_ARTISCHOCKE MIT DIPS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05321-2 Kopie.jpg

Ich hoffe, ihr genießt das gute Wetter auch so sehr wie ich! Schön, dass es nun endlich wieder wärmer wird, man mehr Zeit draußen verbringen kann und die Tage einfach wieder länger werden. Heute gab es schon ein Picknick am See und später geht`s zum Grillen – der Sommer naht! Und damit kommt wieder viel frisches Obst und generell viel mehr frische Sachen ins Haus. Erst letztens gab es etwas, was es bei uns vorher noch nie gegeben hat.

Größenänderung DSC05310-2 Kopie.jpg

Zugegebenermaßen gab es das aus genau dem Grund nie, da ich immer gesagt habe, dass es mir doch so gar nicht schmecken würde. Doch so kann man irren: Eingelegt mochte ich Artischocken noch nie. Doch nun haben wir sie mal gekocht und siehe da, sie schmecken richtig gut. Die Artischocken waren übrigens ein Glücksgriff in der Mittagspause. Dort haben wir sie gerade im Angebot entdeckt und da erst kürzlich darüber gesprochen, mussten sie natürlich sofort mit! Solche Spontaneinkäufe sind doch oftmals die besten ;)

Größenänderung DSC05300-2 Kopie.jpg

Die Zubereitung ist auch super einfach, selbst für Anfänger in der Artischocken Zubereitung kann da wirklich nichts schief gehen ;) Was macht ihr denn noch alles mit Artischocken? Denn nachdem ich gemerkt habe, dass sie ja doch ganz gut schmecken (vor allem mit den Dips ;) ) wird es bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein, dass es hier Artischocken gibt.

Größenänderung DSC05295-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN (für 2 Personen)

_ 2 Artischocken

_ Zitronensaft, Salz

Für die Dips (beispielhaft):

Avocado Dip:

_Avocado

_Zitronensaft, Wasser

Frischkäse Dip (nicht vegan):

_Frischkäse z.B. mit Kräutern

_1 Paprika

Größenänderung DSC05293-3 Kopie.jpg

_Die Spitzen der Artischocken abschneiden, genauso wie die Stiele. In heißem Wasser mit etwas Zitronensaft und Salz für ca. 25 – 30 Minuten (je nach Größe) kochen. Für den Dip die Avocado in kleine Stücke schneiden und mit etwas Wasser und Zitronensaft je nach Geschmack im Mixer zubereiten. Eine weitere Möglichkeit für einen Dip ist es, Frischkäse mit einer zerkleinerten Paprika zu mischen. Dazu die Paprika klein schneiden und unterheben. Natürlich könnt ihr auch ansonsten jeden Dip dazu essen, der euch einfällt :) Guten Appetit!

 

8 Gedanken zu “_ARTISCHOCKE MIT DIPS (vegan)

  1. Ich könnte meiner Familie auch täglich Artischocken auftischen…sie lieben es alle. Finde sie auch für Gäste so toll, ist ein geselliges Essen. Wir machen immer einen Mayonnaise-Zitronen-Dip…schön sauer
    Liebe Grüße
    Nunu

    Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe Artischocken – allerdings auch noch nicht sonderlich lange. Vor kurzem hat’s bei uns Artischocken nach jüdischer Art gegeben – ein Gedicht!
    Alles Liebe,
    Laura

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s