_Anzeige: MANGO BOWL MIT RUBINSCHOKOLADEN TOPPING (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Anzeige | Stellt euch folgendes vor: Ihr wacht morgens auf, die Sonne scheint durchs Fenster, draußen zwitschern die Vögel und ihr könnt schon am Himmel erkennen, dass es wettertechnisch ein guter Tag heute werden wird. Und auch generell habt ihr einfach im Gefühl: Heute wird es gut! Wenn der Morgen schon so schön beginnt, kann der restliche Tag auch nur schön werden! Klingt nach einem Traum? Ja, könnte auch einer sein, aber in letzter Zeit wird es ja zum Glück wieder frühlingshafter und wärmer und somit werden solche Vorstellungen dann eben doch ganz schnell zur Realität. Und stellt euch nun zu einem solch perfekten Morgen auch noch ein leckeres Frühstück in Form einer Mango Bowl vor – mit vielen frischen Früchten und natürlich allerlei Toppings, die den ganz besonderen Geschmack ausmachen. Und dieser ist bei meinem heutigen Rezept wirklich sehr besonders! Oder kanntet ihr vorher schon Delikatessen wie Rubinschokolade? :)

Weiterlesen

_AUBERGINEN TOMATEN PFANNE MIT REIS

Hallo ihr Lieben!

Wie der Titel schon verrät, geht es heute mediterraner zu. Schließlich werden in dem Rezept nicht umsonst Auberginen und getrocknete Tomaten verwendet – schließlich mag man bei diesem wechselnden, stürmischen Wetter doch gerne etwas Mediterranes essen, das einen an den Süden, Sommer und Meer erinnert. Genau das wollte ich mit meinem heutigen Rezept auch erreichen! Ich hoffe natürlich, dass es mir hiermit geglückt ist und ich euch etwas Sonnenschein auf den Teller zaubern kann ;)

Weiterlesen

_WRAPS MIT GEBRATENER AUBERGINE

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr auf der Suche nach einem schnellen Abendessen? Oder habt ihr mittags nur kurz Pause im Homeoffice oder Studium und sucht eine Möglichkeit schnell und gesund zu kochen? Natürlich könnt ihr den Wrap auch vorbereiten und gut am nächsten Tag mitnehmen. Ihr braucht nur wenige Zutaten und auch nur wenig Zeit für dieses Rezept. Das sind zwei wichtige Kriterien, wenn man sich schnell und gesund etwas kochen mag. Und dass es schnell gehen muss, passiert im Alltag recht oft! Aufwendige Rezepte mit exotischen Zutaten fallen dann oftmals von Anfang an heraus aus der Auswahl.

Weiterlesen

_ÜBERBACKENE NACHOS MIT AVOCADODIP

Hallo ihr Lieben!

DSC00749-3b

Nachdem ich euch letztens ein herrlich erfrischendes Dessert gezeigt habe, muss heute nochmal etwas Deftiges her.Genauer gesagt etwas Deftiges zum Knabbern oder auch als Snack für zwischendurch. Schließlich hat man nicht immer Süßhunger, sondern möchte auch mal etwas Salziges essen. Egal ob alleine oder mit Freunden – heute möchte ich euch zeigen, wie man handelsübliche Nachos in einen schmackhaften Snack verwandelt. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn ihr könnt allerlei Zutaten verwenden. Kidneybohnen und Mais stelle ich mir übrigens auch herrlich passend vor! Zusammen mit einer Salsa wäre das eine leckere und leicht scharfe mexikanische Variante. Also wie ihr seht, kann man viel ausprobieren.

DSC00752-3b Weiterlesen

_MANGO BANANEN SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC00247-3.jpg

Wie im letzten Artikel versprochen, kommt heute nochmal ein Smoothierezept online. Mit Smoothies hat dieser Blog damals angefangen und es wird wohl auch immer damit weitergehen. Schließlich sind sie viel zu schmackhaft und leicht zuzubereiten, als dass man sie vergessen sollte. Und trotzdem muss ich zugeben, dass es im Winter weniger Smoothies gibt und im Frühling/ Sommer dann wieder mehr. Dort gibt es auch mehr frische Früchte und man hat die freie Auswahl. Außerdem ist so ein Smoothie herrlich erfrischend an so manch warmen Tagen.Und auch für unterwegs ist er bestens geeignet, man kann sich einfach eine kleine Flasche einpacken und schon ist man ausgestattet für das gute Wetter.

DSC00249-3.jpg

Der heutige Smoothie besteht aus Mango und Banane und weckt somit Erinnerungen an so manche Reise, da er exotisch daherkommt. Weiterlesen

_BANANEN FRÜHSTÜCKS MÜSLI (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05911-2 Kopie.jpg

Für viele startet das neue Jahr mit guten Vorsätzen – mehr Sport und sich gesund zu ernähren sind dabei richtige Klassiker. Auch wenn ich finde, dass man sich zu jeder Zeit und an jedem Tag im Jahr etwas vornehmen kann, ist es doch auch irgendwie schön, dass man sich während der Zeit zwischen den Jahren nochmal bewusster damit auseinandersetzt. Denn egal wann man es sich vornimmt, das Wichtige ist dranzubleiben. Dabei muss nicht jeder Tag perfekt laufen, es gibt wahrscheinlich mal Tage und Wochen, in denen es nicht läuft, doch das Wichtige ist, dass man sich davon nicht demotivieren lässt.

Größenänderung DSC05930-2 Kopie.jpg

Und um das neue Jahr etwas schmackhafter zu machen, habe ich euch direkt ein gesundes Frühstück gezaubert. So startet ihr schon mit der ersten Mahlzeit lecker und gesund in den Tag. Weiterlesen

_PFANNKUCHEN MIT FRÜCHTETOPPING

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05508-2 Kopie.jpg

Gutes Essen ist schon was Feines – es versüßt einem den Tag, kann einen sogar aufmuntern, sieht gut aus und hat eigentlich generell nur Vorteile. Wenn man sich mal was Gönnen möchte, kocht man entweder sein Lieblingsrezept oder holt sich sein liebstes Essen und schon sieht die Welt wieder ganz anders aus. Gleichzeitig kann es auch ein super Start in den Tag sein und man ist viel motivierter und abenteuerlustiger wenn man gut gefrühstückt oder gebruncht hat. Essen heißt nicht nur, keinen Hunger mehr zu haben, sondern sich etwas Gutes zu tun oder Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Essen hat viele Charaktere, egal ob in sozialer oder alltäglicher Hinsicht. Gibt es ein Thema auf der Welt, das man überall wiederfindet und zu dem jeder etwas sagen kann, dann ist es wohl essen.

Größenänderung DSC05540-2 Kopie.jpg

Mit Essen kann man auch wunderbar Kindheitserinnerungen verbinden. Zum Beispiel durfte ich mir früher immer mal etwas wünschen und habe Pfannkuchen als Kind geliebt. Das tue ich natürlich immer noch.

Weiterlesen

_AVOCADO BROT MIT NÜSSEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05111-2 Kopie.jpg

Jetzt sitze ich gefühlt zum fünzehnten Mal heute Morgen vorm Laptop, seit dem ersten Versuch ist schon mehr als eine Stunde vergangen und jedes Mal springe ich wieder auf, weil mir etwas anderes Wichtiges einfällt. Kennt ihr diese Tage, an denen ihr so viel auf einmal machen wollt? An denen ihr euch so inspiriert und produktiv fühlt, dass der Tag am besten niemals enden sollte? So geht es mir gerade, es sprudelt nur so heraus an Ideen, neuen Projekten, Zielen und Möglichkeiten. Immer wieder notiere ich mir was auf Notizzetteln, im Kalender und habe nun um die Gedanken besser festhalten zu können sogar ein kleines Buch angefangen.

Größenänderung DSC05125-2 Kopie.jpg

Und in solchen kreativen Zeiten, wenn alles möglich zu sein scheint und man so viele neue Ideen hat, bin ich auch meistens sehr kreativ beim Rezepte kreieren – und die Rezepte gehen zumeist sehr schnell und sind super in den Alltag integrierbar. So komme ich auch auf mein heutiges Rezept. Weiterlesen

_FENCHEL LAUCH GEMÜSE MIT REIS (vegan)

Huhu

Größenänderung DSC03124-2 Kopie.jpg

Heute gibt es einen Gastbeitrag. Es geht um Inspiration bei, vor, während und nach dem Essen. Gern hole ich mir bei Freunden neue Anregungen von deren aktuellen Lieblingsgerichten. Dies gibt mir neue Ideen, die ich in der Küche umsetzen kann.
In der Vergangenheit habe ich meist Gemüse in Form von Karotten, Zucchini, Kürbis, Tomaten und Brokkoli zubereitet. Denn es ist einfach, schnell und lecker. Roh, dampfgegart, gekocht, geschält, ungeschält, gerieben oder gehackt, auf dieses Gemüse kann ich zählen. Auch sind es fundamentale Gemüsesorten, die ich schon etliche Male in meine Rezepte eingebracht habe.

Größenänderung DSC03146-2 Kopie.jpgNach einer Unterhaltung mit einem Freund, der mir erzählte, dass er momentan sehr gern Fenchel isst, ist mir aufgefallen, dass ich Fenchel noch nie selbst zubereitet habe.
Zudem merkte ich, dass es nicht nur Fenchel war, den ich vernachlässigte. Auch Lauch, Schwarzwurzeln, Kohlrabi und Sellerie habe ich lange Zeit nicht mehr in meine Gerichte eingebracht. Weiterlesen