_SÜSSKARTOFFEL PFANNE MIT POLENTA (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Momentan komme ich einfach nicht aus der Curry-Kochphase raus, das Wetter und die Jahreszeit bietet sich dafür aber auch einfach perfekt an! Und nachdem am Wochenende dann auch noch richtig schönes Herbstwetter war, konnte doch nichts passender sein als nochmal eine bunte Pfanne zu kochen. Das passt nicht nur geschmacklich sondern auch farblich zum Herbst.

Habt ihr am Wochenende auch nochmal einen schönen Spaziergang gemacht und die herbstliche Natur genossen? Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen war das wirklich eine tolle Freizeitbeschäftigung. Durch den Wald spazieren, in ein Meer aus orange-roten Blättern eintauchen und wie die kleine Kinder das Laub rascheln lassen. Dazu Sonnenstrahlen im Gesicht, Schatten auf dem Boden und Lichtspiele überall. So sind Herbstspaziergänge einfach nur toll und man kann sich komplett im Moment verlieren.

Und wenn man dann von so einem wunderschönen Spaziergang heimkommt, kann man das heutige Rezept zaubern. Mit Süßkartoffeln, Gemüse und Polenta kann es nur lecker werden! Und wie es meistens hier der Fall ist, ist es auch ein schnelles Rezept. Denn Polenta ist schnell und leicht zubereitet und das Gemüse muss hauptsächlich in kleine Stücke geschnitten werden und das war es dann an Aufwand. Den Rest erledigt der Herd, denn nachdem man die Pfanne gewürzt hat, muss das Ganze nur noch durchziehen und vor sich hin köcheln. In dem Sinne guten Appetit!

_ZUTATEN (für 3-4 Personen)

_1 mittelgroße Süßkartoffel

_2 Tomaten

_1 Zucchini

_1 Zwiebel

_Polenta

_Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Curry, Paprika, Kurkuma

_Die Zwiebel in Stücke schneiden und goldbraun anbraten. Zucchini, Süßkartoffel und Tomaten in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles abschmecken und gut durchziehen lassen. Polenta in einem separaten Topf mit etwas Gemüsebrühe aufsetzen und ziehen lassen. Zuguterletzt alles zusammen servieren und es sich schmecken lassen! :)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.