_Anzeige: VON PARMIGIANO REGGIANO IN VIER GÄNGEN

Hallo ihr Lieben!

DSC01156-2Größenänderung DSC01043-3

Anzeige da Eventeinladung      Alles Käse! Den Spruch kennt wohl jeder und meistens meint er nichts Gutes – doch wieso eigentlich? Käse ist doch superlecker und genial um diverse Gerichte zu verfeinern. Dazu eignet sich vor allem Parmesan. Am besten der Original aus der Parmaregion in Italien, denn nur dieser Käse darf sich als Parmigiano Reggiano bezeichnen. Und genau unter diesem Motto stand auch das Kochevent, organisiert von und für den Parmigiano Reggiano, in dem Frankfurter Küchenwerk. Es reiste extra ein Käseexperte aus Italien an, der mit uns eine Käseverkostung durchgeführt hat. Dabei achtet man zunächst auf die Farbe, dann den Geruch und zuletzt den Geschmack. Wir konnten drei verschiedene Reifegrade probieren und die Unterschiede erschmecken und riechen. Und was soll ich sagen: Wir sind im siebten Käsehimmel gewesen! Auf Instagram konntet ihr auf meinem Account alles hautnah miterleben und auf Parmigianoreggiano_de gibt es immer wieder Neues zu dem leckeren Käse :)

Danach wurde gekocht! Das Menü bestand aus vier verschiedenen Gängen und jeder einzelne enthielt Parmigiano Reggiano – selbst die Vor- und Nachspeise! Überall wurden Zutaten zerkleinert, püriert, gekocht und selbstgemacht.

Größenänderung DSC01071-3Größenänderung DSC01075-3Größenänderung DSC01077-3Größenänderung DSC01105-3 Kopie

Egal ob Baguette schneiden, Spargel schälen, Eiscreme selbstmachen oder den Nudelteig ausrollen – in jeder Ecke war etwas los und überall duftete und brutzelte es herrlich. Als Vorspeise sind geröstete Baguettes mit einer frischen, kräfit grünen Kräutercreme schon parallel zum Kochen serviert worden. Sehr lecker für den ersten kleinen Hunger zwischendurch. Danach gab es noch selbstgemachte Ravioli mit Rote-Beete. Anschließend Hähnchen mit einer Parmigiano Orangencreme und als Nachtisch selbstgemachtes Eis mit einer Sauce aus Erdbeeren, Himbeeren und einem leichten Parmesan Topping. So vielfältig habe ich bisher noch nie mit Parmigiano gekocht – deswegen war es sehr interessant zu sehen wie und wo man den Käse überall einsetzen kann!

Größenänderung DSC01124-3Größenänderung DSC01159-3Größenänderung DSC01067-2 Kopie

Neben dem schmackhaften Käse gab es allerlei gute Gespräche und Zeit für eine Menge Fotos und Videos – dazu gab es strahlend schönes Wetter und passende Getränke. Ebenfalls fand ein großes Parmigiano Reggiano Shooting statt – mit einem Laib Käse, der rund 20 Kilo wog! Das war natürlich ein Highlight und man brauchte manchmal schon gut zwei Leute oder einen sehr Starken um den Käse zu tragen. Nebenbei konnte man immer wieder von dem köstlichen Parmiggiano Reggiano probieren, der nämlich seit der Käseverkostung in kleinen Stücken griffbereit auf dem Tisch stand. Das war ein Nachmittag ganz nach unserem Geschmack – und ich bin gespannt, was wir in Zukunft alles mit dem Parmigiano kreieren werden!

 

Ein Gedanke zu “_Anzeige: VON PARMIGIANO REGGIANO IN VIER GÄNGEN

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s