_ÜBERBACKENE NACHOS MIT AVOCADODIP

Hallo ihr Lieben!

DSC00749-3b

Nachdem ich euch letztens ein herrlich erfrischendes Dessert gezeigt habe, muss heute nochmal etwas Deftiges her.Genauer gesagt etwas Deftiges zum Knabbern oder auch als Snack für zwischendurch. Schließlich hat man nicht immer Süßhunger, sondern möchte auch mal etwas Salziges essen. Egal ob alleine oder mit Freunden – heute möchte ich euch zeigen, wie man handelsübliche Nachos in einen schmackhaften Snack verwandelt. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn ihr könnt allerlei Zutaten verwenden. Kidneybohnen und Mais stelle ich mir übrigens auch herrlich passend vor! Zusammen mit einer Salsa wäre das eine leckere und leicht scharfe mexikanische Variante. Also wie ihr seht, kann man viel ausprobieren.

DSC00752-3b Weiterlesen

_MANGO BANANEN SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC00247-3.jpg

Wie im letzten Artikel versprochen, kommt heute nochmal ein Smoothierezept online. Mit Smoothies hat dieser Blog damals angefangen und es wird wohl auch immer damit weitergehen. Schließlich sind sie viel zu schmackhaft und leicht zuzubereiten, als dass man sie vergessen sollte. Und trotzdem muss ich zugeben, dass es im Winter weniger Smoothies gibt und im Frühling/ Sommer dann wieder mehr. Dort gibt es auch mehr frische Früchte und man hat die freie Auswahl. Außerdem ist so ein Smoothie herrlich erfrischend an so manch warmen Tagen.Und auch für unterwegs ist er bestens geeignet, man kann sich einfach eine kleine Flasche einpacken und schon ist man ausgestattet für das gute Wetter.

DSC00249-3.jpg

Der heutige Smoothie besteht aus Mango und Banane und weckt somit Erinnerungen an so manche Reise, da er exotisch daherkommt. Weiterlesen

_JOGHURT APFELSINEN SNACK

Hallo ihr Lieben!

DSC09254-3.jpg

Erfrischend geht es hier weiter! Natürlich immer in der Hoffnung, dass das schöne Wetter noch bleibt. Denn schließlich schmeckt etwas herrlich Frisches am besten, wenn es draußen angenehm warm ist. Denn sobald es kühler wird, sehnt man sich doch eher nach etwas Wärmendem. In dem Sinne hoffe ich, dass es immer noch warm ist, wenn ihr diesen Artikel hier lest. Denn gerade ist es richtig schön warm und es fühlt sich wie Sommer an, deswegen ist dieses Rezept einfach perfekt!

DSC09255-3.jpg

Und das schönste ist, dass ihr kaum Zutaten braucht und es generell supersimpel ist. Wahrscheinlich haben die meisten es sogar bereits gegessen und sich mehr als einmal zubereitet: ich rede von simplem Naturjoghurt mit bunten Früchten obendrauf. Weiterlesen

_SCHOKO WAFFELN MIT VANILLEEIS UND HEIDELBEEREN

Hallo ihr Lieben!

DSC09418-3.jpg

Die Frage des „Wie geht es dir?“ ist momentan mit einer ganz anderen Bedeutung versehen. Wobei das nicht stimmt: Eigentlich ist die Frage eine sehr tiefgründige und wichtige Frage und wird oftmals mit einer Standardantwort abgetan. Doch der Sinn dahinter ist ja schließlich der, herauszufinden, wie es der Person momentan geht – im weitläufigen Sinne umfasst es also mehrere Lebensthemen und man könnte die Frage bis ins kleinste Detail beantworten. Manchmal wird sie also als Gesprächseinstieg mit einer knappen Antwort beendet und manchmal ergibt sich so viel mehr daraus. Mit den gleichen Buchstaben und Worten, der gleichen Frage, kann ein riesen Topf an unterschiedlichen Antworten herauskommen.

DSC09445-3.jpg

Wenn man mich momentan fragen würde, sprich gerade in diesem Moment, dann ist meine eindeutige Antwort: Sehr gut! Ich sitze hier draußen im Garten bei strahlendem Sonnenschein, habe eine kühle Eisschokolade neben mir stehen und genieße den Moment. Weiterlesen

_Anzeige: GRÜNE NUDEL BOWL MIT AVOCADO

Hallo ihr Lieben!

DSC09327-3.jpg

Anzeige    Es grünt so grün! Und zwar nicht nur draußen, sondern auch bei meinem heutigen Rezept. Dabei habe ich mich von meinen Reisen inspirieren lassen und eine bunte – besser gesagt eine grüne – Bowl kreiert. Und nun fühle ich mich direkt an meine Zeit auf Bali erinnert. Dort gab es Bowls in allen möglichen Varianten und Farben. Als Frühstück, Mittagessen oder zum Abendessen – hauptsache viele gute Zutaten drin. Egal ob sie süß mit einem Smoothie als Grundlage gemacht werden oder deftig mit Reis oder Nudeln: Jede Variation war anders und immer wieder konnte man neue, leckere Möglichkeiten entdecken seine Bowl zuzubereiten.

DSC09331-3.jpg

Süße Bowls habe ich euch schon häufiger gezeigt, aber zu deftigen gibt es bisher noch nicht so viele Rezepte. Dieses Mal habe ich mich dazu entschieden asiatische Nudeln als Grundlage zu nehmen und dazu eine grüne Gemüsepfanne zu machen – mit Avocado on top! Weiterlesen

_Anzeige: MARINIERTER PFEFFERTOFU MIT REIS LINSENGEMÜSE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05199-2 Kopie.jpg

Anzeige     Kommt man von einer Reise zurück, hat man meistens viel zu erzählen: Was man alles erlebt hat, gesehen hat, wo man überhaupt alles war und wie einem Land und Kultur so gefallen haben. Man zeigt Fotos, schwelgt in Erinnerungen, macht Bilderabende oder für sich selbst ein Fotobuch. Von so einer Reise kommt man zumeist mit wahnsinnig vielen neuen Eindrücken nach hause, man konnte die Zeit genießen und sich voll und ganz auf den Moment einlassen. Im Hier und Jetzt alles erleben und ganz bewusst leben. Ob es das Meerwasser an den Füßen beim ersten Strandspaziergang ist, der Sonnenuntergang, der Großstadtdschungel oder auch einfach nur das Ankommen in einem fremden Land – es gibt so viele kleine und aufregende Momente, wenn man erstmal auf Reisen ist und an genau jene man dann später wieder gerne zurückdenkt.

Größenänderung DSC05240-2 Kopie.jpg

So geht es mir übrigens auch immer mit Essen – denn sobald ich in einem fremden Land bin, möchte ich die Gerichte vor Ort probieren und mich durch die Spezialitäten und einheimischen Tipps schlemmen. Erst in den letzten zwei Monaten konnte ich auf meinen Reisen einige kulinarische Eindrücke sammeln: ob es die mit Schokolade überzogenen Datteln in Dubai oder die Smoothiebowls auf Bali mit Meer im Hintergrund waren – diese Momente prägen sich ein! Weiterlesen

_GEMÜSE REIS BOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC03257-2 Kopie.jpg

Smoothies, Bowls und Co. sind momentan total im Trend – und oftmals mag ich es dann genau deswegen nicht machen. Kennt ihr das, wenn alle gefühlt genau dasselbe machen und man es deswegen gerade nicht machen möchte? Nunja, offen gestanden mache ich trotzdem Smoothies, da ich sie einfach zu sehr mag. Und auch die Bowls, die aus Reis gemacht werden und dann mit diversem Gemüse oder anderen Beilagen gemischt werden, treffen leider komplett meinen Geschmack. Deswegen: Trend hin oder her – es schmeckt einfach! Und aus diesem Grund habe ich mein heutiges Rezept für euch vorbereitet.

Größenänderung DSC03239-2 Kopie.jpg

Denn gerade zum Sommer passt so eine Bowl perfekt, denn sie ist kalt und erfrischend und hat dazu noch viele Nährstoffe. An Gemüse könnt ihr eigentlich alles nehmen, was euch schmeckt und es auch gerne mit dem ein oder anderen Obst kombinieren. Weiterlesen

_SPAGHETTI MIT SPINAT ZUCCHINI SAUCE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC02322-2 Kopie.jpg

Kennt ihr diese Momente, in denen man durch Musik, Essen oder anderes an einen ganz bestimmten Moment erinnert wird? Zum Beispiel an ein Urlaubsland, in dem man genau dieses Gericht schonmal gegessen hat oder an einen Moment, der sich einem stark ins Gedächtnis eingeprägt hat. Oftmals gibt es auch Klischees, wie z.B. Pizza und Pasta, mit denen man ganz bestimmte Länder verbindet. Croissants, Baguettes, Paella oder Burger – habt ihr nun jeweils ein bestimmtes Land im Kopf? Essen verbindet, schafft Erinnerungen und Wiedererkennungswert. Warum also nicht einfach sein eigenes Sommeressen kreieren und damit eine ganz eigene Erinnerung schaffen.

Größenänderung DSC02324-2 Kopie.jpg

Gesagt, getan – und so entwickelte sich ein Rezept, das gehöriges Sommerrezeptpotenzial hat. Man nehme Spaghetti und mache eine fröhlich grüne Sauce dazu. In die Sauce kommt hauptsächlich Spinat und Zucchini. Weiterlesen

_Anzeige: WAFFELN MIT BANANEN DATTEL TOPPING (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00421-2 Kopie.jpg

Anzeige     Wer mich gut kennt, der weiß, dass ich Süßes liebe. Egal ob Schokolade, Kekse oder Kuchen – vor mir ist so schnell nichts sicher. Bei Chips und Co. kann ich noch recht gut widerstehen, aber stellt mir einen Muffin, Cupcake oder ähnliches vor die Nase und ich bin sofort dabei! Vor ein paar Jahren hatte ich mal eine Phase, in der ich bestimmt jedes Wochenende etwas gebacken habe. Da war vom klassischen Marmorkuchen bis hin zur Protein-Milchschnitte alles dabei und es sind zum Teil sehr kreative Sachen herausgekommen.

Größenänderung DSC00418-2 Kopie.jpg

Waffeln sind auch so eine süße Sache, der man nur schwer widerstehen kann. Zusammen mit heißen Kirschen und Sahne – oder noch besser Vanilleeis – wecken sie zahlreiche Kindheitserinnerungen an verregnete oder sonnige Nachmittage mit Freunden. Weiterlesen