_TORTELLONI MIT AUBERGINEN FETA SAUCE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05337-2 Kopie.jpg

Ich sitze hier gerade vorm offenen Fenster. Im Hintergrund läuft leise Musik. Von draußen hört man die Vögel zwitschern und die Sonne lässt alles hell erstrahlen. Der Himmel ist wunderschön blau und die frische Luft kommt durchs Fenster herein und macht einen langsam wach. Herrlich, der Sommer scheint nun wirklich auch in Deutschland anzukommen. Solche Morgende liebe ich – entspannt startet man in den Tag und kann es kaum abwarten endlich rauszugehen um das gute Wetter zu genießen. Generell kann so ein Tag einfach nur gut werden!

Größenänderung DSC05324-2 Kopie.jpg

Und da man an einem solchen Tag dann doch eher draußen als drinnen sein möchte, hat man jetzt so einige Möglichkeiten, wie man die Sache mit dem Kochen angeht. Entweder man verlagert das Ganze von vornherein nach draußen und stellt den Grill auf – wie ich finde nicht unbedingt die schlechteste Möglichkeit. Bei diesem Wetter zu grillen ist doch mehr als genial. Weiterlesen

_THAI CURRY REIS (vegan) – Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC04887-2 Kopie.jpg

Gerade eben habe ich mit einer Freundin den nächsten Kurztrip gebucht. Es geht nach Den Haag und Amsterdam! Und obwohl wir zwischendrin verzweifelt gesucht haben, irgendwann bei Konstanz oder der Ostsee waren, haben wir uns am Ende dann doch für die holländische Variante mit Meer und Stadt entschieden. Und bis es soweit ist, versorge ich euch hier noch mit den restlichen Thailand Berichten. Es warten genau noch zwei Stück auf euch, die in den nächsten zwei Wochen online kommen.

Größenänderung DSC04886-2 Kopie.jpg

Doch bis dorthin möchte ich euch erstmal ein Rezept vorstellen, wozu ich durch die Thailand Reise inspiriert worden bin. Dort gab es in jedem Restaurant Reis mit frischen Gemüse und das in den unterschiedlichsten Varianten: als Curry, süß-sauer, mit Hähnchen/ Garnelen etc oder auch mit Cashews. Weiterlesen

_SÜSSKARTOFFEL GEMÜSE SPAGHETTI (vegan)

Guten Morgen meine Lieben!

Größenänderung DSC03422-2 Kopie.jpg

Ich hoffe, das neue Jahr hat für euch genauso gut angefangen wie für mich. Viel zu tun, gute Neuigkeiten, die finale Abgabe in Sicht, Pläne für das weitere Jahr, schöne Ereignisse und viele liebe Menschen um mich herum – so kann es gerne weiter gehen. Habt ihr euch Vorsätze für das neue Jahr gemacht? Bzw. was wollt ihr umsetzen, ändern, anfangen? Schreibt es mir in die Kommentare! :)

Größenänderung DSC03438-2 Kopie.jpg

Einer dieser eben lieben Menschen um mich herum ist mein Freund. Wir haben letztens ein buntes Rezept zusammengestellt. Und wie das immer so ist: Man steht in der Küche und weiß eigentlich gar nicht, was man kochen soll. Weiterlesen

_2015 – GEKOCHTES UND ERLEBTES

Hallo meine Lieben!

Nun sind wir im neuen Jahr angekommen und manche von euch hat vielleicht schon wieder der Alltag gepackt. Zeit, sich nochmal bewusst zu werden, was einem wirklich wichtig ist und was man erreichen möchte. Sich einfach bewusst zu werden, wie man leben möchte und dann aktiv sein und dies umsetzen. 2015 hat dies bei mir schon gut funktioniert und 2016 wird es ebenso, wobei eine Steigerung natürlich immer möglich ist ;)

Größenänderung grc3b6c39fenc3a4nderung-dsc01517-2-kopie Kopie.jpg

Als ich mich vorhin durch meinen Blog geklickt habe, habe ich festgestellt, dass 2015 nicht nur privat, sondern auch blogtechnisch ein richtig schönes und erfolgreiches Jahr war. Wenn man es so will, habe ich 2015 eigentlich erst richtig angefangen den Blog zu führen. Im Spätsommer 2014 gestartet, dann anfangs noch mehr gepostet, hat es alsbald abgenommen. Ende November 2014 habe ich dann wieder angefangen, wobei ich erst ab Anfang 2015 wirklich regelmäßig gepostet habe und dies auch durchgezogen habe. Demnach war mein „Starterjahr“ 2015 und ich möchte das Bloggen nicht mehr missen. Es macht mir so viel Spaß, Rezepte zu kreieren, zu fotografieren, die Bilder zu bearbeiten und sie dann für euch in einem Post zu beschreiben. Aus diesem Grund wird es auch 2016 einiges Neues hier geben: Mehr Rezepte, Aktionen, eine facebook Seite und vieles mehr! Außerdem werden hoffentlich wieder Einladungen zu Events kommen, von denen ich euch dann erzählen kann. Wie ihr seht, gibt es viel Neues und viele Pläne für meinem Blog und ich hoffe, ihr unterstützt mich weiterhin so sehr wie in 2015. Um das Ganze hier etwas abzurunden habe ich meine persönlichen Top 6 Rezepte aus 2015 für euch zusammengestellt. Jetzt will ich nur noch von euch wissen: Was war denn euer liebstes Rezept? Bzw was hat euch gut auf dem Blog gefallen und was würdet ihr euch für 2016 wünschen?

Von links oben nach rechts unten:

_SÜSSKARTOFFEL OFENGEMÜSE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC01474-3 Kopie.jpg

Und schon fängt wieder eine neue Woche an. Passend dazu gibt es heute ein Rezept von mir, das sowohl als Beilage als auch so gegessen werden kann. Da mich letztens die Süßkartoffeln wieder so angelacht haben, mussten sie natürlich eingekauft werden. Was absolut lecker damit ist: Süßkartoffel Chips aus dem Backofen. Kann man immer essen und ist sooo viel leckerer als die Fertigvariante aus der Tüte.

Größenänderung DSC01511-3 Kopie.jpg

Doch dieses Mal wollte ich mal etwas ganz Anderes ausprobieren. Nach einem Blick in den Kühlschrank und die Analyse, was überhaupt noch alles da ist, fiel mir dann der Feta in die Hände. Weiterlesen

_CHICAGO, USA – Von Architektur & Ausblicken

Guten Morgen meine Lieben!

Dies ist mein erster Reisebeitrag und heute geht es für uns direkt einmal über den großen See nach Chicago. Nicht in echt, aber wenigstens mit einigen Bildern. Mit einigen vielen Bildern ;). Chicago liegt in den USA, genauer gesagt in dem Bundesstaat Illinois am Südwestufer des Michigansees. Allzu viel wusste ich nicht von Chicago. Eine schöne Architektur-Stadt, das große Feuer von Chicago und ein Hot Dog Chicagoer Art sollte man gegessen haben. Und da hört`s auch bald schon auf.

Größenänderung DSC08713-2 Kopie

Die "Maiskolben" und das Seagram Building

Die „Maiskolben“ von Chicago

Das sollte sich allerdings bald ändern, denn ab ging es nach Chicago! Wir sind in der Nacht gelandet und hatten dank Zeitverschiebung sogar noch ein paar Stunden dazugewonnen. Mein Tipp, wenn ihr im Dunkeln ankommt: Nutzt es aus und geht einfach gemütlich herumspazieren. Bei Nacht sieht eine Stadt gleich ganz anders aus. Die vielen Lichter und Silhouetten, alles erstrahlt in einem anderen Glanz. Wenn ihr dann noch eine Rooftop Bar findet (da gibt es einige in Chicago, sogar unser Hotel hatte eine, sehr praktisch ;) ) lasst euren Abend auf jeden Fall so ausklingen. Diese ersten Eindrücke vergesst ihr nie wieder!

Größenänderung DSC08605-2 KopieGrößenänderung DSC08642-2 Kopie Weiterlesen

_CHIA SMOOTHIE DESSERT

Guten Morgen meine Lieben!

Heute bekommt ihr ein Rezept von mir, das so lecker wie einfach ist. Einfach, weil eigentlich jeder die Zutaten zu hause hat und man nicht viel machen muss. Lecker, nun ja, das erklärt sich wahrscheinlich von selbst ;)

Größenänderung DSC00939-2 Kopie

Bevor es allerdings an das leckere Rezept geht, möchte ich euch kurz etwas über Chia Samen erzählen. Vielleicht hat der ein oder andere diese ja schonmal im Supermarkt oder Biomarkt gesehen und sich gefragt, was das eigentlich genau ist. Vielleicht kennt ihr Chia Samen ja auch schon zum Teil. Chia Samen gibt es inzwischen immer öfter zu kaufen. Weiterlesen

_EAT WELL TRAVEL OFTEN. – FOOD & TRAVELBLOG HELLO!

Hallo meine Lieben!

Es gibt richtig gute Neuigkeiten! Littlenecklessmonster_Food wird zum Food & Travelblog! Lange habe ich überlegt, ob ich es machen soll. Dann habe ich unter den letzten Posts immer mal wieder nachgefragt, wie ihr es denn finden würdet. Und da ihr mir so positives Feedback gegeben habt und mein Wunsch euch mehr von meinen Reisen zu erzählen immer größer wurde, ist es nun vollbracht! Ja, ich habe es gemacht: Littlenecklessmonster_Food ist nun ein Food & Travelblog. Es gibt eine neue Kategorie, in der ich mit euch zusammen um die Welt reise und euch meine Geschichten erzähle, Tipps und Tricks oder auch einfach nur Inspiration für den nächsten Urlaub gebe. Natürlich werden die Rezepte weiterhin die größte Rolle spielen und littlenecklessmonster_food bleibt sich treu ;)

Größenänderung IMG_20151101_181542 Kopie

Essen und Reisen passt meiner Meinung sehr gut zusammen, da man das Land und die Kultur durch das Essen nochmal viel besser kennenlernt. Aus diesem Grund finde ich die Kombination beider Themen in einem Blog eine gute Idee. Meine schon geschriebenen Berichte könnt ihr ebenfalls in der neuen Kategorie _Travel nachlesen. Allerdings muss ich dazusagen, dass alle _On the Go Berichte bereits vorhandene Blogposts sind. Meine neuen Blogposts zum Reisen werden euch mehr Infos geben und ich möchte euch mehr Bilder zeigen, ähnlich wie der Artikel über München (hier).

Größenänderung IMG_20150608_173957kopie

Ziel ist es, euch mit auf meine Reisen zu nehmen. Euch Orte zu zeigen, die besonders sind. Essen, das man einfach mal probiert haben sollte. Momente, die man nicht wieder vergisst. Fremde Städte und Länder, in denen ihr noch nicht wart. Euch zu inspirieren und zu begeistern. Ich möchte sozusagen mit euch um die Welt reisen. Aber bevor hier etwas Falsches rüberkommt: Ich trete keine Weltreise an. Ich war die letzten Jahre viel unterwegs und konnte viel sehen und werde euch nun im Rückblick davon erzählen. Allein dieses Jahr war ich bereits fünfmal on Tour. Nächstes Jahr geht es nach Thailand und generell habe ich grundsätzlich immer Fernweh und bin auf der Suche nach neuen Abenteuern. Mal schauen, wohin es mich das nächste mal führt ;) Aus den letzten Jahren kann ich euch z.B. New York, Boston, Montreal, Jerusalem, Mount Washington, Berlin und vieles mehr zeigen. Und genau das möchte ich: Euch mehr zeigen, mehr von der Welt, mehr Erlebnisse teilen und einfach mehr für euch schreiben. Egal, ob mit dem Flugzeug, dem Boot, dem Auto oder zu Fuß unterwegs. Lasst uns möglichst viel von der Welt sehen.

P.S.: Und wer selber gerne reist und Fotos macht, für den besteht in dieser Kategorie auch die Möglichkeit einen Gastbeitrag zu schreiben. Mal schauen, welche Orte wir dann zusammen alle besuchen werden ;) Ich freue mich auf jeden Fall auf alles, was noch kommt! Sagt mir gerne eure Meinung dazu und hinterlasst mir einen Kommentar :)

_QUINOA MIT BUNTER ZIEGENFRISCHKÄSE SAUCE

Guten Morgen meine Lieben!

Größenänderung DSC00827-3 Kopie

Heute habe ich eine super einfache und schnelle Rezeptidee für euch. Wie ihr wisst, liebe ich es mit Quinoa zu kochen, da es sehr gesund ist, viel Eiweiß enthält und ein richtiger Fittmacher ist. Aus diesem Grund kam es auch letztens wieder auf den Tisch. Wer noch weitere Fragen zu Quinoa hat, kann mich gerne fragen :) Ihr könnt es inzwischen in vielen Supermärkten kaufen oder auch online bestellen.

Größenänderung DSC00834-2 Kopie

Um die Überleitung zu dem Rezept zu bekommen und zum Thema Quinoa (eigentlich wollte ich gar nicht so abschweifen :D ): Ich finde es super, dass eine bewusste Ernährung wieder eine immer größer werdene Rolle spielt und so viele Leute anfangen, sich damit zu beschäftigen. Weiterlesen

_ON THE GO_MÜNCHEN IN ONE DAY

Guten Morgen meine Lieben!

Hier kommt wie bereits angekündigt mein München Post. Letztes Wochenende hat es uns nach München verschlagen. Freitagabend losgefahren hatten wir einen kompletten Tag (Samstag) und einen halben Tag (Sonntag) Zeit um die Stadt zu erkunden. Und diese Zeit haben wir genutzt! Obwohl es nur ein Tag war, haben wir so viel gesehen und konnten viele Eindrücke sammeln. Das Wetter hat dazu noch perfekt mitgespielt und wir hatten die schönste Herbstsonne und eine angenehm warme Temperatur. München kann man super zu Fuß und via U-Bahn erkunden. Mein Tipp hierzu: Sobald ihr zwei Personen seid, nehmt euch eine Gruppen-Tageskarte, je mehr ihr seid, desto mehr lohnt es sich natürlich. Doch bereits ab zwei Personen könnt ihr damit sparen ;)

Größenänderung DSC00595-2 Kopie

Unser Samstagmorgen startete mit einem besonderen Frühstück. Wir waren in dem Café Katzentempel, wo man zusammen mit Katzen frühstücken kann. Sie sind dort frei rumgelaufen und haben sich je nach Lust und Laune zu den Gästen gesellt. Das Essen war auch super, eigentlich alles ist hausgemacht. So gab es statt dem überall bekannten Nutella eine selbstgemachte Schokocreme, die man unbedingt probiert haben sollte! Außerdem gibt es viele vegane Getränke und Speisen. Wer einen besonderen Start in den Tag haben möchte, dem kann ich einen Besuch in dem Café nur empfehlen (danke an Sternenkind11 für diesen Tipp!).

Größenänderung DSC00637-2 KopieGrößenänderung DSC00665-2Größenänderung DSC00688-2 KopieGrößenänderung DSC00708-2Größenänderung DSC00725-2 Weiterlesen