_VOLLKORNNUDELN MIT KAROTTEN-TOMATEN-PESTO

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05621-2 Kopie.jpg

Nachdem ich euch im letzten Rezept einen bunten Auflauf aus allerlei Resten gezeigt habe, habe ich heute das Rezept aus dem der Rest Nudeln dafür hervorgegangen ist. Denn da wurde wohl etwas zu viel für den vorhandenen Hunger gekocht. Wobei ich das meistens überhaupt nicht schlimm finde, da man die Reste am nächsten Tag super zu Mittag essen kann. Oder ein neues Rezept wie zum Beispiel den Auflauf daraus kochen kann. Somit hat man schnell und einfach was neues gezaubert und kann die dadurch eingesparte Zeit für sich nutzen. Kochen kann doch so einfach sein!

Größenänderung DSC05629-2 Kopie.jpg

Und dieses Rezept geht wirklich schnell und ist einfach zubereitet. Zutaten braucht man dabei auch nicht viel und schon hat man ein leckeres Abendessen gezaubert! Diese Aussage kennt ihr ja schon von vielen meiner Rezepte – und sie ist wirklich immer wahr. Weiterlesen

_GEMÜSE NUDEL AUFLAUF MIT KÄSE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05652-2 Kopie.jpg

Heute gibt es mal ein Rezept, dass ein bisschen mehr „behind the scence“ zeigt als meine anderen Rezepte. Denn dieses Mal wurde das Essen direkt auf dem Küchentisch fotografiert und zwar kurz vorm Essen. Nicht, dass meine anderen Rezepte nicht so fotografiert werden, doch meistens mache ich noch ein bisschen Deko außenherum und fotografiere es dann erst. Doch dieses Mal gibt es das nicht, sondern ihr seht einfach nur die Auflaufform auf dem gedeckten Tisch. Da bekommt ihr doch gleich mal ein besseres Gefühl wie es hier bei uns daheim immer abläuft.

Größenänderung DSC05658-2 Kopie.jpg

Denn Hunger hat man immer und so werden sobald das Essen auf dem Tisch ist auch schon die Teller gefüllt. Und genau so soll es auch sein, denn schließlich schmeckt es warm, frisch gekocht und in lieber Gesellschaft doch am besten! Und so seht ihr auch auf den Bildern wie das Essen auf die Teller wandert. Weiterlesen

_SPINAT KNOBLAUCH NUDELN MIT BOHNEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC04605-2 Kopie.jpg

Kennt ihr diese Phasen, in denen ihr ein bestimmtes Lebensmittel am liebsten in allen Gerichten verwenden würdet? Und ihr euch damit dann immer wieder neue Rezepte ausdenkt, damit ihr genau mit dieser Zutat kochen könnt? So geht es mir bzw. uns momentan mit Knoblauch. Und bei dem heutigen Rezept war der Spinat auch ein großer Zutatenwunsch. Da wir schon viel zu lange keinen Spinat mehr gegessen haben, wurde es eindeutig nochmal Zeit für ein Rezept damit. Und da Spinat an sich schon sehr gut schmeckt, braucht man gar nicht mehr viel anderes um ein leckeres Essen zu kreieren.

Größenänderung DSC04593-2 Kopie.jpg

Und an dieser Stelle kommt der liebe Knoblauch ins Spiel. Vor allem die eingelegten Zehen haben es einem schwer angetan in letzter Zeit und sie lassen die Gerichte so herrlich frisch schmecken. Weiterlesen

_KNOBLAUCH AVOCADO SPAGHETTI (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01826-2 Kopie.jpg

Kennt ihr das, wenn ihr heimkommt und auf einmal habt ihr Appetit auf ein bestimmtes Gericht oder eine bestimmte Zutat. Und das sollte dann auch gekocht werden, weil alles andere in dem Moment nicht so gut schmecken würde. So ging es mir diesen Samstag: Auf einmal habe ich großen Appetit auf Spaghetti in Aioli bzw. in angebratenen Knoblauchzehen gehabt. Wo ich früher nie Knoblauch gegessen habe, habe ich meine Meinung inzwischen geändert. Mein Freund hat mir diese leckeren Knoblauchzehen, die in Öl und Kräutern eingelegt werden, vor einiger Zeit gezeigt. Und was soll ich sagen: seitdem bin ich ein großer Fan davon!

Größenänderung DSC01830-2 Kopie.jpg

Dadurch dass sie eingelegt sind, wird der reine Knoblauchgeschmack etwas abgemildert. Perfekt für mich! Und für alle, die sich erst langsam an Knoblauch herantasten wollen. Das geht zum Beispiel auch sehr gut mit diesem Rezept. Weiterlesen

_SPAGHETTI IN SPINAT LACHS AIOLI

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01057-2 Kopie.jpg

Nun kann ich euch mit dem ersten Rezept begrüßen und es ist wie eh und je natürlich sehr lecker und dazu noch einfach zu machen. Das erste Rezept im neuen Jahr 2018 ist hierbei gleichzeitig auch das letzte Rezept von 2017. Denn genau das, was ich euch gleich präsentieren werde, habe ich als letztes im alten Jahr gekocht. Genauer gesagt war es sogar der Silvestertag. Denn genau an diesem Tag hatte ich eigentlich vor eines meiner Lieblingsrezepte zu machen: Spaghetti mit Spinat-Lachs-Zitronen-Sauce. Dafür hatten wir sogar extra alle Zutaten gekauft.

Größenänderung DSC01066-2 Kopie.jpg

Doch wie es nunmal so ist, wenn man viel einkaufen muss: Eine Kleinigkeit vergisst man immer. Und wie es der Zufall so wollte, war es natürlich die Zitrone für die Sauce. Doch ich hätte ja keinen Foodblog, wenn mir da nicht auf die Schnelle noch eine Alternative eingefallen wäre. Weiterlesen

_BANDNUDELN MIT TOMATEN KRÄUTER GARNELEN

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08076-2 Kopie.jpg

Nun kommt nochmal ein Post von mir mit einem neuen Rezept, was es in dieser Art noch nicht auf dem Blog gab. Eine richtige Neuheit sozusagen, natürlich wieder sehr gesund und einfach nachzukochen ganz im Stil meiner anderen Rezepte. Da ich in der letzten Zeit sehr viel zu tun hatte, wollte ich frisch kochen und dabei trotzdem schnell sein und Zeit sparen. Es gibt diese Zeiten, in denen man gefühlt jede Minute etwas zu tun hat. Doch ich hatte eine super Motivation und jetzt habe ich es wortwörtlich geschafft. Denn während ihr das lest, bin ich endlich auf dem Weg nach Thailand, habe den Stress hinter mir und freue mich einfach nur auf die Zeit, die nun kommt. Ihr werdet bestimmt zwischendurch von mir hören – auf facebook, Instagram und bestimmt auch mal hier auf dem Blog werde ich euch auf dem Laufenden halten!

Größenänderung DSC08063-2 Kopie.jpg

Das hier ist nicht nur ein Rezeptpost, sondern auch die Ankündigung für die nächsten Wochen, denn da ich unterwegs bin wird es hier etwas ruhiger. Weiterlesen

_AUBERGINEN NUDEL PFANNE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01874-2 Kopie.jpg

Passend zum Sonntag gibt es heute ein Rezept, das euch hoffentlich begeistern wird! Denn da das Wetter so schön ist, die Sonne fast den ganzen Tag da ist und man wieder draußen sitzen kann, habe ich gedacht, dass ein sommerliches Rezept doch perfekt passen würde. Aus diesem Grund gab es vor ein paar Tagen mal wieder etwas mit Aubergine bei mir. Eigentlich bin ich ja ein riesen Fan von Auberginen (vor allem, wenn sie so lecker in Öl angebraten sind) und trotzdem habe ich sie in letzter Zeit so gut wie gar nicht gegessen. Als ich dann einkaufen war und die Auberginen dort liegen gesehen habe, wollte ich das natürlich sofort ändern.

Größenänderung DSC01884-2 Kopie.jpg

Dementsprechend kam die Aubergine erst in den Einkaufswagen und später dann in die Küche. Und was schmeckt besonders gut? Weiterlesen

_Anzeige: SPAGHETTI MIT SOJA-BOLOGNESE (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01143-2 Kopie.jpg

Anzeige     Wer kennt das nicht? Man kommt heim, hat Hunger und möchte am liebsten sofort etwas essen. Dass es bei mir dann meistens spontan abläuft und im wahrsten Sinne des Wortes frei Schnauze gekocht wird, konntet ihr gut im letzten Post sehen. Doch was machen, wenn man wirklich so gar keine Lust auf kochen hat? Denn ja, auch diese Tage kommen vor. Dann muss es schnell gehen, nicht viel Arbeit machen und natürlich auch noch gut schmecken. Da Tiefkühlpizza und Co. nicht unbedingt die gesündesten Varianten sind, ist man stets auf der Suche nach einer gesunden Alternative.

Größenänderung DSC01163-2 Kopie.jpg

Wie ihr in den letzten Wochen feststellen konntet, bin ich ein großer Nudelfan. Mit einem leckeren Pesto oder einer guten Sauce, kann ich sie eigentlich immer essen und bin zufrieden damit. Weiterlesen

_SPAGHETTI MIT AVOCADO PESTO (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00108-2 Kopie.jpg

Long time no see. So oder so ähnlich könnte man die letzte Woche beschreiben. Denn da hatte ich so viel zu tun, dass ich leider nicht wirklich Zeit für den Blog hatte. Das ändert sich nun glücklicherweise wieder und deswegen habe ich nun direkt ein neues Rezept für euch. Und ja, es sind schon wieder Nudeln. Und ja, Avocado kommt auch wieder darin vor. Und ja, man erkennt dadurch eine deutliche Tendenz in meinen momentanen Rezepten :D Doch darauf hatte ich in letzter Zeit einfach besonders viel Appetit!

Größenänderung DSC00103-2 Kopie.jpg

An Avocados scheiden sich irgendwie die Geister. Die Schwester meines Freundes liebt sie, eine Freundin von mir kann so gar nichts damit anfangen. Wieder andere mögen sie nur in bestimmten Kombinationen. Ich persönlich bin ein absoluter Fan davon und teile diese Meinung auch noch mit einigen in der Familie und mit ein paar Freunden ebenso. Weiterlesen

_FARFALLE MIT AVOCADO HÜTTENKÄSE SAUCE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09953-3 Kopie.jpg

Passend zum Start in die neue Woche habe ich heute ein kreatives Rezept für euch, das schön bunt und garantiert lecker ist. Denn von rot über grün bis hin zu gelb und weiß ist alles mit dabei. Viel Gemüse und viel Eiweiß durch den Hüttenkäse – was will man mehr. Somit eignet sich das Rezept nicht nur um sich mal eben etwas leckeres zum Essen zu kochen, sondern auch für die Vorsätze mehr Eiweiß zu essen. Oder auch generell ausgewogener zu essen. Denn je mehr Farben auf dem Teller desto besser!

Größenänderung DSC09959-2 Kopie.jpg

Doch wie bin ich überhaupt auf die heutige Kombi gekommen? Nun ja, ich hatte sehr viel Appetit auf Nudeln. Doch dazu wollte ich keine „normale“ Bolognese-Sauce essen, sondern etwas kreativeres. Weiterlesen