_VOLLKORNNUDELN MIT KAROTTEN-TOMATEN-PESTO

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05621-2 Kopie.jpg

Nachdem ich euch im letzten Rezept einen bunten Auflauf aus allerlei Resten gezeigt habe, habe ich heute das Rezept aus dem der Rest Nudeln dafür hervorgegangen ist. Denn da wurde wohl etwas zu viel für den vorhandenen Hunger gekocht. Wobei ich das meistens überhaupt nicht schlimm finde, da man die Reste am nächsten Tag super zu Mittag essen kann. Oder ein neues Rezept wie zum Beispiel den Auflauf daraus kochen kann. Somit hat man schnell und einfach was neues gezaubert und kann die dadurch eingesparte Zeit für sich nutzen. Kochen kann doch so einfach sein!

Größenänderung DSC05629-2 Kopie.jpg

Und dieses Rezept geht wirklich schnell und ist einfach zubereitet. Zutaten braucht man dabei auch nicht viel und schon hat man ein leckeres Abendessen gezaubert! Diese Aussage kennt ihr ja schon von vielen meiner Rezepte – und sie ist wirklich immer wahr.

Größenänderung DSC05624-2 Kopie.jpg

Denn auch für dieses Rezept braucht ihr neben Nudeln eigentlich nur Tomaten, Karotten und Gewürze. Das Gemüse wird kleingestampft und zu einer Masse verrührt, die dann noch lecker gewürzt wird und schon hat man mal eine andere Beilage als die klassische Bolognese zu den Nudeln.

Größenänderung DSC05635-2 Kopie.jpg

Von sowas bin ich ja sowieso ein großer Fan: Das klassische entweder ganz anders kombinieren oder einfach ein komplett neues Rezept kreieren. Mit Zutaten, die man gerade da hat und einem in die Hände fallen. Denn die spontanen Aktionen sind oftmals die besten. Manchmal suche ich mir auch ein Rezept heraus um es nachzukochen, doch in vielen Fällen klappt das nicht. Entweder verschwindet es im Ordner der Screenshots oder in den Lesezeichen des PCs oder man hat es schlichtweg einfach nicht mehr vor Augen. Deswegen finde ich es immer sehr beeindruckend, wenn man sich ein Rezept heraussucht und es dann auch wirklich zeitnah umsetzt. Chapeau an alle, die das in regelmäßigen Abständen schaffen! Ich bleibe wohl bei meiner spontanen Art :)

Größenänderung DSC05632-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_250g Vollkornnudeln

_10 Möhren

_3 Tomaten

_Parmesan (o.ä.) Käse, Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, rotes Pesto

_Die Nudeln in Salzwasser zum Kochen bringen. Das Gemüse jeweils halbieren und in einem Topf mit heißem Wasser oder einem Garer dünsten lassen. Das braucht circa eine halbe Stunde. Wenn das Gemüse weich geworden ist, kann es zerstampft und je nach Geschmack mit den Gewürzen und dem Käse verfeinert werden. Wer mag kann auch noch etwas rotes Pesto dazugeben und erhält so nochmal einen stärkeren Pesto-Charakter. Alles zusammen servieren und schmecken lassen. Guten Appetit!

2 Gedanken zu “_VOLLKORNNUDELN MIT KAROTTEN-TOMATEN-PESTO

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s