_Anzeige: GEMÜSE SUSHI ROLLEN MIT AVOCADO (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC00298-3

Anzeige      Was macht ihr, wenn ihr großen Appetit auf ein bestimmtes Gericht habt? Etwas, das man normalerweise gerne im Restaurant essen würde, doch momentan sind diese ja noch alle geschlossen und es ist nicht möglich. Natürlich könnte man sich das Ganze nun der Einfachheit halber bestellen und liefern lassen. Doch man kann sich auch selbst an dem Essen versuchen und es daheim zubereiten. Das macht in den meisten Fällen auch nochmal mehr Spaß und man freut sich richtig aufs Essen. Schließlich ist es selbstgemacht und schmeckt somit nochmal besser! Man kann frische Zutaten verwenden und experimentieren um sich genau mit den Zutaten, auf die man gerade Appetit hat, eine ganz eigene Variante zu kreieren!

DSC00301-3DSC00304-3

Da hat man auf einmal noch viel mehr Möglichkeiten und Ideen, die einem in den Kopf kommen. So ging es mir mit diesem Sushi Versuch – also warum nicht einfach mal selbst machen! Ich habe mich für Variante mit viel Gemüse entschieden: Paprika, Gurke, Avocado und wer mag kann noch geräucherten Lachs dazu verwenden. Das schöne ist, dass man nun seine liebsten Zutaten genau so kombinieren kann, wie man mag! Schön bunt durcheinander oder nur zwei oder sogar eine Zutat – ganz egal wie, man kann sich sein Sushi selbst gestalten! Und das schmeckt so frisch nochmal viel besser – vor allem mit dem Wissen und dem Stolz es selbst zubereitet zu haben.

DSC00321-3

Wenn man übrigens noch was übrig haben sollte, kann man es ganz einfach in den Bienenwachstüchern von Pandoo verpacken. Dies ist eine plastikfreie und umweltfreundliche Möglichkeit seine Essensreste oder auch anderes frisch zu halten und wegzupacken. Die Bienenwachstücher sind hauptsächlich aus Bio-Baumwolle, Bienenwachs und Kokosöl. Es gibt diverse Möglichkeiten, wie man sie falten und verwenden kann und das Verpackte bleibt wunderbar frisch damit! Man kann sie als Ersatz für Plastikboxen, Alu- und Frischhaltefolie verwenden. Das Starter-Set enthält drei verschiedene Größen um ganz individuelle Verpackungsmöglichkeiten zu haben. Ihr seht die drei verschiedenen Designs auf den Bildern, das Panda Design ist übrigens das kleinste Bienenwachstuch.

DSC00307-3

Sowohl für das Butterbrot als auch als kreative Snacktasche oder einfach zum Frischhalten von Gerichten – diesen Alltagsheld von Pandoo kann man vielfältig einsetzen. Noch mehr nachhaltige Alltagshelden gibt es hier im Online-Shop von Pandoo zu entdecken. Egal ob Spiele, Notizbücher, Schüsseln, Becher oder Handtücher – man kann hier alles was das Herz begehrt entdecken und ich bin immer wieder begeistert. Die Auswahl erweitert sich auch ständig um weitere nachhaltige und umweltfreundliche Produkte für den Alltag. Und nun wünsche ich euch viel Spaß mit diesem Gemüsesushi und dem passenden Rezept dazu!

DSC00309-3

_ZUTATEN

_250g Sushireis

_5-7 Noriblätter (Algen)

_1 Gurke

_1 Paprika

_1-2 Avocados

_ Den Sushireis nach Anleitung gut waschen, aufkochen und dann ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse in schmale Streifen schneiden, sodass man es später im Sushi gut aufrollen kann. Die Noriblätter auf eine glatte Oberfläche oder ein Brett legen und den Sushireis gleichmäßig darauf verteilen. Wahlweise mit einem oder mehrerer der Gemüsesticks belegen und gleichmäßig aufrollen. Auskühlen lassen und die Rolle in mundgerechte Stücke schneiden. Guten Appetit!

6 Gedanken zu “_Anzeige: GEMÜSE SUSHI ROLLEN MIT AVOCADO (vegan)

    • Danke dir! Das Panda Tuch ist auch so schön gemacht und super platzsparend wenn man die Bienenwachstücher dann verstauen mag :) und sushi ist sowieso immer eine gute Idee :)

      Ganz liebe Grüße zurück!
      Kerstin

  1. Wie lange ich mehr kein Sushi gegessen habe … Es sieht sehr lecker aus! :)
    Vielen Dank für deine Empfehlung ;)
    Liebe Grüße und bleib gesund! Magda

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.