_Anzeige: FRÜCHTE JOGHURT BOWL MIT CHIA (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06608-2 Kopie.jpg

Anzeige     Momentan geht die Grippewelle um und auch mich hat es erwischt. Nachdem ich gehofft hatte es geht vorüber, hat es doch noch bei mir angefangen nachdem die letze Abgabe vorbei war – also ganz klischeehaft. Allerdings möchte ich mich nun nicht beklagen, denn es geht hoffentlich bald wieder und bis dahin ist halt ein bisschen Schonen und Ruhe angesagt. Und natürlich viele Vitamine essen! Denn schließlich sollen die nächsten Monate gesund verbracht werden. Am besten fängt man mit dem Vitamine essen schon beim Frühstück an. Das ist auch so eine Mahlzeit, wo das wahnsinnig gut und auch schnell geht, egal ob man viel oder wenig Zeit morgens hat.

Größenänderung DSC06621-2 Kopie.jpg

Denn beim Frühstück kann man viel Obst verwenden und daraus etwas Leckeres kreiern und das entweder in trinkbarer Form oder im Müsli. Auch für unterwegs ist z.B. ein Apfel oder ein Smoothie perfekt zum Mitnehmen. Weiterlesen

_MANGO KOKOS BANANEN SMOOTHIE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06101-2 Kopie.jpg

Wisst ihr was ich mal wieder auf dem Blog vermisse? Was es schon länger nicht mehr gab? Doch eigentlich gehört es zum „Standardrepertoire“ dieses Blogs? Genau richtig, ich rede von einem Smoothie-Rezept. Denn wer schon länger meine Rezepte mitverfolgt, der weiß, dass alle paar Wochen ein Smoothie-Rezept online kommt. Aus diesem Grund kann ich wohl nicht mehr leugnen, dass ich ein großer Fan von Smoothies bin. Es spricht allerdings auch alles nur für diese leckeren Kreationen: Sie sind schnell zubereitet und man kann von einem einfach Obst-Smoothie bis hin zu einem richtigen Frühstücks-Smoothie alle Varianten austesten.

Größenänderung DSC06106-2 Kopie.jpg

Egal ob grüne Smoothies oder welche mit Haferflocken, Nüssen und Co. – sie haben eins gemeinsam, denn sie sind alle unglaublich lecker. Weiterlesen

_BANANEN MANGO SMOOTHIE BOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01806-2 Kopie.jpg

In den letzten Wochen habe ich euch immer wieder Smoothies, Frühstücksinspirationen und Rezepte mit vielen Früchten gezeigt. Und das natürlich nicht ohne Grund: Denn in  den kalten Wintermonaten braucht man umso mehr Nährstoffe und gutes Essen. Und natürlich: genügend Vitamine durch Obst und Gemüse. Genau aus dem Grund gibt es heute eine bunte Bowl für euch. Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass sich Smoothies, Smoothie Bowls und Co. eigentlich immer für eine Vitaminspritze zwischendurch anbieten und ich von diesen bunten leckeren Kreationen einfach nicht genug bekommen kann.

Größenänderung DSC01802-2 Kopie.jpg

Wahrscheinlich ist das sogar der größte Grund warum ich euch damit so oft inspirieren mag. Sie sind gesund, schnell zubereitet und sehen einfach toll aus! Denn das Auge isst ja bekanntlich mit und hierbei kommt es auch wirklich auf seine Kosten – denn je bunter desto besser. Weiterlesen

_Anzeige: NANOI & NAN, THAILAND PART 1 – Von unendlichen Weiten, Traumplätzen und Kokosprodukten

Hallo meine Lieben!

Anzeige     Lange habe ich überlegt, wie ich mit diesem Post anfange, was genau ich euch zeigen möchte. Denn es gibt so vieles zu erzählen, dass es schwierig ist einen Anfang zu finden. Wir haben so viel erlebt und gesehen, dass ich es selbst nicht ganz fassen kann, was es natürlich umso schwieriger macht es euch nun relativ kurz und kompakt zu zeigen. Deswegen möchte ich euch einen Einblick geben, was der Norden Thailands alles zu bieten hat. Man braucht nicht immer Strand und Palmen vor der Nase um glücklich zu sein. Der Norden Thailands definiert aus einer unendlichen Weite an grünen Reisfeldern, die im Hintergrund mit den blauen Bergen verschwimmen und in die weißen Wolken übergehen, beweist das nur zu gut!

Größenänderung DSC00058-2Größenänderung DSC00062-2Größenänderung DSC00114-2 Weiterlesen

_Anzeige: SÜSSKARTOFFEL HALLOUMI ANANAS SPIESSE MIT KOKOSMUS

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC09051-2 Kopie.jpg

Anzeige     So wie es aussieht wird der September zu einem wahren Kokos-Monat. Denn erst letzte Woche habe ich euch meine neueste Smoothiekreation mit Kokos vorgestellt, nämlich einen Bananen-Kokos-Lassi mit Zimt. Und der heutige Post umfasst auch zwei Kokos-Produkte. Ob das wohl etwas mit meiner baldigen Reise nach Thailand zu tun hat? Irgendwie verbindet man Kokos doch schon mit Thailand – mit kilometerlangen, weißen Stränden, Palmen und eben frischen Kokosnüssen. Die man dann genüsslich in der Sonne liegend austrinkt.

Größenänderung DSC09022-2 Kopie.jpg

Doch dieses Mal werde ich im Norden von Thailand sein und es wird sowieso eine ganz besondere Reise. Das lasse ich alles auf mich zukommen. Und genau diese schönen Gedanken inspirieren mich momentan wohl so sehr in die Kokosrichtung. Warum also nicht schon kulinarisch auf Reisen gehen und sich die Zeit bis zum wirklichen Start der Reise etwas verkürzen? Es gibt so viele Kokosprodukte, die man nicht nur als Beauty-Produkte, sondern auch als Kochprodukte verwenden kann. Weiterlesen

_BANANEN KOKOS LASSI MIT ZIMT

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC08674-2 Kopie.jpg

Heute habe ich leider keinen Smoothie für euch – dafür aber was anderes leckeres. Als ich vor 1,5 Jahren in Thailand war gab es neben Fruchtshakes und Smoothies auch immer wieder Lassis auf der Speisekarte. Oftmals in der Sorte Mango, das war dann demnach ein Mango Lassi. Dieser wird anders als Smoothies nicht mit Saft oder Wasser sondern mit Joghurt gemacht.

Größenänderung DSC08670-2 Kopie.jpg

Nachdem ich dann unbedingt einen solchen Mango Lassi probieren wollte, habe ich mir einen geholt – und war begeistert. Da ich sowieso ein Smoothiefan bin liegt das wohl zugegebenermaßen nahe. Seitdem verbinde ich (Mango) Lassi mit Thailand. Und zwar mit den schönsten Orten in Thailand wie zum Beispiel einem süßen, kleinen Cafè direkt am Meer. Weiterlesen

_ERDBEER KOKOS SMOOTHIEBOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01469-2 Kopie.jpg

Ich hoffe, ihr habt alle Ostern gut überstanden. Und hoffentlich hattet ihr auch den ein oder anderen Sonnenstrahl. Freitags war das Wetter noch sehr schön, am Wochenende selbst wurde es dann leider schlechter. Doch das hält einen natürlich nicht davon ab gute Laune zu haben. Und die habe ich nun wirklich, vor allem heute. Okay, zugegebenermaßen scheint heute auch wieder die Sonne und man kann nur gute Laune haben. Dazu kommt allerdings auch, dass ich heute die Zeit und Inspiration hatte mir nochmal so ein richtig leckeres Frühstück zu machen.

Größenänderung DSC01476-2 Kopie.jpg

Ein Frühstück mit vielen Früchten, Haferflocken, Chia-Samen und Co. – also nur gute Zutaten und schön bunt das ganze! Wenn damit der Tag nicht gut startet, dann weiß ich es auch nicht. Weiterlesen

_ORANGEN KÜRBIS SUPPE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC07913-2 Kopie.jpg

Was gehört für euch zum Herbst dazu? Lange Spaziergänge im Wald, orange und rotfarbene Blätter, Kuschelsocken, Kekse und Kamin? Für mich ist es definitiv die Kürbissuppe! Wenn ich Kürbis sehe, wird er liebend gerne gekauft und zu Suppe verarbeitet. Auch wenn ich ansonsten nicht viel Suppe mache. Doch Kürbissuppe muss einfach sein. Wenn es wieder kühler wird und man durchgefroren daheim ankommt, da hilft nur noch Kürbissuppe. Oder wenn man nicht weiß, was man kochen soll. Kürbissuppe ist einfach und so lecker, die mag so gut wie jeder. Man kann sie leicht vegan machen, indem man anstatt normaler Milch/ Sahne die vegane Variante nimmt.

Größenänderung DSC07914-2 Kopie.jpg Weiterlesen