_SPARGEL BLÄTTERTEIG RÖLLCHEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01949-2 Kopie.jpg

Nachdem es in letzter Zeit so oft Nudeln bei mir gab, habe ich mir gedacht es muss doch mal was anderes kreatives drin sein. Und da wir momentan Spargelsaison haben, habe ich beim Einkaufen natürlich direkt mal zugeschlagen und grünen Spargel gekauft. Das war übrigens der erste Spargel dieses Jahr für mich, doch ich hoffe, dass ich in den nächsten Wochen (bevor ich wieder verreise) nochmal Spargel essen werde. Dann aber den weißen und zwar frisch vom Feld von nebenan ;) Den gibt es dann ganz klassisch mit Schinken, Kartoffeln und gaaanz viel Sauce Hollandaise.

Größenänderung DSC01932-2 Kopie.jpg

Den grünen Spargel habe ich auch erst zum zweiten Mal in meinem Leben gemacht. Das erste Mal ist schon einige Jahre her. Weiterlesen

_PROTEIN MILCHSCHNITTEN FRUCHT SPIESSE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09941-2 Kopie.jpg

Nun kann das Wochenende doch starten! Am besten mit Sonnenschein, einem gemütlichen Frühstück im Bett und generell einfach ganz entspannt. Dazu braucht ihr nur noch ein bisschen Leselektüre beziehungsweise ein wenig Inspiration. Und genau das habe ich heute für euch. Für alle die, die noch gemütlich im Bett liegen oder schon fleißig auf dem Beinen sind. Denn egal ob ihr gerade Sport macht, Netflix schaut oder euch vorgenommen habt, eigentlich gaaanz viel zu machen dieses Wochenende – hier habe ich ein Rezept, was jeden begeistern kann. Naja gut, zugegebenermaßen gehört schon ein wenig Ausprobierlust dazu. Denn ein Standard-Backrezept ist es nun wirklich nicht!

Größenänderung DSC09942-2 Kopie.jpg

Im Gegenteil: Es ist sogar ein Rezept mit wenig Zucker und dafür umso mehr Proteinen! Ein richtiggehendes gesundes Sportlerrezept. Denn hier wird nicht mit Mehl, Butter und Co. gebacken, sondern mit Eiern, Magerquark und Proteinpulver. Klingt erstmal ungewöhnlich? Ist es vielleicht auch. Doch es ist auch eine tolle Möglichkeit mal etwas anderes zu backen und das ganze in der gesunden Variante auszuprobieren.

Weiterlesen

_MANGO TRAUBEN BOWL MIT ZIMT (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC09896-3 Kopie.jpg

Valentinstag – der Tag der Liebenden, der Freundschaft und der Familie. Die Blumenpreise steigen in die Höhe und die Schokoladenpreise werden verdoppelt sobald sie in Herzform sind. Wie so viele andere finde ich auch, dass dieser Tag viel zu kommerziell geworden ist. Allerdings ist die Grundidee doch eine sehr schöne – sich nämlich einfach bewusst zu werden, wie viele liebe Menschen man um sich herum hat und wie gut es einem damit geht. Egal ob man Freunde, Familie oder Partner oft oder wenig sieht – im Herzen sind sie immer bei einem.

Größenänderung DSC09895-2 Kopie.jpg

Genau dazu habe ich letztes Jahr einen Artikel geschrieben, den ich euch heute gerne nochmal hier zeigen möchte. Zu dem Zeitpunkt war ich in Thailand und weit weg von allen und allem. Weiterlesen

_CHILI BOHNEN TOPF MIT EBLY (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08703-2 Kopie.jpg

Nachdem es vor ein paar Tagen ein Rezept von meinem Freund gab, gibt es heute wieder ein Rezept von mir. Übrigens hat er sehr lecker gekocht, ich liebe Bratpeperoni – die sind einfach immer genial! Wie findet ihr denn sein Rezept? Ich finde, es könnte definitiv mehr Rezepte von ihm hier auf dem Blog geben :)

Größenänderung DSC08704-2 Kopie.jpg

Doch nun zu meinem heutigen Rezept. Das war mal wieder so ein spontanes Essen. Man kommt heim, hat Hunger und mag sich schnell etwas kochen. Eben in der Küche geschaut, was es alles gibt und schon angefangen Zucchini zu schneiden. Weiterlesen

_Anzeige: SMOOTHIE KEKSE (vegan) mit Gewinnspiel & Rabattcode

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08740-2 Kopie.jpg

Anzeige     Bunt, gesund und lecker. Es gibt sie in allen Varianten und Farben. Mit Gemüse, mit Obst oder auch Nüssen und Haferflocken. Die Rede ist natürlich von Smoothies. Diesen kleinen, leckeren und momentan überall auffindbaren Getränken. Und wie sehr ich Smoothies mag, wisst ihr bestimmt alle. Immerhin gibt es in regelmäßigen Abständen Rezepte dazu – von Frühstückssmoothies über grüne Smoothies bis hin zu winterlichen Smoothies. Ein Smoothie Eis Dessert gab es im Sommer sogar auch schon mal! Der Kreativität sind da wirklich keine Grenzen gesetzt.

Größenänderung DSC08754-2 Kopie.jpg Weiterlesen

_BRATPEPERONI IN VEGETARISCHER HAFER SAUCE (Gast Eintrag)

Hallo da draußen,

mein erster schriftlicher Beitrag eines Rezeptes im Internet.
Wer ich bin? Kerstin`s gern-kochender Freund.

Ich liebe fantastisches Essen und bereite es vorzugsweise selbst zu. Dabei bin ich gern kreativ und hole mir meist Anregungen aus der Vielfalt der asiatischen Küche. Die Gewürze faszinieren mich dabei sehr. Verschiedene Arten von Curry und Chili. Auch frische Gewächse wie Thai Basilikum, Lemongrass, Koriander, die Kurkuma Wurzel und etliche weitere Gewürze.

447C1B93B4954753B6CDDD552C9B5C3D.jpg

Bei diesem Rezept greife ich jedoch auf einfach zu beschaffende Gewürze zurück. Zudem ist das Rezept einfach und schnell zu kochen. Dies sind wichtige Kriterien wie ich finde. Zeit für Sport, Freunde, Lernen, Lesen, Familie, Malen sollte ausreichend vorhanden sein. Da ich täglich koche, versuche ich ein Gericht in weniger als 30 Minuten zu kochen. Dabei stresse ich mich nicht. Ich schalte ab und erfreue mich am Duft des Essens. :) Weiterlesen

_Anzeige: STUDENTENFUTTER BULGUR PFANNE (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08518-2 Kopie.jpg

Anzeige     Als ich letztens die Anfrage bekam, ob ich ein Rezept von der zurzeit laufenden AOK Daily Food Kampagne ausprobieren möchte, habe ich mir natürlich erstmal alle Rezepte auf ihrer Seite genaustens angeschaut. Und dabei festgestellt, dass sie absolut super zu meinem Blog passen. Einfache, schnelle und originelle Rezepte. Rezepte, für die man nicht viel Zeit braucht und mit denen man auch mal was ausprobiert. Entschieden habe ich mich dann für das Studentenfutter Bulgur. Da es allerdings noch so viele tolle Rezepte dort gibt, wird es bestimmt nicht das erste und letzte Rezept sein, das ich nachkoche ;) Bei diesem Rezept ist zum Beispiel Bulgur dabei. Bulgur ist ein Weizengrieß, der viele B-Vitamine sowie Vitamin E und die Mineralsstoffe Kalzium, Magnesium und Phosphor. Durch den Bulgur und die Nüsse aus dem Studentenfutter hat man ein richtiges Essen für den Kopf, da es einen sehr fit macht. Ähnlich wie bei Quinoa, fühlt man sich auch bei dieser Kombi richtig gut nach dem Essen.

Größenänderung DSC08504-2 Kopie.jpg

Zusammen mit dem Koch Christoph Brand hat die AOK noch viele weitere Rezepte kreiert, die genau dieses Prinzip aufnehmen.

Weiterlesen

_TEL AVIV & ZAFED, ISRAEL – What to see, what to eat

Hallo ihr Lieben!

grosenanderung-dsc07327-2grosenanderung-dsc07330-2

Es wird Zeit, dass ich euch von Israel erzähle. Mit Israel verbinden viele eher negatives, man hört vieles in den Nachrichten. Doch dass das Land wunderschön ist und durchaus einen Besuch wert ist, das wird dadurch oftmals vergessen. Denn das ist Israel wirklich: vielseitig und wunderschön! Da es nicht so groß ist, kann man viel unterschiedliches sehen. Vom Toten Meer oder dem See Genezareth über Tel Aviv bis hin zur Wüste bei Eilat. Es gibt einfach jedes Mal etwas neues zu entdecken!

Größenänderung DSC07383-2.jpg Weiterlesen

_ORANGEN KÜRBIS SUPPE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC07913-2 Kopie.jpg

Was gehört für euch zum Herbst dazu? Lange Spaziergänge im Wald, orange und rotfarbene Blätter, Kuschelsocken, Kekse und Kamin? Für mich ist es definitiv die Kürbissuppe! Wenn ich Kürbis sehe, wird er liebend gerne gekauft und zu Suppe verarbeitet. Auch wenn ich ansonsten nicht viel Suppe mache. Doch Kürbissuppe muss einfach sein. Wenn es wieder kühler wird und man durchgefroren daheim ankommt, da hilft nur noch Kürbissuppe. Oder wenn man nicht weiß, was man kochen soll. Kürbissuppe ist einfach und so lecker, die mag so gut wie jeder. Man kann sie leicht vegan machen, indem man anstatt normaler Milch/ Sahne die vegane Variante nimmt.

Größenänderung DSC07914-2 Kopie.jpg Weiterlesen

_SCHUPFNUDELPFANNE MIT GETROCKNETEN TOMATEN

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC06641-2 Kopie.jpg

Heute melde ich mich wieder mit einem Rezept zurück! Schupfnudeln gab es, glaube ich, bis dato noch nie auf dem Blog. Obwohl ich sie eigentlich ganz lecker finde, doch sehr oft gibt es sie dann doch nicht. Letztens hatte ich wenig Zeit und wollte aber unbedingt frisch kochen und genau da sind mir die Schupfnudeln im wahrsten Sinne des Wortes in die Hände gefallen. Als ich den Kühlschrank geöffnet habe, kamen sie mir plötzlich entgegen. Und da sie sowieso wegmussten, habe ich mir gedacht, warum nichtmal Schupfnudeln auf eine ganz andere Art und Weise zubereiten?

Größenänderung DSC06626-2 Kopie.jpg

Das kennt ihr ja schon von meinen Rezepten: Sie sind kreativ, manchmal mit komischen Kombinationen (die allerdings äußerst lecker sind ;) ) und meistens ganz spontan entstanden. Diesmal war es wieder genauso. Weiterlesen