_SOMMERLICHER QUARK MIT MANGO UND ZIMT

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01543-3 Kopie.jpg

Jetzt sitze ich hier in der Sonne und trinke einen selbstgemachten Holundersirup mit kühlem Wasser. Die Holunderblüten sind vor ein paar Tagen frisch gesammelt und zubereitet worden. So schmeckt es gleich doppelt so gut. Die Sonne scheint, die Rosen im Garten blühen wie wild und man kann sich einfach mitten ins Geschehen hinein setzen. Später wird eventuell noch Sport im Garten gemacht, vielleicht auch nicht. Man kann Eis essen gehen, im nächsten See schwimmen oder einfach genüsslich auf der Picknickdecke liegen und Wassermelone und Co. genießen. Alles kann, nichts muss. Ein Gefühl der Leichtigkeit, das mit dem Sommer einherkommt.

Größenänderung DSC01511-2 Kopie.jpg

Die Tage sind länger und fangen früher an. Morgens wird man von der Sonne geweckt, zum Teil blendet sie einen sogar, so stark scheint sie durch das Fenster. Der Garten wird zum Wohnzimmer und die ersten selbst angepflanzten Kräuter können im Abendessen verwendet werden. Eine Jahreszeit voller Erlebnisse, Möglichkeiten und frischen Zutaten. Eine Jahreszeit, in der scheinbar alles möglich ist und so viel passiert, dass die Tage endlos erscheinen. So kann es gerne bleiben.

Größenänderung DSC01519-2 Kopie

Und da mit so einer Jahreszeit nicht nur ein Gefühl von Leichtigkeit und Zufriedenheit einherkommt, sondern auch viel frisches Obst, gibt es doch nichts besser als schon morgens mit einem gesunden, bunten Frühstück in den Tag zu starten. Mit frischen Himbeeren und um etwas Urlaubsfeeling zu bekommen auch mit einer Mango. Schön bunt, schön gesund und absolut erfrischend bei den warmen Temperaturen, die sich selbst schon morgens zeigen. Was ist denn euer Lieblingsfrühstück im Sommer? Quark mit frischen Früchten gehört bei mir definitiv zu einem meiner liebsten Frühstücksideen! :) In dem Sinne wünsche ich euch einen entspannten, hoffentlich warmen Sonntag :)

Größenänderung DSC01535-2 Kopie

_ZUTATEN (für 1 Schüssel)

_1 Banane

_1/2 Mango

_1 handvoll Himbeeren

_200g Quark

_etwas Milch

_Chia, Zimt, Cashews zum Verfeinern

Größenänderung DSC01529-2 Kopie

_Die Banane und die Mango in kleine Stücke schneiden. Den Quark in eine Schüssel geben und mit etwas Milch verrühren bis es die gewünschte Konsistenz (cremig) erreicht hat. Danach das Obst in die Schüssel geben. Chia, Cashews und Zimt ergänzen und schon ist das Frühstück fertig! Lasst es euch schmecken :)

_FRUCHTIGES WEIHNACHTSPORRIDGE MIT ZIMT

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00027-2 Kopie.jpg

Regen, der unentwegt gegen das Fenster tropft, ein grauer Himmel und kaltnasse Minustemperaturen – so oder so ähnlich sah das letzte Wochenende aus. Genau richtig um Plätzchen zu backen, Kerzen anzuzünden und sich daheim mit einem guten Buch einzukuscheln und die Zeit zu genießen. Dazu noch eine heiße Schokolade oder frisch aufgeschäumter Latte Macchiatto und das Szenario ist perfekt.

Größenänderung DSC00048-2 Kopie.jpg

Wer sich nun in meinen Erzählungen wiederfinden kann, für den habe ich das perfekte Frühstück für genau solch einen Tag. Denn wenn es draußen kalt und nass und eklig ist, dann kann man sich morgens schonmal ein warmes Frühstück gönnen um besonders angenehm in den Tag zu starten. Weiterlesen

_BANANEN MANGO SMOOTHIE BOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01806-2 Kopie.jpg

In den letzten Wochen habe ich euch immer wieder Smoothies, Frühstücksinspirationen und Rezepte mit vielen Früchten gezeigt. Und das natürlich nicht ohne Grund: Denn in  den kalten Wintermonaten braucht man umso mehr Nährstoffe und gutes Essen. Und natürlich: genügend Vitamine durch Obst und Gemüse. Genau aus dem Grund gibt es heute eine bunte Bowl für euch. Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass sich Smoothies, Smoothie Bowls und Co. eigentlich immer für eine Vitaminspritze zwischendurch anbieten und ich von diesen bunten leckeren Kreationen einfach nicht genug bekommen kann.

Größenänderung DSC01802-2 Kopie.jpg

Wahrscheinlich ist das sogar der größte Grund warum ich euch damit so oft inspirieren mag. Sie sind gesund, schnell zubereitet und sehen einfach toll aus! Denn das Auge isst ja bekanntlich mit und hierbei kommt es auch wirklich auf seine Kosten – denn je bunter desto besser. Weiterlesen

_MANGO BIRNEN SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01209-2 Kopie.jpg

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, die Tage werden länger – langsam aber sicher kommt der Frühling näher. Trotz immer noch kühlen Temperaturen und dem ein oder anderen Schneefall, werden die Tage insgesamt einfach wieder schöner und heller. Wird ja auch langsam Zeit. Und um etwas schneller noch mehr Sonne und Sommerfeeling abzubekommen, steht auch bald die nächste große Reise an. Ich verrate noch nicht wohin es geht, vielleicht hat der ein oder andere aber schon eine Idee. Oder es schonmal irgendwo gelesen, denn es gibt schon einen kleinen Hinweis, den ihr vielleicht schon entdeckt habt.

Größenänderung DSC01182-2 Kopie.jpg

Doch auch ihr könnt euch die ersten sommerlichen Gefühle ganz einfach mit meinem neuen Rezept nach hause holen. Weiterlesen

_Gastbeitrag: HIMBEER FRÜHSTÜCKS-SMOOTHIE

Heute habe ich einen Gastbeitrag von Zosa-Welt für euch, ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren dieser leckeren Frühstücks-Smoothie-Inspiration! :)

fe4c9374-717a-4808-9485-e368e19f174f.jpg

Hey,

wenn ihr morgens auch nicht so viel essen könnt, dann haben wir jetzt genau das richtige für euch! Natürlich könnt ihr diesen Smoothie auch machen, wenn ihr morgens viel Hunger habt.😂

Dieser Smoothie ist so lecker! Und macht etwas wacher und fitter. Weiterlesen

_CHIA KIWI HIMBEER SMOOTHIE (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00160-2 Kopie.jpg

Das Wetter der letzten Tage war doch einfach nur wunderschön! Sonne, Sonnenschein, Spaziergänge und vor allem gute Laune dank den ersten Frühlingssonnenstrahlen. Hoffen wir, dass es in den nächsten Wochen so bleibt. Es kann gerne Frühling werden! Und passend zum Frühling und der guten Laune, habe ich heute ein Rezept mit Früchten für euch. Weil Früchte für mich zum Sommer und Frühling dazugehören. Egal ob Wassermelone zum Abkühlen im Sommer, der Apfel für zwischendurch oder eben die Himbeeren für den Smoothie – Früchte gehören einfach dazu.

Größenänderung DSC00179-2 Kopie.jpg

Und je mehr Früchte, desto bunter und desto besser! Das schreibe ich ja immer wieder gerne, weil es meiner Meinung nach absolut stimmt. Wenn man dann neben den Früchten noch Saaten und evtl. auch Haferflocken einbaut, hat man Vitamine und gute Kohlenhydrate pur. Weiterlesen

_GRANATPAPFEL HAFERFLOCKEN FRÜHSTÜCK (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC09359-2 Kopie.jpg

Heute melde ich mich mit einem besonders leckeren Frühstück zurück. Es hat was mit Urlaub, guten Erinnerungen und frischen Früchten zu tun. Nachdem ich nämlich von Amersfoort wieder daheim bin, bin ich sofort wieder in Urlaubsstimmung gekommen. Amersfoort war übrigens so toll, da erwartet euch in den nächsten Wochen auch noch der ein oder andere Bericht. Doch da ich nun ja erstmal wieder daheim bin und in zwei Wochen auch noch eine wichtige Prüfung habe, habe ich leider erstmal keine Zeit um ferne Länder zu erkunden. Dafür hole ich das ferne Land dann mit diesem Frühstück einfach zu uns.

Größenänderung DSC09345-2 Kopie.jpg

Wer meine Reiseberichte aus Israel gelesen hat, der weiß, wie gerne ich Granatäpfel und vor allem frisch gepressten Granatapfelsaft in Israel trinke. Das ist einfach immer genau das Richtige um sich zu erfrischen! Weiterlesen

_PROTEIN PANCAKES MIT ZIMT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08647-2 Kopie.jpg

Passend zum Sonntag und zum ersten Advent habe ich ein Frühstücksrezept für euch. Gerne kann es dank viel Protein auch nach dem Sport gegessen werden. Und wer die Protein Variante nicht mag, der lässt das Proteinpulver einfach weg. Also sind die Pancakes etwas für jedermann – denn wenn wir mal ganz ehrlich sind: es mag doch jeder Pancakes. Diese kleinen, lockeren Pfannkuchen, die man so herrlich garnieren und essen kann. In allerlei Kombinationen gibt es dieses einfache leckere Rezept inzwischen und es werden immer mehr!

Größenänderung DSC08656-2 Kopie.jpg

Meine heutige Variante ist mit Zimt. Denn die ersten Weihnachtsmärkte eröffnen die Tage, heute ist der erste Advent und so manch einer ist bestimmt schon am Plätzchen backen für Weihnachten. Und was gehört für mich zu Weihnachten dazu? Außer der Tannenbaum und das leckere Essen. Weiterlesen

_Anzeige: WASSERKEFIR, MILCHKEFIR & KOMBUCHA STORY PART II

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08196-2 Kopie.jpg

Anzeige      Wie ich euch versprochen habe, kommt heute der zweite Teil meiner Kefir & Kombucha Story für euch. Das letzte mal ging es um Milchkefir, das dürfte den meisten von euch noch bekannt sein. Dieses mal allerdings möchte ich euch Wasserkefir vorstellen. Diese Art von Kefir kannte ich davor noch gar nicht. Was auch kein Wunder ist, denn er wird nicht industriell hergestellt und somit nicht im Supermarkt verkauft. So kann man ihn nicht verwechseln, da man ihn nur selbst herstellen kann. Außerdem hat man ein ganz besonderes, erfrischendes Getränk, da sowas bestimmt nicht so oft im Freundeskreis zu finden ist! Erst durch das Paket von Natural Kefir Drinks bin ich auf den Wasserkefir gekommen. Dieser ist im Vergleich zu Milchkefir sogar vegan. Und natürlich kann man ihn mindestens genauso leicht selbst herstellen.

grosenanderung-dsc08192-2-kopieGrößenänderung DSC08202-2.jpg

Wasserkefir kennt man auch unter den Namen Japankristalle, japanische Meeresalgen, Himalaya Kristallalgen oder Wasserkefirpilz. Im Gegensatz zum Milchkefir wird Wasserkefir, wie der Name schon sagt, mit Wasser angesetzt. Weiterlesen

_FROZEN BERRY SHAKE MIT HAFERKLEIE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC06592-2 Kopie.jpg

Meine ersten Smoothies habe ich immer aus Bananen und Tiefkühl-Himbeeren gemacht. Dazu noch Wasser und alles gut im Mixer durchgemixt. Das geht einfach und ist sehr lecker! Außerdem war das so eines der ersten, wenn nicht sogar das erste, Rezept auf meinem Blog. Smoothies waren also schon immer ein Thema. Egal ob grüner oder fruchtiger Smoothie. Mit oder ohne Milch. Smoothies hier und Smoothies dort. Und wenn ich`s mir recht überlege, dann fängt das schon viel früher an. Denn meine Mama hat früher immer Bananen Shakes aus den überreifen Bananen gemacht. Die wollte sonst keiner mehr essen. Deswegen war das immer ein großes Highlight. Keinen Zucker dazu (ganz wichtig), denn der Fruchtzucker der reifen Bananen hat gelangt. Einfach nur noch Milch dazu, damit der Shake schön cremig wird. So einfach und so gut!

Größenänderung DSC06587-2 Kopie.jpg

Inzwischen habe ich, wie ihr ja wisst, schon viele Shakes und Smoothies ausprobiert. Und trotzdem entdeckt man immer wieder neues oder verändert bekannte Rezepte. Meine Liebe zu TK-Himbeeren ist allerdings geblieben, denn dadurch wird der Shake immer so schön erfrischend kühl. Weiterlesen