_ZIMT OATMEAL MIT MANGO (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Was macht man, wenn die Mango leider noch nicht reif ist beim Kaufen? Richtig, man lässt sie liegen und wartet bis sie reif ist. Das war natürlich eine rhetorische Frage. Doch wie oft passiert es mir, dass ich sie liegen lasse und liegen lasse und sie dann fast zu reif ist um sie noch zu essen. Wobei sie natürlich meistens einfach sehr süß ist und man sie noch gut verwenden kann. Gerade Mango Lassis oder auch Oatmeal wie im heutigen Rezept lassen sich dann noch perfekt zaubern und die Mango sorgt für die notwendige Süße in den Rezepten.

Weiterlesen

_GRANATAPFEL MÜSLI (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Die Tage werden wieder kürzer und morgens oder auch abends sieht man – wenn man Glück hat und das Wetter mitspielt – die schönsten Sonnenauf- und untergänge. Der Herbst naht und ich hoffe es wird ein schöner goldener Herbst mit viel Sonne, langen Waldspaziergängen und roten Blättern überall. Jetzt fängt wieder eine andere Jahreszeit an und der Sommer neigt sich dem Ende zu. Besonders schade, wenn man ein Sommerfreund ist, wobei natürlich jede Jahreszeit ihre besonderen Momente hat. Der Herbst mit seinen gelben, roten und goldenen Farben ist sehr schön anzusehen und kommt mit neuen Projekten und Möglichkeiten um die Ecke.

Weiterlesen

_GRANATAPFEL PORRIDGE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich euch im vorletzten Rezept schon mit Granatapfelkernen inspiriert habe, wird dies auch heute wieder der Fall sein. Schließlich gibt es im Moment viel zu leckere und gute Granatäpfel als dass man sie nicht kaufen sollte. Egal wo ich momentan hingehe, ich sehe sie einfach überall. Das erinnert mich stark an meine Reisen – wie ich euch das letzte Mal geschildet habe, verbinde ich Granatäpfel immer mit Tel Aviv. Denn zu einer meiner Lieblingsakitivtäten dort, zählt es auf den Markt zu gehen und einen frisch gepressten Granatapfelsaft zu trinken. Direkt vor deinen Augen wird dort alles frisch gepresst und es schmeckt herrlich erfrischend und gesund zugleich. Mein absoluter Tipp und es darf auf keiner Reise dorthin fehlen!

Weiterlesen

_HERBSTLICHES PORRIDGE MIT ZIMT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Die Blätter fangen an orange, rot und gelb zu werden und die Sonne gibt nochmal ihr Bestes einen vor die Tür zu locken, Kürbisse wo man hinschaut und alles hat einen gemütlichen Beigeschmack – so zum Beispiel auch wenn man heimkommt und sich einkuschelt oder auch eine heiße Schokolade trinkt. So zeigt sich der Herbst doch von seiner besten Seite und ich freue mich schon auf weitere Herbstspaziergänge, sonnige Nachmittage, orange-rote Bäume, die Wälder und Parks in Szene setzen und Pilze sammeln – und mit diesen natürlich auch leckere Gerichte zu kreieren.

Doch zum Waldspaziergang inklusive Pilze sammeln sind wir bisher noch nicht gekommen, deswegen helfe ich mir bis dahin mit anderen herbstlichen Rezepten.

Weiterlesen

_HAFER MANGO KOKOS SCHICHTDESSERT MIT MINZE (vegan)

Hallo meine Lieben!

DSC00507-3beb

Anzeige da Bloggermeisterschaft     Das Wetter hat uns Anfang der Woche wieder richtig verwöhnt und war sommerlich warm. Kein Wunder, dass man wieder mehr Zeit draußen verbringt und es sich gut gehen lässt. Da gibt es hier und da mal ein Eis zur Abkühlung oder einen Joghurt, einen Quark mit Früchten oder eben auch frisches Obst, das im Sommer immer eine gute Idee ist.

DSC00498-3

Es gibt nun auch wieder öfter ein erfrischendes Dessert, denn schließlich ist einem bei der sommerlichen Wärme gerne mal nach etwas Süßem und gleichzeitig Erfrischendem und Abkühlendem. Da gönnt man sich gerne mal ein Dessert – egal ob im Garten, auf dem Balkon oder in den kühlenden vier Wänden! Und so ein Dessert kann in allerlei Formen, Varianten und Größen daherkommen – eins hat es jedoch gemeinsam: es schmeckt immer herrlich süß und macht gute Laune! Weiterlesen

_IRLAND INSPIRATION: KOKOS OVERNIGHT OATS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Inspiriert durch meinen letzten Artikel, in dem ich euch auf eine Reise nach Irland mitgenommen habe und ein absolut geniales Porridge gegessen habe, muss ich euch heute eben genau ein solches Rezept vorstellen. Das vor Ort gegessen Porridge bestand aus Haferflocken mit Kokos, Frischen Beeren, Banane und einem Klecks Erdnussbutter und es hat einfach traumhaft geschmeckt!

Genau aus diesem Grund möchte ich euch nun ebenfalls ein so gutes Rezept nennen, damit ihr mindestens genauso gut in den Tag starten könnt wie wir es in Irland gemacht haben. In Irland war die Krönung bei diesem Frühstück ein Moccha, bei dem der Löffel so gut wie senkrecht stand und es dementsprechend schokoladig geschmeckt hat. Weiterlesen

_WINTERPORRIDGE MIT MANDARINEN UND ZIMT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00440-2 Kopie.jpg

Wenn man momentan aus dem Fenster schaut, sieht es draußen kalt aus. An den schlechten Tagen sieht es einfach nur kalt, nass und windig aus. Ein Wetter bei dem man nicht wirklich raus will. An den guten Tagen allerdings, sieht man Schnee, wie er leise zu Boden fällt und dort liegenbleibt. Eine Schneedecke bildet sich und alles ist eingeschneit mit frischem Pulverschnee. Bei solchem Wetter packt man sich doch gerne dick ein und geht raus für einen langen Winterspaziergang durch die weiße Welt. Alles sieht dann gleich viel schöner aus und egal wie kalt es ist, man geht gerne raus. Wenn dazu auch noch die Sonne herauskommt ist der perfekte Wintertag da und man fühlt sich wie im Wunderland – im Winterwonderland wie es gerne und oft heißt.

Größenänderung DSC00427-2 Kopie.jpg

Auf genau so einen Tag warte ich nun und es soll in den nächsten Tagen auch wieder so weit sein. Mitte der Woche hatten wir ja schonmal das Glück, doch leider lag es an der Zeit, dass ich keinen ausgiebigen Spaziergang machen konnte. Weiterlesen

_FRUCHTIGES WEIHNACHTSPORRIDGE MIT ZIMT

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00027-2 Kopie.jpg

Regen, der unentwegt gegen das Fenster tropft, ein grauer Himmel und kaltnasse Minustemperaturen – so oder so ähnlich sah das letzte Wochenende aus. Genau richtig um Plätzchen zu backen, Kerzen anzuzünden und sich daheim mit einem guten Buch einzukuscheln und die Zeit zu genießen. Dazu noch eine heiße Schokolade oder frisch aufgeschäumter Latte Macchiatto und das Szenario ist perfekt.

Größenänderung DSC00048-2 Kopie.jpg

Wer sich nun in meinen Erzählungen wiederfinden kann, für den habe ich das perfekte Frühstück für genau solch einen Tag. Denn wenn es draußen kalt und nass und eklig ist, dann kann man sich morgens schonmal ein warmes Frühstück gönnen um besonders angenehm in den Tag zu starten. Weiterlesen