_GRANATAPFEL BANANEN DRINK (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Verbringt ihr eure Zeit momentan auch noch oft draußen? Ob im Garten, beim Spaziergehen oder auch einfach auf dem Weg zum Bäcker um sich frische Brötchen für das Wochenendfrühstück zu holen. Momentan sitze ich zum Beispiel schön im Garten, genieße die Herbst-Sonnenstrahlen und schreibe diesen Artikel. Solche kleinen Momente sind oftmals richtig schöne Alltagspausen und man kann einfach seinen Gedanken nachgehen und den Moment genießen.

Weiterlesen

_HIMBEER APFEL SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Der Spätsommer ist im vollen Gange – die Tage werden kürzer, man sieht Sonnenauf- und untergänge und genießt nochmal die letzten warmen Tage. Draußen in der Natur sein, spazieren gehen, im Garten sein und einfach die Zeit genießen – das kann man momentan wirklich gut! Und um nochmal einen ganz besonderen Start in den Tag zu haben und den Sommer etwas zu verlängern, kann man sich diesen Smoothie gönnen.

Aus frischen Früchten gemacht und schnell zubereitet ist er perfekt um in den Tag zu starten. Damit hat man schon morgens Vitamine und Ballaststoffe auf dem Teller und kann somit perfekt in den Tag starten.

Weiterlesen

_Anzeige: EISGEKÜHLTER THAILÄNDISCHER EISTEE

Hallo ihr Lieben!

DSC01362-3.jpg

Anzeige     Sommer, Sonne, Sonnenschein und hierzu fehlt nur noch selbstgemachter Eistee. Vielleicht habt ihr euch gerade in den letzten Tagen, an denen es so superheiß war, auch ständig nach Möglichkeiten umgeschaut wie man sich am besten abkühlen oder erfrischen kann. Ich war auf jeden Fall immer auf der Suche nach etwas Erfrischendem und war öfter Eis essen oder habe mir Smoothies frisch zubereitet. Ein Sprung ins kalte Nass oder die Gartendusche ist natürlich auch immer eine gute Idee! Alles, was einen erfrischt ist perfekt bei dem sommerlichen Wetter momentan – denn schließlich will man es ja auch nutzen, wenn es mal so schön warm ist.

DSC01369-3.jpg

Und damit man es gut nutzen kann und viel unternehmen kann, möchte ich euch das heutige Rezept zum Abkühlen und Erfrischen zeigen. Das ist hierbei kein normaler Eistee, sondern ein ganz besonderer mit garantiertem Urlaubsfeeling! Weiterlesen

_APFEL MINZE SHAKE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Momentan meint es das Wetter wieder gut mit uns. Sonnenschein, blauer Himmel und ein angenehmer leichter Wind. Das sollte man ausnutzen, solange es so ist, denn wer weiß, wie schnell es wieder vorbei ist. Genau das ist die hohe Kunst des „Im-Moment-Lebens“. Ohne wenn und aber oder hätte, wäre, wenn – das ist zwar manchmal oder öfter gar nicht so leicht, doch deswegen ist es ja umso besser sich immer mal wieder daran zu erinnern. Und um diese schönen Sommermomente noch mehr zu genießen, habe ich heute ein sommerliches und erfrischendes Rezept für euch.

DSC01053-3.jpg

Habt ihr auch Lieblingsrezepte oder Präferenzen für jede Wetterlage? Eine Suppe zum Aufwärmen im Winter, einen erfrischenden Smoothie im Sommer oder Kürbissuppe passend zum Herbst? So verändert sich der Geschmack je nachdem wie warm oder kalt es draußen gerade ist. Weiterlesen

_MANGO BANANEN SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC00247-3.jpg

Wie im letzten Artikel versprochen, kommt heute nochmal ein Smoothierezept online. Mit Smoothies hat dieser Blog damals angefangen und es wird wohl auch immer damit weitergehen. Schließlich sind sie viel zu schmackhaft und leicht zuzubereiten, als dass man sie vergessen sollte. Und trotzdem muss ich zugeben, dass es im Winter weniger Smoothies gibt und im Frühling/ Sommer dann wieder mehr. Dort gibt es auch mehr frische Früchte und man hat die freie Auswahl. Außerdem ist so ein Smoothie herrlich erfrischend an so manch warmen Tagen.Und auch für unterwegs ist er bestens geeignet, man kann sich einfach eine kleine Flasche einpacken und schon ist man ausgestattet für das gute Wetter.

DSC00249-3.jpg

Der heutige Smoothie besteht aus Mango und Banane und weckt somit Erinnerungen an so manche Reise, da er exotisch daherkommt. Weiterlesen

_MANGO BANANEN SMOOTHIE MIT ZIMT UND HAFERMILCH (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06264-2b.jpg

Nun ist der erste Monat im neuen Jahr schon wieder um und das zweite Kapitel beginnt. Grund genug euch neben dem ein oder anderen Gedanken auch mal wieder ein Rezept zu zeigen. Und am besten ein Rezept, das man schnell zubereiten kann, super mitnehmen kann und bei dem man eigentlich keine Ausrede hat, es nicht mal auszuprobieren. Ihr habt es schon richtig erahnt: ich rede von einem Smoothie. Mit einem Smoothie hat dieser Blog angefangen und mit Smoothies wird es hier auch immer weitergehen. Weil man einfach nie genug von Smoothierezepten bekommen kann und ein Smoothie einfach immer geht!

Größenänderung DSC06257-2b.jpg Weiterlesen

_BANANEN SCHOKO SHAKE MIT DATTELSIRUP TOPPING

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06207-2 Kopie.jpg

Nun ist das Jahr 2020 schon in vollem Gange und die Zeit vergeht Tag für Tag und Woche für Woche. Nicht nur die Zeit vergeht, sondern einige versuchen auch neue Vorsätze umzusetzen oder generell wieder bewusster zu leben, auch ohne Vorsätze. Und da ich euch das letzte Mal zur Motivation ein sehr gesundes Rezept gezeigt habe, das euch schon gesund in den Tag starten lässt, habe ich heute das Kontrastprogramm dazu. Schließlich braucht man ab und an auch mal Nervennahrung oder auch einfach so mal etwas Süßes. Deswegen hat dieses Rezept direkt eine richtige Dosis an Süßem für euch. In einigen Restaurant sieht man in letzter Zeit öfter sogenannte „Freak Shakes“ – das sind Milchshakes, die noch allerlei Toppings wie Donuts, Marshmallows, Kekse, Sahne etc. haben.

Größenänderung DSC06222-2 Kopie.jpg

So eine Art Shake wollte ich auch mal daheim ausprobieren und habe deswegen all die Zutaten zusammengesucht, die ich gerne mag und die sich für ein solches Rezept eignen. Schön bunt, süß und in diesem Fall gerne auch nicht ganz gesund, denn schließlich ist es kein Smoothie, sondern ein Shake mit Topping.

Größenänderung DSC06203-2 Kopie.jpg

Weiterlesen

_BANANEN FRÜHSTÜCKS MÜSLI (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05911-2 Kopie.jpg

Für viele startet das neue Jahr mit guten Vorsätzen – mehr Sport und sich gesund zu ernähren sind dabei richtige Klassiker. Auch wenn ich finde, dass man sich zu jeder Zeit und an jedem Tag im Jahr etwas vornehmen kann, ist es doch auch irgendwie schön, dass man sich während der Zeit zwischen den Jahren nochmal bewusster damit auseinandersetzt. Denn egal wann man es sich vornimmt, das Wichtige ist dranzubleiben. Dabei muss nicht jeder Tag perfekt laufen, es gibt wahrscheinlich mal Tage und Wochen, in denen es nicht läuft, doch das Wichtige ist, dass man sich davon nicht demotivieren lässt.

Größenänderung DSC05930-2 Kopie.jpg

Und um das neue Jahr etwas schmackhafter zu machen, habe ich euch direkt ein gesundes Frühstück gezaubert. So startet ihr schon mit der ersten Mahlzeit lecker und gesund in den Tag. Weiterlesen

_BANANEN CHIA FRÜHSTÜCKSBOWL

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC03178-2 Kopie.jpg

Letztens habe ich euch eine Bananen Chia Milch vorgestellt, die nicht nur fantastisch schmeckt, sondern mich auch mit wunderbaren Kindheitserinnerungen versorgt. Man kann sie gefühlt zu jeder Gelegenheit trinken: ob zum Frühstück, als Snack für zwischendrin, wenn man Süßhunger hat oder als Mahlzeitersatz bei kleinem Hunger. Ihr seht schon, ich bin ein riesen Fan von solchen einfachen Rezepten, die man schnell und unkompliziert nachmachen kann. Und genau deswegen möchte ich euch heute zeigen, wie man diese Bananenmilch als Grundlage für weitere Rezeptideen nehmen kann.

Größenänderung DSC03185-2 Kopie.jpg

Denn heute wird aus der Bananen Chia Milch eine Bowl oder auch Müsli auf gut deutsch gezaubert. Egal wie ihr es nennen wollt: Fakt ist, dass ihr die Milch als Grundlage braucht und dann noch Zutaten wie Haferflocken, Rosinen, frisches Obst, Nüsse und Co. ergänzen könnt. Weiterlesen

_BANANEN CHIA MILCH

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC03148-2 Kopie.jpg

Kennt ihr diese Rezepte aus der Kindheit, die euch immer schöne Erinnerungen bescheren? Bei denen ihr an ganz bestimmte Momente denken müsst und euch sofort ein Grinsen und/ oder ein verträumter Ausdruck über das Gesicht huscht? Egal ob es eine Tradition zu einem bestimmten Feiertag war, ein wöchentliches Ritual oder ein besonderer Wunsch zu einem Essen, das dann extra für einen gemacht worden ist. Jeder hat wohl das ein oder andere Rezepte, mit dem er ganz bestimmte Erinnerungen verbindet und das einen manchmal auch in der Zeit zurückreisen lassen kann.

Größenänderung DSC03174-2 Kopie.jpg

Genau um ein solches Rezept handelt es sich heute bei mir. Früher wurden die braunen Bananen, die schon keiner mehr essen wollte, nämlich dazu verarbeitet. Nachdem sie gefühlt tagelang links liegen gelassen wurden, weil sie schon viel zu reif zum Essen waren und das bei uns niemand mochte. Ja dann kam das heutige Rezept zum Einsatz. Weiterlesen