_Anzeige: VON PARMIGIANO REGGIANO IN VIER GÄNGEN

Hallo ihr Lieben!

DSC01156-2Größenänderung DSC01043-3

Anzeige da Eventeinladung      Alles Käse! Den Spruch kennt wohl jeder und meistens meint er nichts Gutes – doch wieso eigentlich? Käse ist doch superlecker und genial um diverse Gerichte zu verfeinern. Dazu eignet sich vor allem Parmesan. Am besten der Original aus der Parmaregion in Italien, denn nur dieser Käse darf sich als Parmigiano Reggiano bezeichnen. Und genau unter diesem Motto stand auch das Kochevent, organisiert von und für den Parmigiano Reggiano, in dem Frankfurter Küchenwerk. Es reiste extra ein Käseexperte aus Italien an, der mit uns eine Käseverkostung durchgeführt hat. Dabei achtet man zunächst auf die Farbe, dann den Geruch und zuletzt den Geschmack. Wir konnten drei verschiedene Reifegrade probieren und die Unterschiede erschmecken und riechen. Und was soll ich sagen: Wir sind im siebten Käsehimmel gewesen! Auf Instagram konntet ihr auf meinem Account alles hautnah miterleben und auf Parmigianoreggiano_de gibt es immer wieder Neues zu dem leckeren Käse :)

Danach wurde gekocht! Das Menü bestand aus vier verschiedenen Gängen und jeder einzelne enthielt Parmigiano Reggiano – selbst die Vor- und Nachspeise! Überall wurden Zutaten zerkleinert, püriert, gekocht und selbstgemacht. Weiterlesen

_Anzeige: ÜBERBACKENE TOASTS MIT VEGANEM PIZZABELAG

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06584-2 Kopie.jpg

Anzeige     Kaum bin ich aus Israel wieder da, gibt es gleich eine geballte Flut an Rezepten für euch. Denn schließlich habe ich einige neue leckere Ideen aus dem Urlaub mitgebracht. Das sind neben israelischen Rezepten auch andere kreative Ideen, die mir auf Reisen eingefallen sind. Denn kennt ihr das auch? Ich liebe es mich durch die lokale Küche in dem jeweiligen Land durchzuprobieren und Neues zu entdecken. Doch gleichzeitig entwickelt man Appetit auf bestimmte Gerichte, die man daheim ab und an mal ganz gerne macht und in dem Moment vielleicht nicht unbedingt bekommen kann.

Größenänderung DSC06563-2 Kopie.jpg

So ging es mir in Thailand zum Beispiel mit Pizza. Wenn man jeden Tag leckeren Reis mit Gemüse gegessen hat, ist es zwar immer noch sehr lecker doch irgendwann mag man dann doch mal was anderes essen. Weiterlesen

_BURGER MIT AVOCADO UND GRILLGEMÜSE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05768-2 Kopie.jpg

Nachdem ich in meinem letzten Artikel noch vom Sommer gesprochen habe, kühlt es sich nun langsam aber sicher ab. Auch die Pflanzen freuen sich über mehr Wasser und der Mensch sich über eine Abkühlung. Seid ihr eher der Sommer- oder Wintertyp? Ich bin auf der Sommerseite und genieße die schönen, langen Tage immer sehr. So wie zum Beispiel diesen Grillabend an einem lauen Sommerabend. Wir saßen im Garten, haben das Wetter genossen und Burger gegessen – herrlich! Und was das beste an selbstgemachten Burgern ist: Man kann sie mit allem belegen worauf man Lust hat.

Größenänderung DSC05754-2 Kopie.jpg

So liebe ich es zum Beispiel Avocado draufzutun. Da ich generell ein riesen Fan davon bin, dürfen sie natürlich auf dem Burger nicht fehlen :) Und dann kommen noch Tomaten, Salat, saure Gurken und allerlei dazu. Weiterlesen

_GEMÜSE NUDEL AUFLAUF MIT KÄSE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05652-2 Kopie.jpg

Heute gibt es mal ein Rezept, dass ein bisschen mehr „behind the scence“ zeigt als meine anderen Rezepte. Denn dieses Mal wurde das Essen direkt auf dem Küchentisch fotografiert und zwar kurz vorm Essen. Nicht, dass meine anderen Rezepte nicht so fotografiert werden, doch meistens mache ich noch ein bisschen Deko außenherum und fotografiere es dann erst. Doch dieses Mal gibt es das nicht, sondern ihr seht einfach nur die Auflaufform auf dem gedeckten Tisch. Da bekommt ihr doch gleich mal ein besseres Gefühl wie es hier bei uns daheim immer abläuft.

Größenänderung DSC05658-2 Kopie.jpg

Denn Hunger hat man immer und so werden sobald das Essen auf dem Tisch ist auch schon die Teller gefüllt. Und genau so soll es auch sein, denn schließlich schmeckt es warm, frisch gekocht und in lieber Gesellschaft doch am besten! Und so seht ihr auch auf den Bildern wie das Essen auf die Teller wandert. Weiterlesen

_Anzeige: KRÄUTERBROT MIT SCHEIBEN MIT HÄHNCHENGESCHMACK UND KNOBLAUCH (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC04545 Kopie.jpg

Anzeige     Wachsen bei euch die frischen Kräuter auch so gut? Bei uns gibt es sie in Massen im Garten und sie wachsen dort ohne Ende. Doch wenn ihr frische Kräuter haben wollt, braucht ihr natürlich nicht automatisch einen riesigen Garten. Es reicht selbst der kleinste Platz auf der Fensterbank oder ein kleiner Topf auf dem Balkon um seinen eigenen Kräutergarten anzupflanzen.

Größenänderung DSC04583 Kopie.jpg

Schnittlauch, Petersilie und Rosmarin kann man zum Beispiel immer gut gebrauchen zum Kochen. Und vor allem wenn sie frisch sind, werten sie einfach jedes Gericht in der Küche auf. So wird aus einem einfachen belegten Brot schnell mal ein kleines kulinarisches Highlight. Weiterlesen

_SÜSSKARTOFFEL KÄSE OFENKARTOFFEL

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01273-2 Kopie.jpg

Ostern steht vor der Tür! Und zusammen mit Ostern steht auch viel leckeres Essen vor der Tür. Ob mit der Familie oder Freunden – die Zeit wird genossen. Und wenn dann auch noch das Wetter mitspielt, kann nichts mehr schief gehen. Momentan sitze ich hier im Wohnzimmer und die Sonne scheint zum Fenster herein. Im Garten blüht es schön bunt und man kann einfach nur gute Laune haben. Wenn es so bleibt, steht dem verlängerten Wochenende nichts mehr im Wege. In dem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes Osterfest, tolles Wetter und eine noch bessere Zeit!

Größenänderung DSC01282-2 Kopie.jpg

Und wenn ihr nach den vielen Leckereien an Ostern Appetit auf etwas ganz anderes habt, dann habe ich hier ein Rezept zur Inspiration für euch. Genauer gesagt geht es um Süßkartoffeln. Weiterlesen

_GEMÜSE AUFLAUF MIT BERGLINSEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01125-2 Kopie.jpg

Was ist das Wetter schön in letzter Zeit! Nun kann man wieder raus und die Sonne genießen, Fahrradtouren machen, draußen essen und sich in den Park setzen. Schlichtweg gesagt: Man kann wieder so viel machen und die Tage werden länger! Und genau das haben wir letztens nutzen können und uns beim Essen deswegen einfach in den Garten gesetzt. Sommerfeeling pur!

Größenänderung DSC01127-2 Kopie.jpg

Das Rezept ist auf hungrigem Magen entstanden – auf sehr hungrigem um genau zu sein. Da wir den ganzen Tag unterwegs waren, hatten wir seit morgens nicht mehr gegessen. Als wir daheim angekommen sind, führte uns der erste Weg natürlich in die Küche. Weiterlesen

_FARFALLE MIT AVOCADO HÜTTENKÄSE SAUCE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09953-3 Kopie.jpg

Passend zum Start in die neue Woche habe ich heute ein kreatives Rezept für euch, das schön bunt und garantiert lecker ist. Denn von rot über grün bis hin zu gelb und weiß ist alles mit dabei. Viel Gemüse und viel Eiweiß durch den Hüttenkäse – was will man mehr. Somit eignet sich das Rezept nicht nur um sich mal eben etwas leckeres zum Essen zu kochen, sondern auch für die Vorsätze mehr Eiweiß zu essen. Oder auch generell ausgewogener zu essen. Denn je mehr Farben auf dem Teller desto besser!

Größenänderung DSC09959-2 Kopie.jpg

Doch wie bin ich überhaupt auf die heutige Kombi gekommen? Nun ja, ich hatte sehr viel Appetit auf Nudeln. Doch dazu wollte ich keine „normale“ Bolognese-Sauce essen, sondern etwas kreativeres. Weiterlesen

_TOMATEN ZWIEBEL KARTOFFELFÄCHER

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08539-2 Kopie.jpg

Die letzten Tage ist viel passiert – positives wohlgemerkt. Tolle Tage mit vielen Erlebnissen und viel leckerem Essen. Vom Spazierengehen über Lachanfälle bis hin zu Sauna und Therme. Dazu noch gutes Essen: was will man mehr! Letztens habe ich auch nochmal Suhireis und Noriblätter gekauft, damit es demnächst nochmal selbstgemachtes Sushi geben kann. Ich liebe Sushi und momentan habe ich sehr viel Appetit darauf. Ihr könnt euch also auf etwas Sushi Inspiration in Zukunft freuen. Dazu gibt es bestimmt eine kurze Info auf meiner facebook Seite. Auf facebook werdet ihr übrigens immer auf dem Laufenden gehalten und es gibt das ein oder andere Foto mehr als auf dem Blog. Zum Beispiel hatte ich letztens einen sehr süßen Gast zum Essen ;)

Größenänderung DSC08560-2 Kopie.jpg

Und genau das Essen, was der süße Gast so lieb anschaut (sagt mir bescheid, wenn ihr wisst welches Bild auf facebook ich meine :D ) wird es in den nächsten Wochen auch auf meinem Blog geben! Gekocht von meinem Freund. Somit wird es sein erster Beitrag hier auf Littlenecklessmonster_Food und ich freue mich bereits darauf! Da ich das Rezept schon probieren konnte, kann ich euch sagen es ist sehr lecker. Weiterlesen

_ZUCCHINI KÄSE REIS PFANNE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC07906-2 Kopie.jpg

Was macht man, wenn man so gar keine Lust zu kochen hat? Oder besser gesagt: wenn man so gar keine Idee hat, was man denn kochen könnte. Wer kennt das nicht? Man steht dann in der Küche, hat Hunger und schaut sich alle Zutaten an. Und einem fällt einfach nichts ein. Doch da gibt es doch so ein paar Sachen, die man einfach immer essen kann. Reis zum Beispiel. Reis geht eigentlich immer, ist lecker und gut für den Magen. Eigentlich könnte man in jeder Situation Reis essen, das haben mein Freund und ich jedenfalls festgestellt als wir dieses Gericht gekocht haben. Reis ist ideal als Grundlage für diverse Pfannen. Dort kann man dann ganz einfach sein Restgemüse verwenden und schon hat man ein leckeres Gericht gezaubert.

Größenänderung DSC07904-2 Kopie.jpg

Wir haben eine leicht scharfe Zucchini-Käse-Sauce dazu gemacht. Gut gewürzt und mit Eiern wird dieses Gericht zu einem kleinen Highlight, das bestimmt nicht jeder schonmal so gekocht hat. Bei den Gewürzen ist man dann ganz frei. Weiterlesen