_ANANAS KOKOS CURRY (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ihr euch in letzter Zeit so häufig meine Rezepte anschaut und hoffentlich auch das ein oder andere ausprobiert, habe ich heute wieder eine kleine Inspiration für euch. Das heutige Gericht lädt zum Träumen in – ihr erratet es bestimmt schon – ferne Länder ein. Das erkennt ihr in vielen Rezepten von mir wieder, da es kulinarisch gesehen momentan einfach ist sich in ferne Länder zu begeben. Einfacher jedenfalls als im realen Leben zum aktuellen Weltgeschehen – und bis es irgendwann wieder möglich ist zu reisen, da koche ich mir meine Currys eben daheim und schwelge in Erinnerungen und träume von kommenden Erlebnissen. Dankbar sein für das, was man bereits erleben durfte, erinnert einen immer wieder daran wie gut man es doch hat.

Weiterlesen

_GEBRATENER REIS MIT AVOCADO

Hallo ihr Lieben!

Wie bereits versprochen, werdet ihr nun wieder regelmäßiger etwas von mir hören bzw. lesen und sehen. Und das natürlich in Form von Rezepten und ganz viel Koch- und Backinspiration mit allerlei bunten, gesunden Zutaten. Von Smoothies über Haferkekse bis hin zu Currys wird es dann wieder alles hier auf dem Blog geben. Diese Sätze sollen natürlich keine leeren Versprechungen werden und genau aus diesem Grund, habe ich heute schon das nächste Rezept für euch. In Zukunft wird es sich wahrscheinlich auf ein Rezept pro Woche einpendeln – und wenn ihr Rezeptwünsche habt, dann könnt ihr mir diese gerne jederzeit schreiben :)

Weiterlesen

_GEMÜSECURRY MIT REISNUDELN (vegan)

Hallo ihr Lieben!

In den letzten Artikeln meinerseits war noch von Regen und dem Warten auf den Sommer die Rede – das hat nun ein Ende, denn der Sommer hat uns vollends erreicht! Das Gemüsebeet und der Garten hat sich allerdings über das viele Wasser von oben sehr gefreut und gedeiht nun fröhlich vor sich hin. Generell ist die Natur richtig schön grün, egal wo man hinschaut: seien es Bäume, Wald und Wiese oder Felder, die nun herrlich vor sich hin wachsen! Jedes Jahr ist es aufs Neue schön, wenn alles erblüht und die Natur ihre Farben zum Vorschein bringt. Und nun kann man sich schön in den Garten oder auf den Balkon setzen und sich an der Farbpracht erfreuen. Dass diese Farbpracht auch nützlich und lecker sein kann, zeigt sich dann am Gemüse- und Obstbeet – mal schauen wie sich das noch weiterentwickelt! Was habt ihr denn alles im Garten angepflanzt?

Und um den Sommerabend oder generell die Zeit im Garten besser genießen zu können, schlage ich euch mein heutiges Rezept vor. Ganz bunt kommt es daher und spiegelt somit die Farbpracht der Natur wieder. Gelb, rot, grün ist alles mit dabei und bringt neben der Farbpalette auch Urlaubsgefühle auf den Teller. So lässt es sich gleich doppelt genießen.

Weiterlesen

_Anzeige: TOMATEN KICHERERBSEN SALAT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Anzeige | Wie herrlich es ist, wenn man abends in der Küche steht, Zutaten klein schneidet und sich ein leckeres Abendessen zaubert. Nach genau seinen Vorstellungen, mit den Gewürzen, die man gerade oder generell gerne mag und sich somit einfach exakt das Gericht kochen kann, auf das man gerade Appetit hat. Es sind manchmal eben die kleinen Momente im Leben, die den Alltag besonders machen. Und dazu zählt eben auch sich etwas Leckeres zum Essen zu zaubern. So erging es mir auch mit dem heutigen Rezept. Wir hatten noch Kichererbsen daheim, bei denen ich schon länger auf der Suche nach Inspiration zur weiteren Verwendung war. Oftmals gab es ein Curry mit Kichererbsen, doch dieses Mal sollte es etwas anderes sein. Als ich dann die frischen Tomaten und dazu noch die getrockneten Tomaten entdeckte, war sofort klar: Hiermit wird eine bunte Pfanne kreiert, die man dann am nächsten Tag genauso gut auch kalt als Salat genießen kann!

Weiterlesen

_BUNTES CURRY THAI ART (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Das neue Jahr startet hier auf dem Blog direkt mit einer Portion Fernweh. Zwar erhebt dieses Rezept keinen Anspruch auf die originale Thai-Zubereitung, jedoch erinnert es mich einfach sehr an meine Thailandreisen und die leckeren Currys vor Ort. Aus dem Grund möchte ich es euch heute als Inspiration an wärmere Tage und weite Fernreisen liefern. Egal ob man im Norden Thailands die wundervolle Natur entdeckt oder im Süden an einem Strand der zahlreichen Inseln die Seele baumeln lässt. Dieses Curry schmeckt genau nach diesen Erinnerungen und versetzt einen nach Thailand zurück oder lässt einen davon träumen, wenn es noch auf der Liste der möglichen Reiseziele steht.

Weiterlesen

_SÜSSKARTOFFEL PFANNE MIT POLENTA (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Momentan komme ich einfach nicht aus der Curry-Kochphase raus, das Wetter und die Jahreszeit bietet sich dafür aber auch einfach perfekt an! Und nachdem am Wochenende dann auch noch richtig schönes Herbstwetter war, konnte doch nichts passender sein als nochmal eine bunte Pfanne zu kochen. Das passt nicht nur geschmacklich sondern auch farblich zum Herbst.

Weiterlesen

_KÜRBIS CURRY MIT KOKOS UND ERDNÜSSEN (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Jedes Jahr wenn die Herbstzeit anfängt, freue ich mich besonders auf Waldspaziergänge mit herabfallenden rot-orangenen Blättern, warme Getränke und natürlich Gerichte und Rezepte mit Kürbis. Da ich ein riesen Fan von Kürbis bin, freue ich mich immer wieder, wenn die Saison anfängt und man wieder kreativ mit Kürbis kochen kann. Aus diesem Grund habe ich mich letztens auch sehr grefreut, als der erste Kürbis in meinen Einkaufswagen gewandert ist. Und dieser wurde direkt verarbeitet!

Da ich allerdings nicht mit einer klassischen Kürbissuppe in die Herbstsaison starten wollte, gab es ein Kürbiscurry. Besonders toll an diesem Rezept ist, dass ihr es entweder als Beilage zu Nudeln, Reis, Couscous oder Co. essen könnt oder auch einfach alleine als Curry. Bei uns wanderte es als Curry auf den Tisch und es war sehr lecker – in dem Sinne der perfekte Start in die Kürbissaison!

Weiterlesen

_Anzeige: GEFÜLLTE ZUCCHINI MIT HAFERGRÜTZE UND FETA

Hallo ihr Lieben!

DSC01593-3.jpg

Anzeige     Sommer, Sonne, Sonnenschein – und ganz viel Zeit draußen! Bei dem wunderschönen Sommerwetter wird das Draußen sein zur neuen Lieblingsbeschäftigung. Egal ob man einen Spaziergang macht, durch die Straßen schlendert, einkauft, eventuell sogar an den See oder in den Garten geht oder sich mit Freunden zum Grillen trifft – das viele Draußen sein ist einfach toll und lässt einen frei fühlen und den Sommer genießen. Umso lieber verbringt man auch seine Zeit im Freien. Passend dazu gibt es Gerichte, die sich einfach perfekt für den Sommer eignen und deswegen gerade jetzt besonders gut schmecken. Mein heutiges Rezept zählt dazu und lässt garantiert Sommerfeeling aufkommen, wenn dies noch nicht schon längst der Fall sein sollte.

DSC01557-3

Es gibt gefüllte Zucchini mit einer bunten Pfanne aus Hafergrütze, Tomaten, Champignons und Feta. Klingt simpel und ist es auch – doch trotzdem oder gerade deswegen kann man nur ein riesen Fan von diesem Rezept werden. Weiterlesen

_HAFER MANGO KOKOS SCHICHTDESSERT MIT MINZE (vegan)

Hallo meine Lieben!

DSC00507-3beb

Anzeige da Bloggermeisterschaft     Das Wetter hat uns Anfang der Woche wieder richtig verwöhnt und war sommerlich warm. Kein Wunder, dass man wieder mehr Zeit draußen verbringt und es sich gut gehen lässt. Da gibt es hier und da mal ein Eis zur Abkühlung oder einen Joghurt, einen Quark mit Früchten oder eben auch frisches Obst, das im Sommer immer eine gute Idee ist.

DSC00498-3

Es gibt nun auch wieder öfter ein erfrischendes Dessert, denn schließlich ist einem bei der sommerlichen Wärme gerne mal nach etwas Süßem und gleichzeitig Erfrischendem und Abkühlendem. Da gönnt man sich gerne mal ein Dessert – egal ob im Garten, auf dem Balkon oder in den kühlenden vier Wänden! Und so ein Dessert kann in allerlei Formen, Varianten und Größen daherkommen – eins hat es jedoch gemeinsam: es schmeckt immer herrlich süß und macht gute Laune! Weiterlesen