz freigestellt oder geht euer (Arbeits-) Alltag recht normal weiter? Ich habe in den letzten Tagen schon von allerlei Varianten gehört und es ist immer wieder spannend zu sehen wer etwas wie geregelt bzw. welche Unterschiede es in den Regelungen geben kann. Doch egal wie eure Zeit gerade geregelt ist, habt ihr ja vielleicht Zeit und Lust euch selbst etwas Gutes zu tun und sich mal etwas zu gönnen. Und da Reisen (für mich persönlich immer ein Highlight) momentan kein Thema mehr ist, spielt Kochen und Backen vielleicht umso mehr eine Rolle.

DSC08963-3

Und wie könnte man sich eine Freude machen, wenn man schon mehr Zeit hat? Richtig: man kann gesund kochen, auf sich selbst achten, Sport machen und all jenes, zudem man sonst nicht wirklich kommt. Weiterlesen

_GRÜNKOHL ERDNUSS CHIPS (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC08931-3.jpg

Nachdem ich euch das letzte Mal eine bunte Pfanne gezeigt habe und ein richtiges Mittag- bzw. Abendessen, ist es heute nochmal an der Zeit für eine gesunde Knabberei. Da habe ich euch zwar auch schon vor kurzem sehr delikate und leicht zuzubereitende Hafercookies gezeigt, doch nun geht es mehr in die salzige Richtung. Wie wäre es also, wenn man mal nicht auf die gekauften Chips, sondern auf die selbstgemachte Variante zurückgreift? Gerade momentan hat man wahrscheinlich etwas mehr Zeit um neue Rezepte auszuprobieren und sich in die Küche zu stellen.

DSC08938-3.jpg

Und wie ihr meine Rezepte schon so kennt, ist auch dieses natürlich wieder mit wenigen Zutaten und kinderleicht zuzubereiten. Was mich besonders freut ist, dass wir diesmal eine Zutat verwenden, die es noch nicht so oft hier auf dem Blog gibt, die allerdings viel zu schnell und leicht unterschätzt wird. Weiterlesen

_HAFER BANANEN COOKIES (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC08874.jpg

Ab und an schlägt der Süßhunger einfach durch – und gerade dann hat man nichts im Haus, es ist kalt draußen und im besten Fall haben die Geschäfte auch schon zu. Und gerade dann denkt man sich wohl, dass es ein Wink mit dem Schicksal sei, diesmal vielleicht nichts Süßes zu essen. Und doch bekommt man den Gedanken an etwas Leckeres nicht los und genau für eine solche Situation habe ich nun das passende Rezept für euch! Es ist innerhalb von 15 Minuten zubereitet, sehr variabel und einfach zuzubereiten und dazu kommt, dass man die Zutaten meistens daheim hat und sie schnell zur Hand hat.

DSC08899.jpg Weiterlesen

_IRLAND INSPIRATION: KOKOS OVERNIGHT OATS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Inspiriert durch meinen letzten Artikel, in dem ich euch auf eine Reise nach Irland mitgenommen habe und ein absolut geniales Porridge gegessen habe, muss ich euch heute eben genau ein solches Rezept vorstellen. Das vor Ort gegessen Porridge bestand aus Haferflocken mit Kokos, Frischen Beeren, Banane und einem Klecks Erdnussbutter und es hat einfach traumhaft geschmeckt!

Genau aus diesem Grund möchte ich euch nun ebenfalls ein so gutes Rezept nennen, damit ihr mindestens genauso gut in den Tag starten könnt wie wir es in Irland gemacht haben. In Irland war die Krönung bei diesem Frühstück ein Moccha, bei dem der Löffel so gut wie senkrecht stand und es dementsprechend schokoladig geschmeckt hat. Weiterlesen

_LOVE LIFE TO THE FULLEST: Oder auch vom Alltagsglück, Dankbarkeit und neuen Abenteuern

Hallo meine Lieben!

Das Jahr vergeht schon wieder wie nichts und selbst Ereignisse, die unglaublich weit weg erschienen, sind auf einmal ganz nah. Ein neues Jahrzehnt hat angefangen und vor ein paar Jahren kam einem die Zahl 2020 noch vor, als ob man sie nicht greifen könnte und ehe man sich versieht, sind 5 Jahre um und man lebt auf einmal in diesem neuen Jahrzehnt. Und dieses neue Jahrzehnt hält genauso wie jedes neue Jahr, jeder neue Monat und jeder neue Tag einige Überraschungen bereit – neue Chancen, Möglichkeiten und Glücksfälle sowie auch Enttäuschungen und negative Erlebnisse. Doch egal was passiert, prägen einen diese Erlebnisse und man wächst daran, entwickelt sich weiter und man findet mehr zu sich. Wahrscheinlich kennt jeder solche Ereignisse. Sie können im Alltag, auf Reisen und einfach überall passieren.

Größenänderung DSC02717-2-2_2..jpg

Genau diese Momente prägen sich ein und zeigen einem oft das, was wichtig im Leben ist. Im Alltag verliert man machmal seine Ziele außer Augen, setzt neue Prioritäten,erlebt einen anderen Rythmus oder hat das Gefühl, dass eine andere Lebensphase eintrifft. Weiterlesen

_BANANEN FRÜHSTÜCKS MÜSLI (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05911-2 Kopie.jpg

Für viele startet das neue Jahr mit guten Vorsätzen – mehr Sport und sich gesund zu ernähren sind dabei richtige Klassiker. Auch wenn ich finde, dass man sich zu jeder Zeit und an jedem Tag im Jahr etwas vornehmen kann, ist es doch auch irgendwie schön, dass man sich während der Zeit zwischen den Jahren nochmal bewusster damit auseinandersetzt. Denn egal wann man es sich vornimmt, das Wichtige ist dranzubleiben. Dabei muss nicht jeder Tag perfekt laufen, es gibt wahrscheinlich mal Tage und Wochen, in denen es nicht läuft, doch das Wichtige ist, dass man sich davon nicht demotivieren lässt.

Größenänderung DSC05930-2 Kopie.jpg

Und um das neue Jahr etwas schmackhafter zu machen, habe ich euch direkt ein gesundes Frühstück gezaubert. So startet ihr schon mit der ersten Mahlzeit lecker und gesund in den Tag. Weiterlesen

_FINAL COUNTDOWN 2019: Fragen, Gedanken und ein Rückblick

Hallo ihr Lieben!

jahr1.PNG

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das neue Jahr steht in den Startlöchern. Doch nicht nur zum Jahreswechsel, sondern generell sollte man jeden Tag bewusst leben und dankbar sein. Für das was man hat, was man erreicht hat, wen man um sich hat – denn es kann sich alles manchmal schneller ändern als man denkt. Auch dieses Jahr war wieder ein Jahr voller neuer Abenteuer für jeden einzelnen und für jeden eben ganz individuell und anders. Ob sich das in vielen Reisen, dem Studium, der Arbeit, in neuen Lebensabschnitten oder auch in kleinen Veränderungen im Alltag zeigt: Wenn man nun zurückblickt, sieht man seine ganz eigene Reise 2019. Was oder welcher Moment ist euch besonders im Gedächtnis geblieben? Auf was seid ihr besonders stolz? Über was denkt ihr am Ende des Jahres nach? Weiterlesen

_KARAMELLPUDDING PUDIM CARAMEL

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05672 Kopie.jpg

Die Vorweihnachtszeit ist eine ganz besondere Phase im Jahr. Das Jahr geht aufs Ende zu, überall werden Lichter aufgestellt und es duftet nur so vor lauter Plätzchen, Schokolade und Co. Eine herrlich besinnliche Zeit, die Jahr ein – Jahr aus immer wieder gerne angenommen wird. Aus Tradtion heraus, aus Gefallen, um anderen oder sich selbst eine Freude zu machen und auch irgendwie weil es dazugehört. Gerne wird diese Zeit dazu genutzt um viel Zeit mit den Liebsten zu haben. Oder manchmal wird gerade in einer solchen Zeit festgestellt, dass man diese Zeit auch einfach mal für sich selbst braucht. Doch egal was es ist, beides ist in Ordnung. Die Adventszeit ist schließlich nicht umsonst bekannt als besinnliche Zeit. Und besinnlich heißt eben auch zur Ruhe kommen, in sich hineinfühlen, reflektieren und sich wieder an seine Träume zu erinnern.

Größenänderung DSC05684 Kopie.jpg

Das hat das Jahr, wenn es sich dem Ende zuneigt wohl so an sich – besinnen und schauen, was alles passiert ist und wie es weitergehen kann. Umso schöner ist es, wenn man dazu auch noch eine leckere Kleinigkeit zum Essen hat. Weiterlesen