_BUNTES CURRY THAI ART (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Das neue Jahr startet hier auf dem Blog direkt mit einer Portion Fernweh. Zwar erhebt dieses Rezept keinen Anspruch auf die originale Thai-Zubereitung, jedoch erinnert es mich einfach sehr an meine Thailandreisen und die leckeren Currys vor Ort. Aus dem Grund möchte ich es euch heute als Inspiration an wärmere Tage und weite Fernreisen liefern. Egal ob man im Norden Thailands die wundervolle Natur entdeckt oder im Süden an einem Strand der zahlreichen Inseln die Seele baumeln lässt. Dieses Curry schmeckt genau nach diesen Erinnerungen und versetzt einen nach Thailand zurück oder lässt einen davon träumen, wenn es noch auf der Liste der möglichen Reiseziele steht.

Weiterlesen

_KÜRBIS CURRY MIT KOKOS UND ERDNÜSSEN (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Jedes Jahr wenn die Herbstzeit anfängt, freue ich mich besonders auf Waldspaziergänge mit herabfallenden rot-orangenen Blättern, warme Getränke und natürlich Gerichte und Rezepte mit Kürbis. Da ich ein riesen Fan von Kürbis bin, freue ich mich immer wieder, wenn die Saison anfängt und man wieder kreativ mit Kürbis kochen kann. Aus diesem Grund habe ich mich letztens auch sehr grefreut, als der erste Kürbis in meinen Einkaufswagen gewandert ist. Und dieser wurde direkt verarbeitet!

Da ich allerdings nicht mit einer klassischen Kürbissuppe in die Herbstsaison starten wollte, gab es ein Kürbiscurry. Besonders toll an diesem Rezept ist, dass ihr es entweder als Beilage zu Nudeln, Reis, Couscous oder Co. essen könnt oder auch einfach alleine als Curry. Bei uns wanderte es als Curry auf den Tisch und es war sehr lecker – in dem Sinne der perfekte Start in die Kürbissaison!

Weiterlesen