_BANANEN PANCAKES MIT GRANATAPFEL CHIA TOPPING

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06724-2 Kopie.jpg

Passend zum Wochenende habe ich ein ganz besonderes Frühstücksrezept für euch, damit ihr morgen früh direkt gut in die zwei freien Tage startet. Dieses Rezept ist nicht nur fantastisch im Geschmack, sondern auch noch kinderleicht: Denn es besteht nur aus zwei Zutaten. Alles was ihr braucht sind Bananen und Eier und daraus könnt ihr dann schon leckere Pancakes zaubern. Sie werden schön fluffig und sind ein gesunder Start in den Tag, bei dem man morgens auch noch nicht zu viel denken muss – denn bei zwei Zutaten kann so gut wie nichts schiefgehen ;)

Größenänderung DSC06716-2 Kopie.jpg

Ehrlicherweise habe ich selten (oder sogar gar nicht) ein Pancake-Rezept gesehen, das nur zwei Zutaten beinhaltet. Auch dieses Rezept stammt ursprünglich nicht von mir, sondern von meinem Freund. Weiterlesen

_BANANEN HAFERFLOCKEN PANCAKES

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01848-2 Kopie.jpg

Pancakes – diese kleinen fluffigen Pfannkuchen erinnern mich immer an Amerika. Damals bei meiner ersten Reise gab es sie in einer Unterkunft jeden Morgen zum Frühstück. Man konnte zwischen drei Sorten wählen, die jeden Tag etwas variierten. Das sind leckere Erinnerungen, die inzwischen allerdings schon wieder mehr als vier Jahre her sind. Damals stand ein Roadtrip von Chicago, Toronto, Montreal über Boston bis hin nach New York an. Eine wunderbare Zeit, die ich euch zum Teil auch schonmal hier auf dem Blog gezeigt habe. Über New York gibt es schon einen kleinen Artikel, als auch über Chicago und einen Zwischenstopp am Lake Superior. Gerne könnt ihr nochmal mit mir in Erinnerungen schwelgen und euch diese Beiträge durchlesen.

Größenänderung DSC01851-2 Kopie.jpg

Damals sind wir demnach an der Ostküste entlanggereist. Momentan bin ich allerdings von Los Angeles aus unterwegs und entdecke neue Städte und Gebiete. Meine genaue Route werdet ihr im Laufe der nächsten Woche noch erfahren. Weiterlesen