_MINI ZUCCHINI PIZZA

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05205-2 Kopie.jpg

Wer mir auch auf facebook folgt weiß, was ich gestern Neues ausprobiert habe. Dort habe ich euch ein Backblech voller bunter Kleinigkeiten gezeigt. Und nun gibt es hier die Auflösung samt Rezept für euch! Es sind Mini Zucchini Pizzas, belegt mit allem was das Herz begehrt. In meinem Fall war das Aubergine, Pilze, Paprika, Tomaten und Käse. Lässt man den Käse weg oder ersetzt ihn durch eine vegane Variante ist das Rezept sogar vegan. Außerdem eignet es sich, wie ich finde, sehr gut als Finger Food auf der Party oder bei hoffentlich bald stattfindenden Grillabenden. Ein Hingucker ist das Rezept so oder so ;)

Größenänderung DSC05233-2 Kopie.jpg

Kombinationen, die ich mir gut vorstellen kann, sind außerdem zum Beispiel: Aubergine, Tomaten, Feta. Zucchini, Garnelen, Zitrone und so weiter und so fort. Da ist wirklich für jeden was dabei! Was fällt euch denn noch spontan ein?

Größenänderung DSC05230-2 Kopie.jpg

Generell habe ich es am Wochenende geschafft noch ein, zwei weitere Rezepte für euch zu fotografieren. Doch bevor ich euch das nächste Rezept vorstelle, probiert erstmal das hier aus. Die Mini Zucchini Pizzas sind wirklich einmalig – einmalig gut ;) Ihr seht, ich mag das Gericht wirklich sehr. Und nach diesem Gericht zeige ich euch meine persönlichen zwei Highlights aus Chiang Mai – die Thailand Reise geht weiter! Vielleicht es ja auch ein Geheimtipp für den ein oder anderen, denn noch sind diese Orte noch nicht so bekannt. Und gerade deswegen wunderschön – so viel kann ich euch verraten: Es geht zu einem Wasserfall und zu einem See. Den Rest seht ihr gegen Donnerstag/ Freitag auf dem Blog :)

Größenänderung DSC05210-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN (für 1 Backblech)

_ 1 Zucchini

_1 Aubergine

_1 Paprika

_1 Glas Champignons

_1-2 Scheiben Gouda Käse etc.

_Pesto, Salz, Pfeffer, Oregano, Olivenöl

Größenänderung DSC05242-2 Kopie.jpg

_Die Zucchini in schmale Scheiben schneiden. Das restliche Gemüse ebenfalls. Nun die Zucchinischeiben auf einem Backblech ausbreiten und mit Pesto bestreichen. Anschließend nach Wahl belegen, würzen und evtl noch Käse drauf. Das war`s auch schon! Bei 180° Umluft für ca. 25 Minuten in den Backofen. Guten Appetit!

8 Gedanken zu “_MINI ZUCCHINI PIZZA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s