_CHIANG RAI, THAILAND – WHITE TEMPLE MAGIC

Hallo meine Lieben!

SONY DSCSONY DSC

Größenänderung DSC02659-2.jpg

Heute geht es mit meiner Thailand Reise weiter. Circa vier Stunden von Chiang Mai entfernt, liegt Chiang Rai. Dorthin haben wir einen Tagesausflug gemacht, morgens mit dem Bus hin und abends wieder zurück. Anschauen wollten wir uns nur eine bestimmte Sache – nämlich den weißen Tempel. An diesem Tempel ist nichts farbig, sondern alles in weiß. Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine Schneelandschaft. Überall glitzert und funkelt es und im ersten Moment wirkt das Ganze mehr als unwirklich. Neben den vielen anderen Tempeln, die wir in Thailand gesehen haben,  ist dieser wirklich besonders und hebt sich nochmal ab. Auf jeden Fall einen Besuch wert, da man dort auf einmal wie in einer anderen Welt ist.

SONY DSCSONY DSC

Weiterlesen

_BUNTE GEMÜSEPFANNE (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05289-2 Kopie.jpg

Wer kennt das nicht? Man hat so viel Gemüse beim Einkauf mitgenommen und nach ein paar Tagen hat man seine Gerichte gekocht und immer noch von allem ein bisschen da. Zum Beispiel die eine übrig gebliebene Zucchini, die weg muss oder die halbe Aubergine im Kühlschrank. Das hatte ich auch am Wochenende. Am liebsten mache ich bei sowas eine bunte Gemüsepfanne, in der man alles zusammenschmeißen kann. Nur noch gut würzen und schon ist es die ideale Beilage bzw. sogar ein Gericht – je nach Hunger, Lust und Laune.

Größenänderung DSC05284-2 Kopie.jpg

Bei so einer Gemüsepfanne gilt natürlich wie bei so ziemlich jedem Gericht: Je bunter, desto besser. Je mehr Farben auf dem Teller sind, desto gesünder wird das Ganze. Und diese Gemüsepfanne ist auf jeden Fall schon ganz gut bunt. Weiterlesen

_THAI BANANEN SHAKE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05268-2 Kopie.jpg

Zuerst muss ich leider zugeben, dass ich euch mit dem Titel vielleicht etwas in die Irre führen könnte, da das Rezept „nur“ ein normales Bananen Shake ist. Allerdings habe ich in Thailand so oft Bananen Shakes getrunken, dass ich von nun an diese beiden Sachen zusammen verbinde. Jeder Bananen Shake weckt Erinnerungen an den wunderbaren Thailand Trip mit seinen Bananen Shakes beim Frühstück, am Strand oder zum zu scharfen Curry, um die Schärfe zu mildern. Letzteres natürlich ungeplant, aber wer einmal vergisst „not spicy“ zum Curry dazuzusagen, für den kann es in Thailand richtig scharf werden ;)

Größenänderung IMG_20160224_092735-2 Kopie.jpg

Man könnte natürlich trotzdem versuchen eine Thai Version des Bananen Shakes zu machen, indem man z.B. etwas Kokosmilch hinzugibt. Dann würde ich aber nicht ganz so reife Bananen benutzen, da es sonst schnell zu süß werden kann. Weiterlesen

_CHIANG MAI, THAILAND PART II – Little paradise on earth

Hallo meine Lieben!

Nachdem ich euch im letzten Chiang Mai Post (hier geht´s zum Artikel) schon vorgeschwärmt habe, wo es als nächstes hingeht, habe ich heute endlich die Auflösung für euch. Die Orte sind noch nicht ganz so bekannt und dementsprechend auch nicht überfüllt, aber einfach nur wunderschön zum Anschauen und meiner Meinung nach ein absolutes Muss und To See wenn man in Chiang Mai ist. Das waren Erlebnisse, die ich bestimmt nicht mehr vergessen werde und die für mich eindeutig zu den Highlights der Thailand Reise zählen! Es geht zum Grand Canyon und den Sticky Waterfalls und ich freue mich, euch heute endlich dorthin entführen zu können!

CAMERASONY DSC

Ihr könnt euch einen Roller mieten und selbst zum ca. 20 km entfernten Grand Canyon fahren oder ihr sucht euch einen Taxi Fahrer. So haben wir`s gemacht, doch mit einem Roller seid ihr natürlich deutlich flexibler. Am Grand Canyon angekommen, war die Aussicht atemberaubend! Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr raus. Ein großer See mit hohen Klippen – die Mutigen springen von dort ins Wasser. Es war nicht überfüllt und wir hatten eine geniale Zeit dort. Im Wasser könnt ihr euch auf ein Floß setzen, zum Teil gab es auch große Schwimmreifen. Es gibt auch ein Cafè, indem ihr euch Smoothies, Eis und Co zur Abkühlung holen könnt. Wir haben dort ca. einen halben Tag verbracht und ich kann es nur jedem raten dorthin zu fahren. Es war einfach wunderbar, die Aussicht, der Tag, einfach alles – ein richtiges Highlight auf dem Trip!

CAMERASONY DSC

Größenänderung 2014_0313_174734_074-2.jpg

Und immer wenn man denkt, es geht nicht mehr besser, dann kommt noch eine kleine Steigerung. Wobei diese zwei Highlights wirklich nahe beeinander liegen – vom „Staunfaktor“ her. Denn als nächstes ging es zu den Sticky Waterfalls. Ca. 40 km auswärts von Chiang Mai befindet sich dieses Naturschauspiel. Nachdem wir dann etwas gebraucht haben, jemanden zu finden, der uns dort hinfährt, hatten wir schließlich bei einem TukTuk Fahrer Glück. Weiterlesen

_MINI ZUCCHINI PIZZA

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05205-2 Kopie.jpg

Wer mir auch auf facebook folgt weiß, was ich gestern Neues ausprobiert habe. Dort habe ich euch ein Backblech voller bunter Kleinigkeiten gezeigt. Und nun gibt es hier die Auflösung samt Rezept für euch! Es sind Mini Zucchini Pizzas, belegt mit allem was das Herz begehrt. In meinem Fall war das Aubergine, Pilze, Paprika, Tomaten und Käse. Lässt man den Käse weg oder ersetzt ihn durch eine vegane Variante ist das Rezept sogar vegan. Außerdem eignet es sich, wie ich finde, sehr gut als Finger Food auf der Party oder bei hoffentlich bald stattfindenden Grillabenden. Ein Hingucker ist das Rezept so oder so ;)

Größenänderung DSC05233-2 Kopie.jpg Weiterlesen

-CHIANG MAI, THAILAND PART I – Trekking Nature Foodlove

Hallo meine Lieben!

SONY DSCSONY DSCSONY DSC

Nachdem ich euch in meinem letztem Reisepost zunächst nach Bangkok gführt habe, geht es nun weiter nach Chiang Mai. Chiang Mai liegt im Norden Thailands und ist etwas kleiner als Bangkok. Nicht so laut und hektisch, wobei die Abgase genauso stark riechen. Doch rund um Chiang Mai gibt es sehr viel zu erleben. Die Natur und der Dschungel sind nicht weit entfernt und so ging der Thailand Trip gut los! Nachdem wir einen Tag in Bangkok verbracht haben, wollten wir das sehen, was man von Fotos kennt: Natur, Wasserfälle und Dschungel. Also nichts wie in den Flieger nach Chiang Mai! Eine weitere gute Möglichkeit von Bangkok aus in den Norden zu reisen ist der Nachtzug, das haben wir allerdings nur gehört und nicht selbst getestet. In den nächsten Posts werdet ihr sehen, wie wir rumgereist sind.

SONY DSCSONY DSC

In Chiang Mai angekommen haben wir zunächst eine Trekking Tour gemacht. Morgens ging es los und wir sind in den Dschungel gefahren. Von Bamboo Rafting über Wasserfälle war alles mit dabei. Wir haben Reisfelder gesehen, haben ein altes Dorf besucht und sind zuletzt bei einem Wasserfall gelandet – der erste und nicht der letzte Wasserfall auf dieser Reise. Von dem schönsten, den wir während des Thailand Trips gesehen haben, werde ich euch im zweiten Teil zu Chiang Mai erzählen. Sticky Waterfalls, falls das jemanden was sagt, unglaublich toll!

SONY DSCSONY DSC Weiterlesen

_GEFÜLLTE AVOCADO MIT EI (lowcarb)

Guten Abend meine Lieben!

Größenänderung DSC05165-2 Kopie.jpg

Heute melde ich mich spät bei euch – doch mit dem festen Vorsatz mehr zu posten. Und genau deswegen gibt es nun ein neues Rezept von mir! Eines meiner liebsten Lebensmittel und das, was man wirklich immer essen kann, ist für mich die Avocado. Viele gesunde Fette und schlichtweg ein Superfood. Gerne esse ich sie einfach nur aufs Brot oder auch als Guacomole. Doch das hier wäre kein Foodblog, wenn ich für euch nicht mal etwas neues ausprobieren würde! Und genau aus diesem Grund gab es gestern Abend gefüllte Avocado bei uns – den Test, ob es meinem Freund schmeckt, hat das Rezept mit Bravour bestanden!

Größenänderung DSC05198-2 Kopie.jpg Weiterlesen

_GASTBEITRAG: GEFÜLLTE AUBERGINEN MIT FETAKÄSE UND BULGUR

Hallo meine Lieben!

Größenänderung Aubergine mit Bulgur und Schafskäse schräg mit Gabeln im Hintergrund.jpg

Heute habe ich einen Gastbeitrag der lieben Julia von Naschen mit der Erdbeerqueen für euch. Wir haben uns überlegt uns gegenseitig eine Zutat vorzugeben, mit welcher wir dann ein Gericht zu zaubern hatten. Ich habe mir für Julia die Aubergine überlegt, da ich das einfach unwahrscheinlich gerne esse. Sie hat sich für mich Erbsen überlegt – was ich dazu gezaubert habe könnt ihr die nächsten Tage auf ihrem Blog sehen ;) Nun aber erstmal zu ihrem Rezept, was sich wie ich finde richtig lecker anhört und genau meinen Geschmack trifft! Wer mehr über Julia erfahren mag, kann auch hier auf ihrer facebook Seite vorbeischauen. Und durch Zufall gab es heute bei mir etwas mit Aubergine  – was genau seht ihr hier auf meiner facebook Seite. Also wie ihr seht, habe ich eine meiner liebsten Zutaten für sie ausgesucht und freue mich euch heute ihr Rezept zeigen zu können. Ab nun übernimmt Julia sozusagen das Zepter und erzählt euch etwas mehr dazu ;)

________________________________________________________

Hallo ihr unbekannten und lieben Leser auf littlenecklessmonster_food !

Ich bin Julia und backe, koche und esse leidenschaftlich gerne. Dies ist mein erster Gastbeitrag und ich freue mich total, dass ich heute bei Kerstin zu Besuch sein darf. Normalerweise findet ihr mich auf dem Back- und Rezepteblog „Naschen mit der Erdbeerqueen“. Weiterlesen

_LIEBSTER AWARD UND FRAGEN AN MICH?

Hallo meine Lieben!

Gut gelaunt melde ich mich wieder bei euch. Die Sonne scheint zum Fenster rein, Musik im Hintergrund und ich habe meinen Laptop vor mir um euch zu schreiben. Nachher geht es noch raus in die Sonne und das schöne Wetter genießen – ein perfektes Wochenende. So kann es nun bitte weitergehen, liebes Wetter. Der Frühling ist mehr als willkommen!

Größenänderung DSC02892-2.jpg

Und während ich nun also gut gelaunt schreibe, habe ich festgestellt, dass ich noch so einige ausstehende Liebster Award Nominierungen habe. Erstmal nochmal ein riesengroßes Danke an alle, die mich nominiert haben! Hier, hier, hier und hier habe ich schonmal eure Fragen beantwortet und für alle, die noch nicht wissen, was der Liebster Award ist, befinden sich dort auch Infos dazu :) Da sich die Nominierungen inzwischen allerdings gesammelt haben, habe ich ehrlich gesagt den Überblick verloren. So weiß ich, dass es noch viele sind (bestimmt 5-10), doch kann ich sie leider nicht im Einzelnen beantworten. Aus diesem Grund habe ich mir überlegt mit diesem Post einen Fragepost für euch zu machen. Ihr könnt mir hier in den Kommentaren alle Fragen, die euch spontan einfallen, schon immer auf dem Herzen liegen oder was ihr einfach wissen wollt, stellen. Dann kann ich sie euch direkt beantworten :) Und da mein Blog littlenecklessmonster_food inzwischen 850 Leser hat, freue ich mich euch so die Möglichkeit zu geben, mehr über mich und meinen Blog zu erfahren. Also legt los und schreibt alle Fragen auf, die euch einfallen!

Größenänderung DSC03544-2.jpg

Was mich übrigens interessiert: Wo kommt ihr her? Aus Deutschland, Österreich oder sogar von weiter weg? Schreibt es mir :) Das könnt ihr auch gerne über facebook machen. Ich freue mich auf viele Fragen und bin gespannt! :)

_ROTE LINSEN MIT FRISCHKÄSE AUBERGINEN GEMÜSE

Hallo meine Lieben!

Wie geht es euch? Nun steht das lange Osterwochende vor der Tür und ich möchte trotz Erkältung ein schönes Wochenende daraus machen. Dazu möchte ich lecker kochen (heute Abend gibt es passend zu Ostern etwas mit Möhren), Zeit mit Familie und Freunden verbringen und nochmal richtig schön entspannen. Schönes Wetter wäre natürlich auch gut, also drücken wir die Daumen, dass der Frühling an diesem Wochenende kommt! Heute sieht es noch bedeckt aus, doch morgen könnte es durchaus besser werden. Seid ihr bei den Glücklichen dabei, die schon etwas Sonne abbekommen haben die Tage?

Größenänderung DSC04503-2 Kopie.jpg

Und passend zum kommenden Frühling gibt es heute erstmal ein frisches, neues Rezept für euch. Mit viel Gemüse und roten Linsen. Wenn ihr euch auch etwas schlapp und erkältet fühlt (so wie ich), dann stellt euch an den Herd und kocht was gesundes. Hauptsache viel Vitamine – je bunter, desto besser. Meine Mama meinte immer, desto mehr Farben auf dem Teller sind, desto gesünder ist das Gericht. Und genau das braucht man in dieser Übergangszeit zwischen Winter und Frühling (vor allem wenn es so nasskalt draußen ist). Weiterlesen