_SÜSSKARTOFFEL OFENGEMÜSE MIT GEFÜLLTER ZUCCHINI

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08103-2 Kopie.jpg

Es weihnachtet sehr! Überall ist es schön geschmückt, es blinkt und leuchtet an jedem Haus, an Bäumen und in Fenstern. Jetzt wird es höchste Zeit, dass hier Plätzchen gebacken werden. Denn sie schmecken einfach viel zu gut und lange überleben sie sowieso nicht – in dem Sinne wird dieses Wochenende die Weihnachtsbäckerei in unserem Haus gestartet. Höchste Zeit wird es natürlich auch nochmal für ein Rezept hier auf dem Blog. Es kommst zwar nicht sonderlich weihnachtlich daher, doch ist es eventuell als eine schmackhafte Abwechlsung zu sehen bevor an Weihnachten die Klassiker auf den Tisch kommen.

Größenänderung DSC08089-2 Kopie.jpg

Denn dieses Ofengemüse ist wirklich einmalig! Wir haben zu zweit das komplette Blech aufgefuttert und hätten noch mehr davon essen können. Ofengemüse ist einfach immer ein schnelles und sehr leckeres Rezept. Weiterlesen

_SÜSSKARTOFFEL BRATPAPRIKA GRILLGEMÜSE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC05754-2 Kopie.jpg

Neulich habe ich euch schon von dem leckeren Grillgemüse erzählt, das im Rahmen unseres Burgergrillens entstanden ist. Denn man muss ja schließlich nicht immer die klassischen Beilagen wie Pommes und Krautsalat dazu essen. Stattdessen kann man zum Beispiel auch Süßkartoffelpommes machen. Das kennen wohl noch die meisten, denn inzwischen gibt es sie in etlichen Restaurants und sie sind immer superlecker! So hat man nun also im Restaurant schonmal mehr Auswahl. Warum daheim darauf verzichten?

Größenänderung DSC05755-2 Kopie.jpg

Aus diesem Grund habe ich heute ein Grillgemüserezept für euch inklusive Süßkartoffeln, die ihr perfekt als Beilage für Burger oder auch als eigenständiges Essen genießen könnt. Viele haben schon in meinem Burgerpost auf das Grillgemüse geachtet und ich habe euch versprochen es nochmal eigenständig zu zeigen. Weiterlesen

_Anzeige: ÜBERBACKENE TOASTS MIT VEGANEM PIZZABELAG

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06584-2 Kopie.jpg

Anzeige     Kaum bin ich aus Israel wieder da, gibt es gleich eine geballte Flut an Rezepten für euch. Denn schließlich habe ich einige neue leckere Ideen aus dem Urlaub mitgebracht. Das sind neben israelischen Rezepten auch andere kreative Ideen, die mir auf Reisen eingefallen sind. Denn kennt ihr das auch? Ich liebe es mich durch die lokale Küche in dem jeweiligen Land durchzuprobieren und Neues zu entdecken. Doch gleichzeitig entwickelt man Appetit auf bestimmte Gerichte, die man daheim ab und an mal ganz gerne macht und in dem Moment vielleicht nicht unbedingt bekommen kann.

Größenänderung DSC06563-2 Kopie.jpg

So ging es mir in Thailand zum Beispiel mit Pizza. Wenn man jeden Tag leckeren Reis mit Gemüse gegessen hat, ist es zwar immer noch sehr lecker doch irgendwann mag man dann doch mal was anderes essen. Weiterlesen

_GEFÜLLTE PAPRIKA MIT CURRYREIS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC07983-2 Kopie.jpg

Paprika ist langweilig. Paprika ist doof. Paprika kennt man schon so gut. Und deswegen fällt einem nichts neues ein. Man kann sie nicht mehr sehen. Wenn ihr solche Gedanken habt, dann kann ich nur sagen „Stop! Bis hierhin und nicht weiter“. Denn Paprika kann sehr wohl spannend sein. Und Paprika kann man wirklich immer neu kombinieren, auch wenn man sie ehrlicherweise schon das ganze Leben lang kennt. Doch erst letztens habe ich ein Rezept kreiert was beweist, dass Paprika nie langweilig wird.

Größenänderung DSC07970-2 Kopie.jpg

Da ich Spitzpaprika im Angebot bekommen habe, mussten sie natürlich verwendet werden. Doch ehrlich gesagt hatte ich auf das klassische Paprikagemüse an dem Abend so überhaupt keine Lust. Deswegen musste eine neue Idee her. Und da ich gerne kreativ bin, habe ich die Herausforderung motiviert angenommen. Weiterlesen

_GEMÜSE AUFLAUF MIT BERGLINSEN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01125-2 Kopie.jpg

Was ist das Wetter schön in letzter Zeit! Nun kann man wieder raus und die Sonne genießen, Fahrradtouren machen, draußen essen und sich in den Park setzen. Schlichtweg gesagt: Man kann wieder so viel machen und die Tage werden länger! Und genau das haben wir letztens nutzen können und uns beim Essen deswegen einfach in den Garten gesetzt. Sommerfeeling pur!

Größenänderung DSC01127-2 Kopie.jpg

Das Rezept ist auf hungrigem Magen entstanden – auf sehr hungrigem um genau zu sein. Da wir den ganzen Tag unterwegs waren, hatten wir seit morgens nicht mehr gegessen. Als wir daheim angekommen sind, führte uns der erste Weg natürlich in die Küche. Weiterlesen

_CHILI BOHNEN TOPF MIT EBLY (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC08703-2 Kopie.jpg

Nachdem es vor ein paar Tagen ein Rezept von meinem Freund gab, gibt es heute wieder ein Rezept von mir. Übrigens hat er sehr lecker gekocht, ich liebe Bratpeperoni – die sind einfach immer genial! Wie findet ihr denn sein Rezept? Ich finde, es könnte definitiv mehr Rezepte von ihm hier auf dem Blog geben :)

Größenänderung DSC08704-2 Kopie.jpg

Doch nun zu meinem heutigen Rezept. Das war mal wieder so ein spontanes Essen. Man kommt heim, hat Hunger und mag sich schnell etwas kochen. Eben in der Küche geschaut, was es alles gibt und schon angefangen Zucchini zu schneiden. Weiterlesen

_ZUCCHINI KÄSE REIS PFANNE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC07906-2 Kopie.jpg

Was macht man, wenn man so gar keine Lust zu kochen hat? Oder besser gesagt: wenn man so gar keine Idee hat, was man denn kochen könnte. Wer kennt das nicht? Man steht dann in der Küche, hat Hunger und schaut sich alle Zutaten an. Und einem fällt einfach nichts ein. Doch da gibt es doch so ein paar Sachen, die man einfach immer essen kann. Reis zum Beispiel. Reis geht eigentlich immer, ist lecker und gut für den Magen. Eigentlich könnte man in jeder Situation Reis essen, das haben mein Freund und ich jedenfalls festgestellt als wir dieses Gericht gekocht haben. Reis ist ideal als Grundlage für diverse Pfannen. Dort kann man dann ganz einfach sein Restgemüse verwenden und schon hat man ein leckeres Gericht gezaubert.

Größenänderung DSC07904-2 Kopie.jpg

Wir haben eine leicht scharfe Zucchini-Käse-Sauce dazu gemacht. Gut gewürzt und mit Eiern wird dieses Gericht zu einem kleinen Highlight, das bestimmt nicht jeder schonmal so gekocht hat. Bei den Gewürzen ist man dann ganz frei. Weiterlesen

_ZUCCHINI NUDELN SALAT BOWL

 Hallo meine Lieben! 

Größenänderung DSC06481-2 Kopie.jpg

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich im Zug und bin auf dem Weg zur Arbeit. Ich versuche die tägliche Fahrt sinnvoll zu nutzen. Das klappt manchmal gut und manchmal gar nicht so gut, weil man dann doch lieber auf diversen Plattformen nach dem neuesten schaut. Oder aus dem Fenster schaut. Oder ein Buch liest. Oder was einem sonst noch so einfällt. Die Möglichkeiten sind groß. Das ist auch der Grund, warum man viel Zeit zum Nachdenken hat. Wo will man hin im Leben? Was ist einem wichtig? Genau diese Gedanken habe ich in letzter Zeit öfter. Festgestellt habe ich, dass man eigentlich so viele Möglichkeiten hat und sich in keinster Weise einschränken muss. Es steht einem, im wahrsten Sinne des Wortes, die Welt offen. Wichtig ist, dass man etwas macht, was einem Spaß macht. Doch so einfach wie das alles klingt, ist es in der Realität dann oft doch nicht.

Größenänderung DSC06471-2 Kopie.jpg

Was einem dabei helfen kann, seinem Traum Schritt für Schritt näher zu kommen, kann das ständige Erinnern an das eigentliche Ziel sein. Du willst mehr verreisen und arbeitest dafür in deiner vorlesungsfreien Zeit viel? Erinner dich an deinen Reiseplan. Weiterlesen

_QUINOA ZUCCHINI BOWL

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC06379-2 Kopie.jpg

Wer kennt das nicht? Man kommt von der Arbeit heim und hat so richtig Hunger. Und dann kommt der Klassiker: Es gibt Suppe. Toll. So war es in meinem Fall zum Glück nicht. Denn ich wurde zu Zucchini aus dem Garten – runde wohlgemerkt!- eingeladen. Und es war so gut! Man schmeckt den Unterschied zwischen Gemüse aus dem Garten und gekauftem. Dass die Zucchini rund war und einfach traumhaft aussah, kam natürlich auch noch dazu. Das Auge isst ja bekanntlich mit ;)

Größenänderung DSC06374-2 Kopie.jpg Weiterlesen

_AVOCADO SCHOKO CREME (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC05403-2 Kopie.jpg

Während ich momentan Clean Eating mache, habe ich für euch ein ultimativ leckeres Rezept. In einer außergewöhnlichen Kombi zugegebenermaßen, denn Avocado kennt man eher weniger im süßen Bereich. Das Rezept mag ich euch schon seit ein paar Wochen zeigen und was lange währt, währt endlich gut. Denn da ich momentan clean eating mache, darf ich das leider nicht essen. Da ich ein absoluter Süß Fan bin (Schokolade und Kekse hallo :D ) fällt mir das etwas schwer.

Größenänderung DSC05386-2 Kopie.jpg

Dafür esse ich viel Obst und als Frühstück gibt’s immer Porridge mit frischen Früchten. Mein liebstes Mittagessen war bis jetzt das vom Montag – angebratene Auberginen. Zu gut! Und dieses Rezept werde ich euch auch in den nächsten Tagen zeigen. So lecker wie es war, kann ich euch das nicht vorenthalten ;) Weiterlesen