_GEMÜSE SUSHI ROLLS (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Da habe ich doch tatsächlich letztens in der Schublade nochmal Sushireis und Noriblätter gefunden – sehr verwunderlich, da ich normalerweise ein riesen Sushifan bin und dadurch die Sushi-Zutaten immer sofort verwendet werden, nachdem sie eingekauft wurden. Das schien diesmal nicht der Fall zu sein. Doch umso besser, denn dann kann ich nun Sushi machen und dieses leckere Rezept für euch kreieren. Hierbei habe ich bewusst mal auf anderes Gemüse gesetzt, da dies zum einen verarbeitet werden musste und zum anderen hat man damit eine spannende Abwechslung. Natürlich geht nichts über das klassische Sushi und seine Kombinationen, aber für daheim und mal eben schnell gezaubert, finde ich diese Gemüsevarianten auch sehr schmackhaft!

Weiterlesen

_GEBRATENER REIS MIT AVOCADO

Hallo ihr Lieben!

Wie bereits versprochen, werdet ihr nun wieder regelmäßiger etwas von mir hören bzw. lesen und sehen. Und das natürlich in Form von Rezepten und ganz viel Koch- und Backinspiration mit allerlei bunten, gesunden Zutaten. Von Smoothies über Haferkekse bis hin zu Currys wird es dann wieder alles hier auf dem Blog geben. Diese Sätze sollen natürlich keine leeren Versprechungen werden und genau aus diesem Grund, habe ich heute schon das nächste Rezept für euch. In Zukunft wird es sich wahrscheinlich auf ein Rezept pro Woche einpendeln – und wenn ihr Rezeptwünsche habt, dann könnt ihr mir diese gerne jederzeit schreiben :)

Weiterlesen

_GEMÜSECURRY MIT REISNUDELN (vegan)

Hallo ihr Lieben!

In den letzten Artikeln meinerseits war noch von Regen und dem Warten auf den Sommer die Rede – das hat nun ein Ende, denn der Sommer hat uns vollends erreicht! Das Gemüsebeet und der Garten hat sich allerdings über das viele Wasser von oben sehr gefreut und gedeiht nun fröhlich vor sich hin. Generell ist die Natur richtig schön grün, egal wo man hinschaut: seien es Bäume, Wald und Wiese oder Felder, die nun herrlich vor sich hin wachsen! Jedes Jahr ist es aufs Neue schön, wenn alles erblüht und die Natur ihre Farben zum Vorschein bringt. Und nun kann man sich schön in den Garten oder auf den Balkon setzen und sich an der Farbpracht erfreuen. Dass diese Farbpracht auch nützlich und lecker sein kann, zeigt sich dann am Gemüse- und Obstbeet – mal schauen wie sich das noch weiterentwickelt! Was habt ihr denn alles im Garten angepflanzt?

Und um den Sommerabend oder generell die Zeit im Garten besser genießen zu können, schlage ich euch mein heutiges Rezept vor. Ganz bunt kommt es daher und spiegelt somit die Farbpracht der Natur wieder. Gelb, rot, grün ist alles mit dabei und bringt neben der Farbpalette auch Urlaubsgefühle auf den Teller. So lässt es sich gleich doppelt genießen.

Weiterlesen

_AUBERGINEN TOMATEN PFANNE MIT REIS

Hallo ihr Lieben!

Wie der Titel schon verrät, geht es heute mediterraner zu. Schließlich werden in dem Rezept nicht umsonst Auberginen und getrocknete Tomaten verwendet – schließlich mag man bei diesem wechselnden, stürmischen Wetter doch gerne etwas Mediterranes essen, das einen an den Süden, Sommer und Meer erinnert. Genau das wollte ich mit meinem heutigen Rezept auch erreichen! Ich hoffe natürlich, dass es mir hiermit geglückt ist und ich euch etwas Sonnenschein auf den Teller zaubern kann ;)

Weiterlesen

_Anzeige: GEFÜLLTE ZUCCHINI MIT HAFERGRÜTZE UND FETA

Hallo ihr Lieben!

DSC01593-3.jpg

Anzeige     Sommer, Sonne, Sonnenschein – und ganz viel Zeit draußen! Bei dem wunderschönen Sommerwetter wird das Draußen sein zur neuen Lieblingsbeschäftigung. Egal ob man einen Spaziergang macht, durch die Straßen schlendert, einkauft, eventuell sogar an den See oder in den Garten geht oder sich mit Freunden zum Grillen trifft – das viele Draußen sein ist einfach toll und lässt einen frei fühlen und den Sommer genießen. Umso lieber verbringt man auch seine Zeit im Freien. Passend dazu gibt es Gerichte, die sich einfach perfekt für den Sommer eignen und deswegen gerade jetzt besonders gut schmecken. Mein heutiges Rezept zählt dazu und lässt garantiert Sommerfeeling aufkommen, wenn dies noch nicht schon längst der Fall sein sollte.

DSC01557-3

Es gibt gefüllte Zucchini mit einer bunten Pfanne aus Hafergrütze, Tomaten, Champignons und Feta. Klingt simpel und ist es auch – doch trotzdem oder gerade deswegen kann man nur ein riesen Fan von diesem Rezept werden. Weiterlesen

_Anzeige: SOMMERLICHE GEMÜSEPFANNE MIT GURKE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC00794-3.jpg

Anzeige     Wie gerne wir momentan die Zeit im Garten und in der Natur generell verbringen! Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern gefühlt ununterbrochen und alles blüht egal wo man hinschaut. Abends sieht man wunderschöne Sonnenuntergänge und man kann noch ewig draußen sitzen und die langen Tage genießen. Genau das sind die kleinen Alltagsfreuden, die einem immer wieder begegnen, wenn man nur etwas die Augen offen hält. Morgens von der Sonne geweckt zu werden, spazieren und wandern zu gehen, draußen im Garten oder im Park zu sitzen, sich seinen Balkon mit Pflanzen zu gestalten oder auch einfach nur auf dem Arbeits- oder Uniweg – egal wo oder wie, die Natur macht einen einfach glücklich und gerade zur momentanen Jahreszeit kann man viel Zeit draußen verbringen.

DSC00793-3 Weiterlesen

_HAFER MANGO KOKOS SCHICHTDESSERT MIT MINZE (vegan)

Hallo meine Lieben!

DSC00507-3beb

Anzeige da Bloggermeisterschaft     Das Wetter hat uns Anfang der Woche wieder richtig verwöhnt und war sommerlich warm. Kein Wunder, dass man wieder mehr Zeit draußen verbringt und es sich gut gehen lässt. Da gibt es hier und da mal ein Eis zur Abkühlung oder einen Joghurt, einen Quark mit Früchten oder eben auch frisches Obst, das im Sommer immer eine gute Idee ist.

DSC00498-3

Es gibt nun auch wieder öfter ein erfrischendes Dessert, denn schließlich ist einem bei der sommerlichen Wärme gerne mal nach etwas Süßem und gleichzeitig Erfrischendem und Abkühlendem. Da gönnt man sich gerne mal ein Dessert – egal ob im Garten, auf dem Balkon oder in den kühlenden vier Wänden! Und so ein Dessert kann in allerlei Formen, Varianten und Größen daherkommen – eins hat es jedoch gemeinsam: es schmeckt immer herrlich süß und macht gute Laune! Weiterlesen

_KARTOFFEL LAUCH CURRY MIT REIS

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05189-2 Kopie.jpg

Vor kurzem habe ich euch mit nach Bali entführt – zu grenzenlosen Reisfeldern, wilden Wellen und buntem Essen. Dort kann man sich mit Smoothiesbowls und Reisgerichten eindecken – und natürlich viel Inspiration mit nach hause nehmen. Vor allem das klassische Reisgericht Nasi Goreng hat es mir angetan. Angebratener Reis mit frischem Gemüse, diese Kombination geht wirklich immer und wird hier daheim auch desöfteren gezaubert. Oftmals auch zur Resteverwertung von übrig gebliebenem Reis. Doch nicht nur von gebratenem Reis, sondern auch von Currys bin ich ein riesen Fan. Die gab es auf Bali auch zur Genüge – mit viel Gemüse und einem Smoothie direkt am Strand. So kann das Leben doch gerne sein!

Größenänderung DSC05180-2 Kopie.jpg

Und da man sich genau an jene Momente zurückerinnern kann, wenn man daheim ein leckeres Curry nachzaubert, habe ich heute genau dieses Rezept für euch. Damit ihr euch ebenfalls ein paar warme Gedanken an Strände, Smoothies am Strand und Palmen machen könnt. Weiterlesen

_FENCHEL LAUCH GEMÜSE MIT REIS (vegan)

Huhu

Größenänderung DSC03124-2 Kopie.jpg

Heute gibt es einen Gastbeitrag. Es geht um Inspiration bei, vor, während und nach dem Essen. Gern hole ich mir bei Freunden neue Anregungen von deren aktuellen Lieblingsgerichten. Dies gibt mir neue Ideen, die ich in der Küche umsetzen kann.
In der Vergangenheit habe ich meist Gemüse in Form von Karotten, Zucchini, Kürbis, Tomaten und Brokkoli zubereitet. Denn es ist einfach, schnell und lecker. Roh, dampfgegart, gekocht, geschält, ungeschält, gerieben oder gehackt, auf dieses Gemüse kann ich zählen. Auch sind es fundamentale Gemüsesorten, die ich schon etliche Male in meine Rezepte eingebracht habe.

Größenänderung DSC03146-2 Kopie.jpgNach einer Unterhaltung mit einem Freund, der mir erzählte, dass er momentan sehr gern Fenchel isst, ist mir aufgefallen, dass ich Fenchel noch nie selbst zubereitet habe.
Zudem merkte ich, dass es nicht nur Fenchel war, den ich vernachlässigte. Auch Lauch, Schwarzwurzeln, Kohlrabi und Sellerie habe ich lange Zeit nicht mehr in meine Gerichte eingebracht. Weiterlesen

_Anzeige: MARINIERTER PFEFFERTOFU MIT REIS LINSENGEMÜSE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05199-2 Kopie.jpg

Anzeige     Kommt man von einer Reise zurück, hat man meistens viel zu erzählen: Was man alles erlebt hat, gesehen hat, wo man überhaupt alles war und wie einem Land und Kultur so gefallen haben. Man zeigt Fotos, schwelgt in Erinnerungen, macht Bilderabende oder für sich selbst ein Fotobuch. Von so einer Reise kommt man zumeist mit wahnsinnig vielen neuen Eindrücken nach hause, man konnte die Zeit genießen und sich voll und ganz auf den Moment einlassen. Im Hier und Jetzt alles erleben und ganz bewusst leben. Ob es das Meerwasser an den Füßen beim ersten Strandspaziergang ist, der Sonnenuntergang, der Großstadtdschungel oder auch einfach nur das Ankommen in einem fremden Land – es gibt so viele kleine und aufregende Momente, wenn man erstmal auf Reisen ist und an genau jene man dann später wieder gerne zurückdenkt.

Größenänderung DSC05240-2 Kopie.jpg

So geht es mir übrigens auch immer mit Essen – denn sobald ich in einem fremden Land bin, möchte ich die Gerichte vor Ort probieren und mich durch die Spezialitäten und einheimischen Tipps schlemmen. Erst in den letzten zwei Monaten konnte ich auf meinen Reisen einige kulinarische Eindrücke sammeln: ob es die mit Schokolade überzogenen Datteln in Dubai oder die Smoothiebowls auf Bali mit Meer im Hintergrund waren – diese Momente prägen sich ein! Weiterlesen