_THUNFISCH GEMÜSE PFANNE MIT REIS

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01951-2 Kopie.jpg

Lange nichts mehr gehört, so kann man den Monat Juli durchaus beschreiben. Doch so eine Blogpause tut auch mal ganz gut und nun bin ich wirklich mit neuen Elan wieder dabei. Im Juli war sehr viel los und ab August sprich ab heute bin ich wieder am Start. Dieses Rezept wollte ich euch schon im Mai vorstellen, noch bevor ich nach Kapstadt geflogen bin. Doch da stand dem guten Plan die Realität im Weg – denn vor Kapstadt war wenig Zeit, nach Kapstadt hatte ich so viel anderes im Kopf und zu tun und ehe man sich versieht war schon Juli. Und im Juli habe ich dann im wahrsten Sinne des Wortes mal abgeschaltet und nichts von mir hören lassen.

Größenänderung DSC01958-2 Kopie.jpg

Und da es ab heute wieder losgeht und ich euch regelmäßig mit neuen Rezepten und Reiseinspirationen versorgen werde, leite ich mein „Comeback“ mit einem besonderen Rezept ein. Weiterlesen

_AUBERGINEN NUDEL PFANNE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01874-2 Kopie.jpg

Passend zum Sonntag gibt es heute ein Rezept, das euch hoffentlich begeistern wird! Denn da das Wetter so schön ist, die Sonne fast den ganzen Tag da ist und man wieder draußen sitzen kann, habe ich gedacht, dass ein sommerliches Rezept doch perfekt passen würde. Aus diesem Grund gab es vor ein paar Tagen mal wieder etwas mit Aubergine bei mir. Eigentlich bin ich ja ein riesen Fan von Auberginen (vor allem, wenn sie so lecker in Öl angebraten sind) und trotzdem habe ich sie in letzter Zeit so gut wie gar nicht gegessen. Als ich dann einkaufen war und die Auberginen dort liegen gesehen habe, wollte ich das natürlich sofort ändern.

Größenänderung DSC01884-2 Kopie.jpg

Dementsprechend kam die Aubergine erst in den Einkaufswagen und später dann in die Küche. Und was schmeckt besonders gut? Weiterlesen

_SPAGHETTI MIT AVOCADO PESTO (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00108-2 Kopie.jpg

Long time no see. So oder so ähnlich könnte man die letzte Woche beschreiben. Denn da hatte ich so viel zu tun, dass ich leider nicht wirklich Zeit für den Blog hatte. Das ändert sich nun glücklicherweise wieder und deswegen habe ich nun direkt ein neues Rezept für euch. Und ja, es sind schon wieder Nudeln. Und ja, Avocado kommt auch wieder darin vor. Und ja, man erkennt dadurch eine deutliche Tendenz in meinen momentanen Rezepten :D Doch darauf hatte ich in letzter Zeit einfach besonders viel Appetit!

Größenänderung DSC00103-2 Kopie.jpg

An Avocados scheiden sich irgendwie die Geister. Die Schwester meines Freundes liebt sie, eine Freundin von mir kann so gar nichts damit anfangen. Wieder andere mögen sie nur in bestimmten Kombinationen. Ich persönlich bin ein absoluter Fan davon und teile diese Meinung auch noch mit einigen in der Familie und mit ein paar Freunden ebenso. Weiterlesen

_NACHGEKOCHT BOHNEN REIS BOWL MIT AVOCADO (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Letztens schaue ich nach, was es alles neues gibt und kann es kaum glauben: Schon wieder habt ihr eines meiner Rezepte nachgekocht! Denn auch im Januar habe ich euch schon zwei Nachgekocht-Beiträge gezeigt und freue mich nun umso mehr euch heute nochmal einen zu zeigen. Offensichtlich kann ich euch ja Appetit machen und das freut mich natürlich umso mehr :) Denn mit diesem Blog möchte ich euch inspirieren – zu neuen Rezepten, Reisen und auch im allgemeinen. Umso schöner, dass es euch hier gefällt!

reis nachgekocht.jpg

Diesmal hat die liebe Sandra von feinesundkleines.wordpress.com meine Bohnen Reis Bowl mit Avocado nachgekocht. On top hat sie dann noch eine Banane dazugegeben – wie ich finde eine sehr gute Idee! Denn wie ihr wisst, mag ich spontane, kreative Rezepte am allerliebsten. Hier hat sie übrigens einen kleinen Artikel dazu veröffentlicht. Und wenn ihr nun auch das Rezept nachkochen möchtet, könnt ihr gerne hier vorbeischauen, dort steht alles nochmal ganz ausführlich drin. In dem Sinne hoffe ich, dass ich euch noch ganz viel Appetit machen kann und ihr weiterhin das ein oder andere Rezept nachkocht :)

_BOHNEN REIS BOWL MIT AVOCADO (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09297-2 Kopie.jpg

Wer kennt das nicht? Man steht in der Küche und hat keine Ahnung, was man kochen kann. Gesund soll es sein, aber auch schnell zuzubereiten. Und außerdem hat man eigentlich gar keine Lust/ Zeit was zu machen, da man ja noch so viel zu tun hat oder so schnell weg muss. Alles negative und schlechte Gedanken, die einem auch nicht weiterhelfen. Warum das Ganze also nicht mal positiv sehen? Man hat wenig Zeit? Gut, dann schaut man eben, ob noch Reste vorhanden sind. Man hat wenig Lust zu kochen? Dann macht man eben ein schnelles Gericht. Denn frischgekocht ist immer besser als gekauft. Und nach einem guten Essen fühlt man sich doch auch gleich viel besser!

Größenänderung DSC09303-2 Kopie.jpg

Bei meinem heutigen Rezept ging es mir ähnlich. Keine Lust, keine Zeit. Doch sobald man etwas gutes isst, geht es einem doch gleich viel besser. Weiterlesen

_CHILI BOHNEN TOPF MIT EBLY (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08703-2 Kopie.jpg

Nachdem es vor ein paar Tagen ein Rezept von meinem Freund gab, gibt es heute wieder ein Rezept von mir. Übrigens hat er sehr lecker gekocht, ich liebe Bratpeperoni – die sind einfach immer genial! Wie findet ihr denn sein Rezept? Ich finde, es könnte definitiv mehr Rezepte von ihm hier auf dem Blog geben :)

Größenänderung DSC08704-2 Kopie.jpg

Doch nun zu meinem heutigen Rezept. Das war mal wieder so ein spontanes Essen. Man kommt heim, hat Hunger und mag sich schnell etwas kochen. Eben in der Küche geschaut, was es alles gibt und schon angefangen Zucchini zu schneiden. Weiterlesen

_TOMATEN ZWIEBEL KARTOFFELFÄCHER

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08539-2 Kopie.jpg

Die letzten Tage ist viel passiert – positives wohlgemerkt. Tolle Tage mit vielen Erlebnissen und viel leckerem Essen. Vom Spazierengehen über Lachanfälle bis hin zu Sauna und Therme. Dazu noch gutes Essen: was will man mehr! Letztens habe ich auch nochmal Suhireis und Noriblätter gekauft, damit es demnächst nochmal selbstgemachtes Sushi geben kann. Ich liebe Sushi und momentan habe ich sehr viel Appetit darauf. Ihr könnt euch also auf etwas Sushi Inspiration in Zukunft freuen. Dazu gibt es bestimmt eine kurze Info auf meiner facebook Seite. Auf facebook werdet ihr übrigens immer auf dem Laufenden gehalten und es gibt das ein oder andere Foto mehr als auf dem Blog. Zum Beispiel hatte ich letztens einen sehr süßen Gast zum Essen ;)

Größenänderung DSC08560-2 Kopie.jpg

Und genau das Essen, was der süße Gast so lieb anschaut (sagt mir bescheid, wenn ihr wisst welches Bild auf facebook ich meine :D ) wird es in den nächsten Wochen auch auf meinem Blog geben! Gekocht von meinem Freund. Somit wird es sein erster Beitrag hier auf Littlenecklessmonster_Food und ich freue mich bereits darauf! Da ich das Rezept schon probieren konnte, kann ich euch sagen es ist sehr lecker. Weiterlesen

_Anzeige: STUDENTENFUTTER BULGUR PFANNE (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08518-2 Kopie.jpg

Anzeige     Als ich letztens die Anfrage bekam, ob ich ein Rezept von der zurzeit laufenden AOK Daily Food Kampagne ausprobieren möchte, habe ich mir natürlich erstmal alle Rezepte auf ihrer Seite genaustens angeschaut. Und dabei festgestellt, dass sie absolut super zu meinem Blog passen. Einfache, schnelle und originelle Rezepte. Rezepte, für die man nicht viel Zeit braucht und mit denen man auch mal was ausprobiert. Entschieden habe ich mich dann für das Studentenfutter Bulgur. Da es allerdings noch so viele tolle Rezepte dort gibt, wird es bestimmt nicht das erste und letzte Rezept sein, das ich nachkoche ;) Bei diesem Rezept ist zum Beispiel Bulgur dabei. Bulgur ist ein Weizengrieß, der viele B-Vitamine sowie Vitamin E und die Mineralsstoffe Kalzium, Magnesium und Phosphor. Durch den Bulgur und die Nüsse aus dem Studentenfutter hat man ein richtiges Essen für den Kopf, da es einen sehr fit macht. Ähnlich wie bei Quinoa, fühlt man sich auch bei dieser Kombi richtig gut nach dem Essen.

Größenänderung DSC08504-2 Kopie.jpg

Zusammen mit dem Koch Christoph Brand hat die AOK noch viele weitere Rezepte kreiert, die genau dieses Prinzip aufnehmen.

Weiterlesen

_BUTTERNUT KÜRBIS POMMES (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08204-2 Kopie.jpg

Momentan ist Kürbiszeit, egal ob im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt, überall sieht man Kürbisse. In groß oder klein, dick oder dünn und in den verschiedensten Sorten. Aus diesem Grund ist auch letztens ein Butternutkürbis in meinen Einkaufswagen gewandert. Ein klassisches Suppenrezept habe ich euch ja schon hier gezeigt. Deswegen gibt es heute mal eine andere Variante. Und zwar geht es um Kürbispommes – mindestens genauso lecker wie die normalen Pommes!

Größenänderung DSC08234-2 Kopie.jpg

Mit Kräutern gewürzt und dann ab in den Backofen, super einfach und sehr schnell zuzubereiten. Egal ob man sie als Beilage isst oder einfach so, lecker ist es in jedem Fall. Außerdem finde ich es toll, wenn man aus ein und demselben Lebensmittel immer wieder etwas anderes macht. Weiterlesen

_MACCARONI MIT KÜRBIS MANGO SAUCE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08087-2 Kopie.jpg

Letztens saß ich daheim und hatte keine Idee was ich kochen könnte. In der Küche wartete noch ein Kürbis, doch eigentlich hatte ich Lust auf Nudeln. Am liebsten auf Mac and Cheese. Dieses total ungesunde, amerikanische Gericht mit der Käsesauce. Doch das Gefühl den Kürbis bald verarbeiten zu müssen/ wollen, hörte nicht auf. Ich schwankte zwischen “ach mach doch einfach Kürbispommes“ bis zu “egal du magst doch unbedingt Mac and Cheese haben“. So ging das immer wieder hin und her bis mir letztendlich die Idee sprich dieses Rezept in den Sinn gekommen ist. Warum nicht einfach beides verbinden?

Größenänderung DSC08092-2 Kopie.jpg

Kürbis kennt man zwar eigentlich nicht als Sauce, jedenfalls ich nicht, doch man kann es doch schlichtweg mal ausprobieren. Weiterlesen