_SÜSSKARTOFFEL KÄSE OFENKARTOFFEL

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01273-2 Kopie.jpg

Ostern steht vor der Tür! Und zusammen mit Ostern steht auch viel leckeres Essen vor der Tür. Ob mit der Familie oder Freunden – die Zeit wird genossen. Und wenn dann auch noch das Wetter mitspielt, kann nichts mehr schief gehen. Momentan sitze ich hier im Wohnzimmer und die Sonne scheint zum Fenster herein. Im Garten blüht es schön bunt und man kann einfach nur gute Laune haben. Wenn es so bleibt, steht dem verlängerten Wochenende nichts mehr im Wege. In dem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes Osterfest, tolles Wetter und eine noch bessere Zeit!

Größenänderung DSC01282-2 Kopie.jpg

Und wenn ihr nach den vielen Leckereien an Ostern Appetit auf etwas ganz anderes habt, dann habe ich hier ein Rezept zur Inspiration für euch. Genauer gesagt geht es um Süßkartoffeln. Die gab es ja schon häufiger bei mir, doch in der Variante war es das erste mal. Und es war wirklich sehr lecker! Ofenkartoffeln kennt man, doch warum das ganze nicht mal mit Süßkartoffeln machen? Genau das habe ich mir gedacht und daraus ist dieses Rezept entstanden.

Größenänderung DSC01289-2 Kopie.jpg

Besonders lecker finde ich die Süßkartoffelmasse im Inneren der Süßkartoffeln (man höhlt sie dann nämlich aus, bevor sie in den Backofen kommen). Mit diversen Gewürzen und Käse (viel Käse! ;) ) macht man eine Art Kartoffelbrei, der dann in die ausgehöhlte Kartoffel kommt und mit Käse im Ofen überbacken wird. Besonders schön ist es dann natürlich noch, wenn ihr Rucola und ein paar Cocktailtomaten unter die Kartoffeln legt. Dann wird es nämlich auch noch ein Augenschmaus :D Aber nun viel Spaß mit dem Rezept!

Größenänderung DSC01308-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN (für 2 große Ofenkartoffeln)

_2 große Süßkartoffeln

_Käse zum Reiben

_Gewürze: Paprika, Curry, Salz, Pfeffer, Chili

_Rucola

_Cocktailtomaten

Größenänderung DSC01285-2 Kopie.jpg

_Die Süßkartoffeln in heißem Wasser kochen bis sie weich sind. Je nach Größe ist das unterschiedlich, bei meinen waren es ca. 30 Minuten. Sobald die Kartoffeln weich sind aus dem Topf nehmen und kurz abkühlen lassen. Anschließend die Kartoffeln halbieren und aushöhlen bis auf einen Rand von 1-2cm. Das Ausgehöhlte mit den Gewürzen mischen und den Käse drüberreiben. Alles gut vermengen, sodass eine Art Kartoffelbrei entsteht. Diesen nun wieder in die Süßkartoffeln geben und das ganze für ca. 10 Minuten in den Backofen (Umluft 180°) geben. Super einfach und super lecker. Guten Appetit!

22 Gedanken zu “_SÜSSKARTOFFEL KÄSE OFENKARTOFFEL

    • Vielleicht überzeugt dich dieses Rezept ja wirklich, würde mich freuen weil Süßkartoffeln eigentlich doch so lecker sind :) Was hast du denn bisher mit Ihnen gekocht?:) Vielleicht habe ich ja noch ein paar mehr Tipps und Rezepte für dich. Liebe Grüße zurück!

      Gefällt mir

  1. Hi Kerstin,

    das sieht aber gut aus, hätte auf den ersten Blick gar nicht gedacht, dass sie vorher gekocht werden. Hätte jetzt geschätzt, dass sie einfach zum überbacken in den Ofen kommen und man sie dann so ist. Aber das mit dem Stampf ist ja ne tolle Idee und gar nicht aufwendig. Wollte die Tage mal normalen Süßkartoffelstampf machen als Beilage aber das wäre natürlich auch eine gute Variante. Ich habe Süßkartoffeln ja bisher immer nur im Ofen gegart und noch nie gekocht.

    LG
    Nina

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nina :) Das mit dem Vorkochen habe ich gemacht, weil sie so groß waren. Wie lange dauert es denn bis eine große Süßkartoffel im Ofen gar ist? Und das mit dem Püree innendrinnen ist einfach der wahnsinn, vor allem mit den Gewürzen und dem Käse. Das kann ich nur empfehlen :) Wenn du sowieso Süßkartoffelstampf ausprobieren magst, ist das Rezept doch perfekt dafür :) Wenn du es ausprobierst, kannst du mir auch gerne ein Foto davon für meine Mitmachkategorie schicken 😊

      Gefällt mir

  2. Ich habe zwar keinen Foodblog, hole mir aber gern Anregungen und poste auch selbst einige meiner Gerichte.

    Ich habe immer Süßkartoffeln im Haus, da wir alle große Fans davon sind. Daher bin ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten – vor allem denen, die schnell gehen.

    Heute Abend könnte ich mir vorstellen, dass es Ofen-Süßkartoffeln nach deiner Art bei uns gibt.

    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt 1 Person

    • Lustigerweise gibt es heute bei uns auch wieder etwas mit Süßkartoffeln – weil wir sie auch noch im Haus haben. Wir versuchen uns an Süßkartoffelplätzchen. Mal schauen, was das wird und ob es das Rezept auch bald hier gibt ;) Wenn es bei euch heute mein Rezept gibt, kannst du auch gerne ein Foto davon machen und es mir für meine Mitmachkategorie schicken. Das würde mich sehr freuen :) Liebe Grüße zurück!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s