_Anzeige: BALI, INDONESIEN PART II: Von den Gili Inseln, Smoothie Bowls und Bambushandtüchern

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC04374-2Größenänderung IMG_20190902_151157Größenänderung DSC04399-2Größenänderung DSC04543-2

Anzeige       Mit einem Zwischenaufenthalt in Padang Bai, einer kleinen Hafenstadt, sind wir dann langsam aber sicher Richtung Gili Inseln vorangekommen. Wir haben uns bewusst für einen Aufenthalt in Padang Bai entschieden, da wir die Strände wie z.B. die Blue Lagoon oder den White Sand Beach entdecken wollten und ebenfalls noch eine Tour nach Tirta Gangga, einem Wassertempel, wahrgenommen haben. Unser liebstes Restaurant befindet sich ebenfalls dort und wir hatten sogar zu wenig Zeit, sich durch die Karte durchzuprobieren. Die Smoothie Bowls und Shakes sind einfach viel zu gut gewesen! Doch da wir auf unserem nächsten Stopp, den Gili Inseln, ebenfalls ein sehr süßes Café entdeckt haben, konnten wir uns weiterhin durchschlemmen.

Größenänderung DSC04833-2Größenänderung DSC04854-2Größenänderung DSC04865-2 Weiterlesen

_Anzeige: AVOCADO WRAP MIT BUNTEM SALAT UND KRÄUTERCREME

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC02249-2 Kopie.jpg

Anzeige      Im Sommer ist man bekanntlich viel unterwegs, ehrlich gesagt sogar mehr als im Winter. Denn wenn man sich bei kalten Temperaturen gerne zuhause einkuschelt, zieht es einen bei sommerlich warmen Temperaturen dann doch mehr an den See, in die Natur, zum Eis essen mit Freunden oder auch einfach in den Liegestuhl im Garten. Es gibt unzählige Möglichkeiten, was man alles Schönes unternehmen kann. Es gibt diverse Sommerfeste, Festival und Open-Air-Veranstaltungen und man kann einfach die Zeit vergessen.

Größenänderung DSC02226-2 Kopie.jpg

Wenn man am See liegt, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lässt und zum Erfrischen ins Wasser eintauchen kann – das sind Tage, an denen die Zeit stillzustehen scheint und man sich wie im Urlaub oder in einer anderen Welt fühlt. Dazu noch etwas Erfrischendes zum Trinken und natürlich etwas Leckeres zum Essen. Weiterlesen