_PFANNKUCHEN MIT FRÜCHTETOPPING

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05508-2 Kopie.jpg

Gutes Essen ist schon was Feines – es versüßt einem den Tag, kann einen sogar aufmuntern, sieht gut aus und hat eigentlich generell nur Vorteile. Wenn man sich mal was Gönnen möchte, kocht man entweder sein Lieblingsrezept oder holt sich sein liebstes Essen und schon sieht die Welt wieder ganz anders aus. Gleichzeitig kann es auch ein super Start in den Tag sein und man ist viel motivierter und abenteuerlustiger wenn man gut gefrühstückt oder gebruncht hat. Essen heißt nicht nur, keinen Hunger mehr zu haben, sondern sich etwas Gutes zu tun oder Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Essen hat viele Charaktere, egal ob in sozialer oder alltäglicher Hinsicht. Gibt es ein Thema auf der Welt, das man überall wiederfindet und zu dem jeder etwas sagen kann, dann ist es wohl essen.

Größenänderung DSC05540-2 Kopie.jpg

Mit Essen kann man auch wunderbar Kindheitserinnerungen verbinden. Zum Beispiel durfte ich mir früher immer mal etwas wünschen und habe Pfannkuchen als Kind geliebt. Das tue ich natürlich immer noch.

Weiterlesen

_AVOCADO BROT MIT NÜSSEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05111-2 Kopie.jpg

Jetzt sitze ich gefühlt zum fünzehnten Mal heute Morgen vorm Laptop, seit dem ersten Versuch ist schon mehr als eine Stunde vergangen und jedes Mal springe ich wieder auf, weil mir etwas anderes Wichtiges einfällt. Kennt ihr diese Tage, an denen ihr so viel auf einmal machen wollt? An denen ihr euch so inspiriert und produktiv fühlt, dass der Tag am besten niemals enden sollte? So geht es mir gerade, es sprudelt nur so heraus an Ideen, neuen Projekten, Zielen und Möglichkeiten. Immer wieder notiere ich mir was auf Notizzetteln, im Kalender und habe nun um die Gedanken besser festhalten zu können sogar ein kleines Buch angefangen.

Größenänderung DSC05125-2 Kopie.jpg

Und in solchen kreativen Zeiten, wenn alles möglich zu sein scheint und man so viele neue Ideen hat, bin ich auch meistens sehr kreativ beim Rezepte kreieren – und die Rezepte gehen zumeist sehr schnell und sind super in den Alltag integrierbar. So komme ich auch auf mein heutiges Rezept. Weiterlesen

_BUTTERMILCH FRÜCHTE MÜSLI

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC02340-2 Kopie.jpg

Körner kennt man im Salat und Buttermilch kennt man als Getränk. Das ist die übliche Verwendung für die Zutaten – doch was passiert, wenn man sie einfach mal kombiniert? Anstelle des Salatdressings verwendet man die bunten Körner im Müsli und dazu gibt es nicht die klassische Milch, sondern Buttermilch. Kombinieren und Ausprobieren  – so entstehen doch oftmals die besten Rezepte. Schließlich kann man Bekanntes überdenken und Neues daraus machen. Die Möglichkeit, Körner ins Müsli anstelle ins Salatdressing zu tun, kennen bestimmt schon einige. Und auch die Variante Buttermilch anstelle der normalen Milch zu nehmen ist sicherlich nicht unbekannt. Da kann man doch auch einfach beides kombinieren!

Größenänderung DSC02362-2 Kopie

Dass dabei ein leckeres und vor allem auch nahrhaftes Frühstück bei rauskommt, kann man spätestens anhand der Bilder erkennen. Vorausgesetzt einem läuft vorher nicht schon das Wasser im Mund zusammen, wenn man von den Zutaten spricht: frische Buttermilch, dazu ein Klecks Quark, ein Plattpfirsich und eine halbe Banane sind die Hauptzutaten. Als Topping gibt es Chia-Samen und eine bunte Mischung aus Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen und Sesam. Weiterlesen

_SOMMERLICHER QUARK MIT MANGO UND ZIMT

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01543-3 Kopie.jpg

Jetzt sitze ich hier in der Sonne und trinke einen selbstgemachten Holundersirup mit kühlem Wasser. Die Holunderblüten sind vor ein paar Tagen frisch gesammelt und zubereitet worden. So schmeckt es gleich doppelt so gut. Die Sonne scheint, die Rosen im Garten blühen wie wild und man kann sich einfach mitten ins Geschehen hinein setzen. Später wird eventuell noch Sport im Garten gemacht, vielleicht auch nicht. Man kann Eis essen gehen, im nächsten See schwimmen oder einfach genüsslich auf der Picknickdecke liegen und Wassermelone und Co. genießen. Alles kann, nichts muss. Ein Gefühl der Leichtigkeit, das mit dem Sommer einherkommt.

Größenänderung DSC01511-2 Kopie.jpg

Die Tage sind länger und fangen früher an. Morgens wird man von der Sonne geweckt, zum Teil blendet sie einen sogar, so stark scheint sie durch das Fenster. Weiterlesen

_MANGO BIRNEN PANCAKE TORTE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00699-2 Kopie.jpg

Ohje, momentan wird man einfach nicht wirklich wieder fit. Überall hört man von Erkältungen und Co., sieht schniefende und naseputzende Menschen und wird wieder angesteckt kaum dass es einem etwas besser geht. Deswegen ist mein Plan für die nächsten Tage: Noch viiiiiiel mehr Vitamine und gesundes Essen verzehren! Das heißt viel mehr Obst und Gemüse, sodass man eine geballte Ladung an Vitaminen und anderen wichtigen Nährstoffen bekommt. Denn eins steht fest: So kann das nicht weitergehen und deswegen sollte man der Grippewelle den Kampf ansagen.

Größenänderung DSC00726-2 Kopie.jpg

Genau deswegen habe ich erstmal eine mächtige, mehrschichtige Pancaketorte mit viel Vitaminen kreiert. Natürlich aus gesunden Pancakes ohne Zucker. Für die benötigte Süße sorgt das Obst schon zur Genüge. Weiterlesen

_BIRNEN BANANEN CHIA QUARK

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01111-2 Kopie.jpg

Nach meinem letzten bunten Smoothierezept, habe ich heute auch wieder ein farbenfrohes Rezept für euch. Denn wie sagt man so schön: Je mehr Farben, desto besser! Aus diesem Grund ist wieder viel Obst in die Schüssel gewandert und ein gesundes Frühstück daraus entstanden. Denn wenn man den Tag schon gut startet, dann kann er doch nur gut weiterverlaufen. Obst eignet sich zu einem gesunden Frühstück natürlich hervorragend! Doch auch Nüsse, Chia-Samen und Haferflocken gehören einfach dazu.

Größenänderung DSC01112-2 Kopie.jpg

Und so kam es, dass ich ein Rezept für euch kreiert habe, das genau diese Zutaten enthält. Damit auch ihr gut in den Tag startet und schon am Morgen eine Portion Obst essen könnt. Weiterlesen

_BACK HOME IN GOOD OLD GERMANY

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich wieder zurück, denn inzwischen bin ich wieder in unseren Breitengeraden angekommen. Zwar fällt mir momentan die Umstellung noch etwas schwer, doch das wird sich schnell ändern, wenn der Alltag mit seinen neuen Herausforderungen, Ideen und Inspirationen wiederkommt. Eine Reise mit viel Erlebnissen, wunderschönen Naturspektakeln wie fließenden Landschaften, Wasserfällen und Wolkenmeeren geht nun zu Ende.

Größenänderung DSC09726-2.jpg

Und diese Reise war wirklich eine ganz besondere, wie ich sie noch nie erlebt habe. Denn der Grund für die Reise war sehr besonders und so war alles einfach nur wunderbar und einmalig. Die Zeit verflog natürlich wie immer, wenn man sich voll und ganz auf das Hier und Jetzt einlassen und alles Erlebte einfach nur genießen kann. Wir haben so viel gesehen, so viel neue, liebenswerte Menschen kennengelernt und natürlich so viel gegessen – so viel habe ich bei meiner ersten Reise eindeutig nicht über das Essen gelernt. In den kommenden Wochen werde ich euch mehr Bilder zeigen und euch an meinem Erlebten teilhaben lassen. Außerdem fange ich ab nächster Woche wieder an Rezepte für euch zu kreieren. Mit anderen Worten: Ich bin wieder da :D Das hier ist nur ein kleines Update und gleichzeitig ein Vorgeschmack auf all das, was noch kommt. Ihr könnt gespannt sein und euch auf viel Inspiration freuen! :)

_THUNFISCH GEMÜSE PFANNE MIT REIS

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01951-2 Kopie.jpg

Lange nichts mehr gehört, so kann man den Monat Juli durchaus beschreiben. Doch so eine Blogpause tut auch mal ganz gut und nun bin ich wirklich mit neuen Elan wieder dabei. Im Juli war sehr viel los und ab August sprich ab heute bin ich wieder am Start. Dieses Rezept wollte ich euch schon im Mai vorstellen, noch bevor ich nach Kapstadt geflogen bin. Doch da stand dem guten Plan die Realität im Weg – denn vor Kapstadt war wenig Zeit, nach Kapstadt hatte ich so viel anderes im Kopf und zu tun und ehe man sich versieht war schon Juli. Und im Juli habe ich dann im wahrsten Sinne des Wortes mal abgeschaltet und nichts von mir hören lassen.

Größenänderung DSC01958-2 Kopie.jpg

Und da es ab heute wieder losgeht und ich euch regelmäßig mit neuen Rezepten und Reiseinspirationen versorgen werde, leite ich mein „Comeback“ mit einem besonderen Rezept ein. Weiterlesen

_FARFALLE MIT AVOCADO HÜTTENKÄSE SAUCE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09953-3 Kopie.jpg

Passend zum Start in die neue Woche habe ich heute ein kreatives Rezept für euch, das schön bunt und garantiert lecker ist. Denn von rot über grün bis hin zu gelb und weiß ist alles mit dabei. Viel Gemüse und viel Eiweiß durch den Hüttenkäse – was will man mehr. Somit eignet sich das Rezept nicht nur um sich mal eben etwas leckeres zum Essen zu kochen, sondern auch für die Vorsätze mehr Eiweiß zu essen. Oder auch generell ausgewogener zu essen. Denn je mehr Farben auf dem Teller desto besser!

Größenänderung DSC09959-2 Kopie.jpg

Doch wie bin ich überhaupt auf die heutige Kombi gekommen? Nun ja, ich hatte sehr viel Appetit auf Nudeln. Doch dazu wollte ich keine „normale“ Bolognese-Sauce essen, sondern etwas kreativeres. Weiterlesen

_PROTEIN MILCHSCHNITTEN FRUCHT SPIESSE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09941-2 Kopie.jpg

Nun kann das Wochenende doch starten! Am besten mit Sonnenschein, einem gemütlichen Frühstück im Bett und generell einfach ganz entspannt. Dazu braucht ihr nur noch ein bisschen Leselektüre beziehungsweise ein wenig Inspiration. Und genau das habe ich heute für euch. Für alle die, die noch gemütlich im Bett liegen oder schon fleißig auf dem Beinen sind. Denn egal ob ihr gerade Sport macht, Netflix schaut oder euch vorgenommen habt, eigentlich gaaanz viel zu machen dieses Wochenende – hier habe ich ein Rezept, was jeden begeistern kann. Naja gut, zugegebenermaßen gehört schon ein wenig Ausprobierlust dazu. Denn ein Standard-Backrezept ist es nun wirklich nicht!

Größenänderung DSC09942-2 Kopie.jpg

Im Gegenteil: Es ist sogar ein Rezept mit wenig Zucker und dafür umso mehr Proteinen! Ein richtiggehendes gesundes Sportlerrezept. Denn hier wird nicht mit Mehl, Butter und Co. gebacken, sondern mit Eiern, Magerquark und Proteinpulver. Klingt erstmal ungewöhnlich? Ist es vielleicht auch. Doch es ist auch eine tolle Möglichkeit mal etwas anderes zu backen und das ganze in der gesunden Variante auszuprobieren.

Weiterlesen