_MONSTER UPDATE: Von Zeit und ihrer Wahrnehmung

Hallo ihr Lieben!

„Die Zeit rennt“, „wo ist denn die Zeit geblieben“ und „ich weiß gar nicht, wo die Zeit hin ist“. All das sind Sprüche, die wohl jeder von uns kennt und wahrscheinlich auch jeder von uns schon einmal gesagt hat. Der Begriff der Zeit ist ein allseits bekanntes Thema, egal wo man sich auf der Welt gerade befindet. Ein Tag hat 24 Stunden, eine Stunde dauert 60 Minuten. Eine Woche besteht aus sieben Tagen, davon sind zwei meistens Wochenende. Und da fängt es schon an, dass sich zeigt, wie vergänglich die Zeit doch ist. So fliegt man in ein anderes Land und schon „gewinnt“ oder „verliert“ man Stunden durch die Zeitverschiebung. In vielen Ländern bilden der Samstag und Sonntag das Wochenende, in einigen anderen ist es der Freitag und Samstag und Sonntag beginnt schon wieder die neue Woche. Das ist demnach wie unser Montag. Gerade beim Reisen kann man gut merken, wie relativ der Begriff der Zeit doch ist. Hängt man sich daheim oft daran auf und macht sich selbst Stress, merkt man in anderen Ländern, dass Zeit dann eben doch nur eine hilfreiche Anzeige ist, die zur Orientierung gilt und einem zum Beispiel bei Terminen oder der Tageseinteilung hilfreich sein kann. Kommt man von einer Zeitzone in eine andere, merkt man wie subjektiv Zeit ist, denn der Körper reagiert ganz unabhängig davon.

Größenänderung DSC08936-2.jpg

Zeit ist und bleibt etwas subjektives, das sollte man nie vergessen. Gerade in den letzten drei Wochen habe ich nochmal erleben dürfen, wie beeinflussbar das Wahrnehmen der Zeit ist. Denn ob man viel oder wenig Zeit hat, hängt zu einem großen Teil von einem selbst ab. Weiterlesen

_SÜSSKARTOFFEL INGWER SUPPE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01568-2 Kopie.jpg

Mal ist es total heiß und man hat schon kurze Hosen an und mal ist es so kalt, dass die Winterjacke wieder ausgepackt werden muss. Das Wetter meint es launisch mit uns oder um es mit einem bekannten Sprichwort zu sagen: der April April, der macht, was er will. Genau so fühlt man sich momentan und wn man dann einen Blick in den Kalender wirft, stellt man fest, dass wir den April ja schon längst hinter uns haben und bereits in der Mitte des Monats Mai sind. Doch egal, wenn es draußen so stürmisch, kalt und nass ist, dann werden eben wieder Suppen gemacht um sich von innen aufzuheizen.

Größenänderung DSC01566-2 Kopie.jpg

Genau deswegen habe ich heute eine Süßkartoffelsuppe für euch. Bei dem wechselhaften Wetter muntert das ziemlich auf und macht sofort gute Laune. Süßkartoffeln sind sowieso immer eine gute Idee, ob als Pommes, Chips, Gemüse oder eben wie hier in der Suppe. Weiterlesen

_MANGO BIRNEN PANCAKE TORTE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00699-2 Kopie.jpg

Ohje, momentan wird man einfach nicht wirklich wieder fit. Überall hört man von Erkältungen und Co., sieht schniefende und naseputzende Menschen und wird wieder angesteckt kaum dass es einem etwas besser geht. Deswegen ist mein Plan für die nächsten Tage: Noch viiiiiiel mehr Vitamine und gesundes Essen verzehren! Das heißt viel mehr Obst und Gemüse, sodass man eine geballte Ladung an Vitaminen und anderen wichtigen Nährstoffen bekommt. Denn eins steht fest: So kann das nicht weitergehen und deswegen sollte man der Grippewelle den Kampf ansagen.

Größenänderung DSC00726-2 Kopie.jpg

Genau deswegen habe ich erstmal eine mächtige, mehrschichtige Pancaketorte mit viel Vitaminen kreiert. Natürlich aus gesunden Pancakes ohne Zucker. Für die benötigte Süße sorgt das Obst schon zur Genüge. Weiterlesen

_SPINAT KNOBLAUCH NUDELN MIT BOHNEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC04605-2 Kopie.jpg

Kennt ihr diese Phasen, in denen ihr ein bestimmtes Lebensmittel am liebsten in allen Gerichten verwenden würdet? Und ihr euch damit dann immer wieder neue Rezepte ausdenkt, damit ihr genau mit dieser Zutat kochen könnt? So geht es mir bzw. uns momentan mit Knoblauch. Und bei dem heutigen Rezept war der Spinat auch ein großer Zutatenwunsch. Da wir schon viel zu lange keinen Spinat mehr gegessen haben, wurde es eindeutig nochmal Zeit für ein Rezept damit. Und da Spinat an sich schon sehr gut schmeckt, braucht man gar nicht mehr viel anderes um ein leckeres Essen zu kreieren.

Größenänderung DSC04593-2 Kopie.jpg

Und an dieser Stelle kommt der liebe Knoblauch ins Spiel. Vor allem die eingelegten Zehen haben es einem schwer angetan in letzter Zeit und sie lassen die Gerichte so herrlich frisch schmecken. Weiterlesen

_Anzeige: KRÄUTERBROT MIT SCHEIBEN MIT HÄHNCHENGESCHMACK UND KNOBLAUCH (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC04545 Kopie.jpg

Anzeige     Wachsen bei euch die frischen Kräuter auch so gut? Bei uns gibt es sie in Massen im Garten und sie wachsen dort ohne Ende. Doch wenn ihr frische Kräuter haben wollt, braucht ihr natürlich nicht automatisch einen riesigen Garten. Es reicht selbst der kleinste Platz auf der Fensterbank oder ein kleiner Topf auf dem Balkon um seinen eigenen Kräutergarten anzupflanzen.

Größenänderung DSC04583 Kopie.jpg

Schnittlauch, Petersilie und Rosmarin kann man zum Beispiel immer gut gebrauchen zum Kochen. Und vor allem wenn sie frisch sind, werten sie einfach jedes Gericht in der Küche auf. So wird aus einem einfachen belegten Brot schnell mal ein kleines kulinarisches Highlight. Weiterlesen

_Anzeige: CURRY ANANAS PFANNE MIT GRILLKÄSE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC07743-2 Kopie.jpg

Anzeige      Ich liebe es ja sehr im Sommer zu grillen und dabei stundenlang draußen zu sitzen. Gute Gespräche, blühende Natur um einen herum, etwas Kühles zum Trinken in der Hand und laue Sommerluft in der Nase. Egal ob in einer großen Runde oder mit weniger Leuten: Grillen ist immer ein kleines Event, das so gut wie jedem gefällt. Man sitzt im Garten, vergisst die Zeit und genießt den lauen Sommerabend. Dazu gibt es meistens eine große Auswahl an Salaten, Baguettes, Gemüse, Fleisch oder Grillkäse.

Größenänderung DSC07766-2 Kopie.jpg

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: ob das klassische Kräuterbaguette, der exotische Bulgursalat oder leckere Gemüsespieße. Und auch wenn man kein Fleisch grillen möchte, gibt es inzwischen so viele leckere Möglichkeiten und Alternativen. Weiterlesen

_THUNFISCH GEMÜSE PFANNE MIT REIS

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01951-2 Kopie.jpg

Lange nichts mehr gehört, so kann man den Monat Juli durchaus beschreiben. Doch so eine Blogpause tut auch mal ganz gut und nun bin ich wirklich mit neuen Elan wieder dabei. Im Juli war sehr viel los und ab August sprich ab heute bin ich wieder am Start. Dieses Rezept wollte ich euch schon im Mai vorstellen, noch bevor ich nach Kapstadt geflogen bin. Doch da stand dem guten Plan die Realität im Weg – denn vor Kapstadt war wenig Zeit, nach Kapstadt hatte ich so viel anderes im Kopf und zu tun und ehe man sich versieht war schon Juli. Und im Juli habe ich dann im wahrsten Sinne des Wortes mal abgeschaltet und nichts von mir hören lassen.

Größenänderung DSC01958-2 Kopie.jpg

Und da es ab heute wieder losgeht und ich euch regelmäßig mit neuen Rezepten und Reiseinspirationen versorgen werde, leite ich mein „Comeback“ mit einem besonderen Rezept ein. Weiterlesen

_AUBERGINEN NUDEL PFANNE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01874-2 Kopie.jpg

Passend zum Sonntag gibt es heute ein Rezept, das euch hoffentlich begeistern wird! Denn da das Wetter so schön ist, die Sonne fast den ganzen Tag da ist und man wieder draußen sitzen kann, habe ich gedacht, dass ein sommerliches Rezept doch perfekt passen würde. Aus diesem Grund gab es vor ein paar Tagen mal wieder etwas mit Aubergine bei mir. Eigentlich bin ich ja ein riesen Fan von Auberginen (vor allem, wenn sie so lecker in Öl angebraten sind) und trotzdem habe ich sie in letzter Zeit so gut wie gar nicht gegessen. Als ich dann einkaufen war und die Auberginen dort liegen gesehen habe, wollte ich das natürlich sofort ändern.

Größenänderung DSC01884-2 Kopie.jpg

Dementsprechend kam die Aubergine erst in den Einkaufswagen und später dann in die Küche. Und was schmeckt besonders gut? Weiterlesen

_SPAGHETTI MIT AVOCADO PESTO (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00108-2 Kopie.jpg

Long time no see. So oder so ähnlich könnte man die letzte Woche beschreiben. Denn da hatte ich so viel zu tun, dass ich leider nicht wirklich Zeit für den Blog hatte. Das ändert sich nun glücklicherweise wieder und deswegen habe ich nun direkt ein neues Rezept für euch. Und ja, es sind schon wieder Nudeln. Und ja, Avocado kommt auch wieder darin vor. Und ja, man erkennt dadurch eine deutliche Tendenz in meinen momentanen Rezepten :D Doch darauf hatte ich in letzter Zeit einfach besonders viel Appetit!

Größenänderung DSC00103-2 Kopie.jpg

An Avocados scheiden sich irgendwie die Geister. Die Schwester meines Freundes liebt sie, eine Freundin von mir kann so gar nichts damit anfangen. Wieder andere mögen sie nur in bestimmten Kombinationen. Ich persönlich bin ein absoluter Fan davon und teile diese Meinung auch noch mit einigen in der Familie und mit ein paar Freunden ebenso. Weiterlesen

_BOHNEN REIS BOWL MIT AVOCADO (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09297-2 Kopie.jpg

Wer kennt das nicht? Man steht in der Küche und hat keine Ahnung, was man kochen kann. Gesund soll es sein, aber auch schnell zuzubereiten. Und außerdem hat man eigentlich gar keine Lust/ Zeit was zu machen, da man ja noch so viel zu tun hat oder so schnell weg muss. Alles negative und schlechte Gedanken, die einem auch nicht weiterhelfen. Warum das Ganze also nicht mal positiv sehen? Man hat wenig Zeit? Gut, dann schaut man eben, ob noch Reste vorhanden sind. Man hat wenig Lust zu kochen? Dann macht man eben ein schnelles Gericht. Denn frischgekocht ist immer besser als gekauft. Und nach einem guten Essen fühlt man sich doch auch gleich viel besser!

Größenänderung DSC09303-2 Kopie.jpg

Bei meinem heutigen Rezept ging es mir ähnlich. Keine Lust, keine Zeit. Doch sobald man etwas gutes isst, geht es einem doch gleich viel besser. Weiterlesen