_AYUTTHAYA & SUKHOTHAI, THAILAND – EXPLORING THE ANCIENT

Hallo meine Lieben!

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSCHeute möchte ich euch meinen vorletzten Reisebericht zu Thailand zeigen. Wenn ihr das lest, bin ich schon auf dem Weg nach Den Haag und Amsterdam. Letzte Woche spontan gebucht, geht es nun endlich los. Auf facebook werde ich euch mal mitnehmen und euch zeigen, wo ich mich gerade so rumschlage ;) Hier geht es zu der Seite. Ansonsten mag ich euch endlich meinen Thailandtrip komplett zeigen. Das nächste Mal geht es dann an den Strand – Inselfeeling und Wasserfall inklusive. Ihr könnt gespannt sein!

SONY DSCSONY DSC

Doch heute zeige ich euch erstmal die zwei Stops auf dem Weg von Chiang Mai nach Bangkok. Denn auf Rückzug sind wir nicht geflogen, sondern haben den Bus genommen um die zwei kleinen Städte zu erkunden. Wir hatten von anderen Reisenden nur positives von den alten Tempelanlagen gehört und wollten es unbedingt mit eigenen Augen sehen. Da man in Thailand herrlich spontan sein kann, ging es also alsbald los. Weiterlesen

_TORTELLONI MIT AUBERGINEN FETA SAUCE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05337-2 Kopie.jpg

Ich sitze hier gerade vorm offenen Fenster. Im Hintergrund läuft leise Musik. Von draußen hört man die Vögel zwitschern und die Sonne lässt alles hell erstrahlen. Der Himmel ist wunderschön blau und die frische Luft kommt durchs Fenster herein und macht einen langsam wach. Herrlich, der Sommer scheint nun wirklich auch in Deutschland anzukommen. Solche Morgende liebe ich – entspannt startet man in den Tag und kann es kaum abwarten endlich rauszugehen um das gute Wetter zu genießen. Generell kann so ein Tag einfach nur gut werden!

Größenänderung DSC05324-2 Kopie.jpg

Und da man an einem solchen Tag dann doch eher draußen als drinnen sein möchte, hat man jetzt so einige Möglichkeiten, wie man die Sache mit dem Kochen angeht. Entweder man verlagert das Ganze von vornherein nach draußen und stellt den Grill auf – wie ich finde nicht unbedingt die schlechteste Möglichkeit. Bei diesem Wetter zu grillen ist doch mehr als genial. Weiterlesen

_THAI CURRY REIS (vegan) – Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC04887-2 Kopie.jpg

Gerade eben habe ich mit einer Freundin den nächsten Kurztrip gebucht. Es geht nach Den Haag und Amsterdam! Und obwohl wir zwischendrin verzweifelt gesucht haben, irgendwann bei Konstanz oder der Ostsee waren, haben wir uns am Ende dann doch für die holländische Variante mit Meer und Stadt entschieden. Und bis es soweit ist, versorge ich euch hier noch mit den restlichen Thailand Berichten. Es warten genau noch zwei Stück auf euch, die in den nächsten zwei Wochen online kommen.

Größenänderung DSC04886-2 Kopie.jpg

Doch bis dorthin möchte ich euch erstmal ein Rezept vorstellen, wozu ich durch die Thailand Reise inspiriert worden bin. Dort gab es in jedem Restaurant Reis mit frischen Gemüse und das in den unterschiedlichsten Varianten: als Curry, süß-sauer, mit Hähnchen/ Garnelen etc oder auch mit Cashews. Weiterlesen

_LOVE WHAT YOU DO, DO WHAT YOU LOVE – 900 Leser Moment

Hallo meine Lieben!

Nun nehme ich mir die Zeit euch nochmal zu schreiben und zwar etwas, was ihr sicherlich schon wisst, aber ich finde es muss nochmal erwähnt werden. Ihr seid einfach genial. Unglaublich, dass inzwischen über 900 Menschen Littlenecklessmonster_Food folgen. Über neunhundert (diese Zahl muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen) verfolgen, was ich koche, wohin ich reise und worüber ich sonst noch so alles schreibe. Verrückt aber wahr und niemals hätte ich mit dieser Resonanz gerechnet. Die tausend werden es wahrscheinlich auch noch. Einfach unglaublich – und genau an dieser Stelle mal ein riesiges Dankeschön an euch! Ohne euch würde das Ganze nur halb so viel Spaß machen, ohne eure lieben Kommentare, lustigen Anekdoten und Nachrichten. Vielen lieben Dank! Und wenn wir die tausend (ja, eine eins mit drei (!) Nullen, hilfe :D ) erreichen, möchte ich mir etwas besonderes für euch ausdenken. Vielleicht gibt es ein Gewinnspiel, eine Aktion, irgendwas Besonderes für euch. Um euch als meinen Lesern zu danken. Denn es ist genial, wie sehr ihr hier mitmacht, kommentiert und mir auch auf facebook folgt.

SONY DSC

Denn neuerdings gibt es meinen Blog auch auf facebook und natürlich freue ich mich, wenn ihr mir auch dort folgt. Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Hier geht`s lang ;) Als ich angefangen habe, hätte ich nicht gedacht, dass sich mein Blog mal so entwickelt. Gehofft, geträumt vielleicht. Doch das es nun wirklich so ist, habe ich nur euch zu verdanken. Und genau deswegen: Dankeschön! :) Ich bin jetzt schon sprachlos, mal schauen wie es wird, wenn wir die 1000 erreichen – ihr seid unglaublich! Und ich hoffe, dass ihr auch weiterhin meine Posts so tatkräftig kommentiert und mir weiterhin so gerne folgt :)

 

_ARTISCHOCKE MIT DIPS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05321-2 Kopie.jpg

Ich hoffe, ihr genießt das gute Wetter auch so sehr wie ich! Schön, dass es nun endlich wieder wärmer wird, man mehr Zeit draußen verbringen kann und die Tage einfach wieder länger werden. Heute gab es schon ein Picknick am See und später geht`s zum Grillen – der Sommer naht! Und damit kommt wieder viel frisches Obst und generell viel mehr frische Sachen ins Haus. Erst letztens gab es etwas, was es bei uns vorher noch nie gegeben hat.

Größenänderung DSC05310-2 Kopie.jpg

Zugegebenermaßen gab es das aus genau dem Grund nie, da ich immer gesagt habe, dass es mir doch so gar nicht schmecken würde. Doch so kann man irren: Eingelegt mochte ich Artischocken noch nie. Doch nun haben wir sie mal gekocht und siehe da, sie schmecken richtig gut. Weiterlesen

_CHIANG RAI, THAILAND – WHITE TEMPLE MAGIC

Hallo meine Lieben!

SONY DSCSONY DSC

Größenänderung DSC02659-2.jpg

Heute geht es mit meiner Thailand Reise weiter. Circa vier Stunden von Chiang Mai entfernt, liegt Chiang Rai. Dorthin haben wir einen Tagesausflug gemacht, morgens mit dem Bus hin und abends wieder zurück. Anschauen wollten wir uns nur eine bestimmte Sache – nämlich den weißen Tempel. An diesem Tempel ist nichts farbig, sondern alles in weiß. Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine Schneelandschaft. Überall glitzert und funkelt es und im ersten Moment wirkt das Ganze mehr als unwirklich. Neben den vielen anderen Tempeln, die wir in Thailand gesehen haben,  ist dieser wirklich besonders und hebt sich nochmal ab. Auf jeden Fall einen Besuch wert, da man dort auf einmal wie in einer anderen Welt ist.

SONY DSCSONY DSC

Weiterlesen

_THAI BANANEN SHAKE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05268-2 Kopie.jpg

Zuerst muss ich leider zugeben, dass ich euch mit dem Titel vielleicht etwas in die Irre führen könnte, da das Rezept „nur“ ein normales Bananen Shake ist. Allerdings habe ich in Thailand so oft Bananen Shakes getrunken, dass ich von nun an diese beiden Sachen zusammen verbinde. Jeder Bananen Shake weckt Erinnerungen an den wunderbaren Thailand Trip mit seinen Bananen Shakes beim Frühstück, am Strand oder zum zu scharfen Curry, um die Schärfe zu mildern. Letzteres natürlich ungeplant, aber wer einmal vergisst „not spicy“ zum Curry dazuzusagen, für den kann es in Thailand richtig scharf werden ;)

Größenänderung IMG_20160224_092735-2 Kopie.jpg

Man könnte natürlich trotzdem versuchen eine Thai Version des Bananen Shakes zu machen, indem man z.B. etwas Kokosmilch hinzugibt. Dann würde ich aber nicht ganz so reife Bananen benutzen, da es sonst schnell zu süß werden kann. Weiterlesen

_CHIANG MAI, THAILAND PART II – Little paradise on earth

Hallo meine Lieben!

Nachdem ich euch im letzten Chiang Mai Post (hier geht´s zum Artikel) schon vorgeschwärmt habe, wo es als nächstes hingeht, habe ich heute endlich die Auflösung für euch. Die Orte sind noch nicht ganz so bekannt und dementsprechend auch nicht überfüllt, aber einfach nur wunderschön zum Anschauen und meiner Meinung nach ein absolutes Muss und To See wenn man in Chiang Mai ist. Das waren Erlebnisse, die ich bestimmt nicht mehr vergessen werde und die für mich eindeutig zu den Highlights der Thailand Reise zählen! Es geht zum Grand Canyon und den Sticky Waterfalls und ich freue mich, euch heute endlich dorthin entführen zu können!

CAMERASONY DSC

Ihr könnt euch einen Roller mieten und selbst zum ca. 20 km entfernten Grand Canyon fahren oder ihr sucht euch einen Taxi Fahrer. So haben wir`s gemacht, doch mit einem Roller seid ihr natürlich deutlich flexibler. Am Grand Canyon angekommen, war die Aussicht atemberaubend! Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr raus. Ein großer See mit hohen Klippen – die Mutigen springen von dort ins Wasser. Es war nicht überfüllt und wir hatten eine geniale Zeit dort. Im Wasser könnt ihr euch auf ein Floß setzen, zum Teil gab es auch große Schwimmreifen. Es gibt auch ein Cafè, indem ihr euch Smoothies, Eis und Co zur Abkühlung holen könnt. Wir haben dort ca. einen halben Tag verbracht und ich kann es nur jedem raten dorthin zu fahren. Es war einfach wunderbar, die Aussicht, der Tag, einfach alles – ein richtiges Highlight auf dem Trip!

CAMERASONY DSC

Größenänderung 2014_0313_174734_074-2.jpg

Und immer wenn man denkt, es geht nicht mehr besser, dann kommt noch eine kleine Steigerung. Wobei diese zwei Highlights wirklich nahe beeinander liegen – vom „Staunfaktor“ her. Denn als nächstes ging es zu den Sticky Waterfalls. Ca. 40 km auswärts von Chiang Mai befindet sich dieses Naturschauspiel. Nachdem wir dann etwas gebraucht haben, jemanden zu finden, der uns dort hinfährt, hatten wir schließlich bei einem TukTuk Fahrer Glück. Weiterlesen

_LIEBSTER AWARD UND FRAGEN AN MICH?

Hallo meine Lieben!

Gut gelaunt melde ich mich wieder bei euch. Die Sonne scheint zum Fenster rein, Musik im Hintergrund und ich habe meinen Laptop vor mir um euch zu schreiben. Nachher geht es noch raus in die Sonne und das schöne Wetter genießen – ein perfektes Wochenende. So kann es nun bitte weitergehen, liebes Wetter. Der Frühling ist mehr als willkommen!

Größenänderung DSC02892-2.jpg

Und während ich nun also gut gelaunt schreibe, habe ich festgestellt, dass ich noch so einige ausstehende Liebster Award Nominierungen habe. Erstmal nochmal ein riesengroßes Danke an alle, die mich nominiert haben! Hier, hier, hier und hier habe ich schonmal eure Fragen beantwortet und für alle, die noch nicht wissen, was der Liebster Award ist, befinden sich dort auch Infos dazu :) Da sich die Nominierungen inzwischen allerdings gesammelt haben, habe ich ehrlich gesagt den Überblick verloren. So weiß ich, dass es noch viele sind (bestimmt 5-10), doch kann ich sie leider nicht im Einzelnen beantworten. Aus diesem Grund habe ich mir überlegt mit diesem Post einen Fragepost für euch zu machen. Ihr könnt mir hier in den Kommentaren alle Fragen, die euch spontan einfallen, schon immer auf dem Herzen liegen oder was ihr einfach wissen wollt, stellen. Dann kann ich sie euch direkt beantworten :) Und da mein Blog littlenecklessmonster_food inzwischen 850 Leser hat, freue ich mich euch so die Möglichkeit zu geben, mehr über mich und meinen Blog zu erfahren. Also legt los und schreibt alle Fragen auf, die euch einfallen!

Größenänderung DSC03544-2.jpg

Was mich übrigens interessiert: Wo kommt ihr her? Aus Deutschland, Österreich oder sogar von weiter weg? Schreibt es mir :) Das könnt ihr auch gerne über facebook machen. Ich freue mich auf viele Fragen und bin gespannt! :)

_LITTLENECKLESSMONSTER FOOD GOES FACEBOOK

Hallo meine Lieben :)

Endlich ist es soweit! Littlenecklessmonster_Food ist nun auf facebook!! Und damit ihr auch nichts mehr verpasst, habe ich hier den Link für euch. Es würde mich freuen, wenn ihr mich dort genauso unterstützt wie hier. Und ihr könnt mir natürlich auch gerne einen Kommentar dalassen und/oder euer nachgekochtes Rezept auf der Seite posten. Gerne könnt ihr auch euren Freunden und Freundesfreunden davon erzählen ;) Aber nun genug davon. Was erwartet euch auf facebook? Nun ja, facebook hat heutzutage so gut wie jeder und mit diesem Medium kann ich euch viel besser auf dem aktuellen Stand halten. Denn dort kann ich auch ganz schnell mal das ein oder andere Foto aus dem Urlaub oder der chaotischen Küchensituation posten. Ihr werdet also immer auf dem neuesten Stand sein und auch mal einen Blick hinter die Kulissen bekommen. Das Bloggen macht mir mehr und mehr Spaß, deswegen bin ich sozusagen gerade am „ausbauen“ – ich möchte euch als Leser gerne mehr einbringen. Deswegen würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir auch auf facebook schreibt und aktiv seid: egal ob das nachgekochte Rezept, etwas was ihr gerne mal kochen wollt oder auch einfach nur so einen guten Tag. Ich freue mich auf euch und bin gespannt, was so alles kommt!

P.S.: Die, die mir schon etwas länger folgen, wissen dass ich so lange mit facebook gewartet habe. Da ich durch den Bachelor nicht viel Zeit hatte, wollte ich erst eine eigene Seite anfangen, wenn ich mich auch wirklich darum kümmern kann. Da steckt sozusagen mein Herzblut drin und nun kann ich endlich sagen:

Littlenecklessmonster_Food goes facebook :) Hier entlang! ;)

IMG-20160228-WA0046 Kopie