_BUNT GEMISCHTER SOMMERSALAT 

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01959-2 Kopie.jpg

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich im Garten. Die Sonne scheint, es sind nur wenige Wolken am Himmel und es geht ein angenehmer, kühlender Wind. In diesem Moment genieße ich einfach das Hier und Jetzt und bin glücklich, dass ich mir dafür die Zeit nehmen kann und unser Garten inzwischen wieder so richtig schön ist. Mit vielen Gemüsepflanzen – hilfe, die Zucchinis kommen – einem grünen Rasen, bunten Blumen und einer frisch gestrichenen Gartenhütte. Ja, es sind wirklich die kleinen Dinge im Leben, die man so leicht vergisst und für selbstverständlich nimmt. Doch gerade sie sind es, die uns unwahrscheinlich glücklich machen können.

Größenänderung DSC01967-2 Kopie.jpg

Und genau das muss man sich manchmal einfach nochmal bewusster machen, denn genau in den Momenten, in denen der Alltag so viel wird, braucht man das. Weiterlesen

_ERDBEER KOKOS SMOOTHIEBOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01469-2 Kopie.jpg

Ich hoffe, ihr habt alle Ostern gut überstanden. Und hoffentlich hattet ihr auch den ein oder anderen Sonnenstrahl. Freitags war das Wetter noch sehr schön, am Wochenende selbst wurde es dann leider schlechter. Doch das hält einen natürlich nicht davon ab gute Laune zu haben. Und die habe ich nun wirklich, vor allem heute. Okay, zugegebenermaßen scheint heute auch wieder die Sonne und man kann nur gute Laune haben. Dazu kommt allerdings auch, dass ich heute die Zeit und Inspiration hatte mir nochmal so ein richtig leckeres Frühstück zu machen.

Größenänderung DSC01476-2 Kopie.jpg

Ein Frühstück mit vielen Früchten, Haferflocken, Chia-Samen und Co. – also nur gute Zutaten und schön bunt das ganze! Wenn damit der Tag nicht gut startet, dann weiß ich es auch nicht. Weiterlesen

_PROTEIN MILCHSCHNITTEN FRUCHT SPIESSE

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09941-2 Kopie.jpg

Nun kann das Wochenende doch starten! Am besten mit Sonnenschein, einem gemütlichen Frühstück im Bett und generell einfach ganz entspannt. Dazu braucht ihr nur noch ein bisschen Leselektüre beziehungsweise ein wenig Inspiration. Und genau das habe ich heute für euch. Für alle die, die noch gemütlich im Bett liegen oder schon fleißig auf dem Beinen sind. Denn egal ob ihr gerade Sport macht, Netflix schaut oder euch vorgenommen habt, eigentlich gaaanz viel zu machen dieses Wochenende – hier habe ich ein Rezept, was jeden begeistern kann. Naja gut, zugegebenermaßen gehört schon ein wenig Ausprobierlust dazu. Denn ein Standard-Backrezept ist es nun wirklich nicht!

Größenänderung DSC09942-2 Kopie.jpg

Im Gegenteil: Es ist sogar ein Rezept mit wenig Zucker und dafür umso mehr Proteinen! Ein richtiggehendes gesundes Sportlerrezept. Denn hier wird nicht mit Mehl, Butter und Co. gebacken, sondern mit Eiern, Magerquark und Proteinpulver. Klingt erstmal ungewöhnlich? Ist es vielleicht auch. Doch es ist auch eine tolle Möglichkeit mal etwas anderes zu backen und das ganze in der gesunden Variante auszuprobieren.

Weiterlesen

_ORANGEN KÜRBIS SUPPE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC07913-2 Kopie.jpg

Was gehört für euch zum Herbst dazu? Lange Spaziergänge im Wald, orange und rotfarbene Blätter, Kuschelsocken, Kekse und Kamin? Für mich ist es definitiv die Kürbissuppe! Wenn ich Kürbis sehe, wird er liebend gerne gekauft und zu Suppe verarbeitet. Auch wenn ich ansonsten nicht viel Suppe mache. Doch Kürbissuppe muss einfach sein. Wenn es wieder kühler wird und man durchgefroren daheim ankommt, da hilft nur noch Kürbissuppe. Oder wenn man nicht weiß, was man kochen soll. Kürbissuppe ist einfach und so lecker, die mag so gut wie jeder. Man kann sie leicht vegan machen, indem man anstatt normaler Milch/ Sahne die vegane Variante nimmt.

Größenänderung DSC07914-2 Kopie.jpg Weiterlesen

_GOZO, MALTA – How to explore an island

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC06825-2.jpgGrößenänderung DSC06838-2.jpg

Glasklares Wasser, spannende Landschaften, freundliche Einheimische. Vom Balkon aus das Meer sehen und nur aus der Haustür rauszugehen damit man mitten im Geschehen ist. Alte Tempel, Mauern und Überbleibsel aus früheren Zeiten. Im Gegenzug dazu Felsküsten mit den schönsten Formationen und windigen Buchten. All das ist Gozo. Gozo gehört zu Malta und ist eine kleine Insel genau daneben. Über eine Fähre gelangt man innerhalb einer knappen halben Stunde nach Gozo. Per Bus kommt man in die verschiedenen Ortschaften. Bereits auf der Fahrt ist man gefesselt von der Landschaft und schaut stets aus dem Fenster. Hier ist eine alte Kirche, dort sieht man Tempel und auf einmal erkennt man auch das Meer. Gozo ist eine ganz kleine Insel, man kann sie gut auf eigene Faust erkunden. Die Hauptstadt Victoria liegt im Landesinneren und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Durch die Straßen laufen und sich von den kleinen Gassen mit ihren bunten Häusern und Türen verzaubern lassen.

Größenänderung DSC06839-2.jpggrosenanderung-dsc06836-2-kopieGrößenänderung DSC06820-2.jpg

Doch nicht nur die alten Häuser mit ihren vielen Farben und mediterranem Flair sind faszinierend. Auch die Landschaft und vor allem die Felsenlandschaft direkt am Meer ist unglaublich schön. So war das Tor zum Meer, sprich das Azure Window, ein absolutes Highlight. Mit dem Bus kommt man direkt dorthin und kann dann die Felsen entlangwandern. Es war mehr als ein.bisschen windig, hat aber einen riesen Spaß gemacht. Vor allem das Herunterklettern in die Bucht lohnt sich. Dort kann man auch schwimmen und hat einen phänomenalen Blick auf das Azure Window.

grosenanderung-dsc07004-2grosenanderung-dsc07013-2grosenanderung-dsc07025-2 Weiterlesen

_FROZEN BERRY SHAKE MIT HAFERKLEIE

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC06592-2 Kopie.jpg

Meine ersten Smoothies habe ich immer aus Bananen und Tiefkühl-Himbeeren gemacht. Dazu noch Wasser und alles gut im Mixer durchgemixt. Das geht einfach und ist sehr lecker! Außerdem war das so eines der ersten, wenn nicht sogar das erste, Rezept auf meinem Blog. Smoothies waren also schon immer ein Thema. Egal ob grüner oder fruchtiger Smoothie. Mit oder ohne Milch. Smoothies hier und Smoothies dort. Und wenn ich`s mir recht überlege, dann fängt das schon viel früher an. Denn meine Mama hat früher immer Bananen Shakes aus den überreifen Bananen gemacht. Die wollte sonst keiner mehr essen. Deswegen war das immer ein großes Highlight. Keinen Zucker dazu (ganz wichtig), denn der Fruchtzucker der reifen Bananen hat gelangt. Einfach nur noch Milch dazu, damit der Shake schön cremig wird. So einfach und so gut!

Größenänderung DSC06587-2 Kopie.jpg

Inzwischen habe ich, wie ihr ja wisst, schon viele Shakes und Smoothies ausprobiert. Und trotzdem entdeckt man immer wieder neues oder verändert bekannte Rezepte. Meine Liebe zu TK-Himbeeren ist allerdings geblieben, denn dadurch wird der Shake immer so schön erfrischend kühl. Weiterlesen

_SPAGHETTI MIT AVOCADO SAUCE (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06687-2 Kopie.jpg

Letztens saß ich im Garten, es war schönes Wetter und die Sonne strahlte mir nur so ins Gesicht. Einfach herrlich! So hat man die Sommertage doch gerne. Die Füße hochgelegt, kurze Shorts und Sonnenbrille – was will man mehr. Doch gerade an so heißen Tagen bleibt doch oft die Frage: Was koche ich heute? Zu viel Zeit in der Küche verbringen und so das gute Wetter verpassen? Nee, also ganz ehrlich: Da gehöre ich zur faulen Fraktion, denn wenn es schonmal schön und sonnig ist, möchte ich auch rausgehen. Und genau aus diesem Grund gab es einen Klassiker neu interpretiert.

Größenänderung DSC06714-2 Kopie.jpg

Spaghetti kennt wohl jeder und die meisten mögen sie auch. Doch dazu eine Tomatensauce oder eine Sahnesauce? Nein, das passt doch gar nicht zu dem heißen Wetter. Die Sauce sollte einfach, schnell und vor allem eins: erfrischend sein. Aus diesem Grund kam mir die Idee zu dem heutigen Rezept. Weiterlesen

_HEIDELBEEREN BUTTERMILCH

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06784-2 Kopie.jpg

Shakes, Smoothies, Säfte – in grün, in rot, in allen Farben. Das ist momentan modern, in jedem Supermarkt sieht man die kleinen bunten Getränke. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land, jeder kennt es. Und genau aus dem Grund habe ich heute eine weitere Idee für euch, die zwar in die Smoothie Richtung geht, aber dann doch anders ist. Ich rede von der Verwendung von Buttermilch. Buttermlich – das war lange gar kein Thema für mich. Haben wir nie gekauft, habe ich nicht gekannt und nie getrunken. Und wenn ich mal probiert habe, fand ich sie auch nicht so superlecker.

Größenänderung DSC06794-2 Kopie.jpg

Doch wiederentdeckt habe ich sie, als ich bewusst mehr Eiweiß in meine Ernährung aufnehmen wollte. Da habe ich mir zum ersten Mal Kefir und auch die besagte Buttermilch genauer angeschaut.

Weiterlesen

_BANANEN POPSICLES (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC06734-2 Kopie.jpg

Heute melde ich mich mit einem ganz anderen Rezept zurück. Hier auf dem Blog gibt es sehr oft Mittagessen/ Abendessenideen, manchmal Frühstücksinspirationen und oft auch Smoothies in den verschiedensten Varianten. Mein heutiges Rezept gehört eher zu der Kategorie „Süßes“ und ist etwas zum Naschen. Aber Littlenecklessmonster_Food wäre nicht Littlenecklessmonster_Food, wenn die Grundlage für dieses Rezept nicht gesund und kreativ wäre. Und genau das ist es nämlich auch. Die Grundlage ist eine Banane. Sonst oft nur in Smoothies zur Geltung gekommen, bekommt sie heute mal ihren eigenen Post samt eigenem Rezept.

Größenänderung DSC06723-2 Kopie.jpg

Die Idee dazu kam mir, als wir ein paar sehr heiße Tage hatten und ich nicht schon wieder Eis essen wollte. Okay, ich geb`s zu, das stimmt nicht ganz: Eis essen geht immer und ich hätte auch eins gegessen, wenn wir denn eins zu hause gehabt hätten. Da die Eisvorräte allerdings nicht nur gegen null gingen, sondern es auch tatsächlich kein Eis mehr gab, musste eine andere Lösung her. Obst als Erfrischung eignet sich immer hervorragend. Da ich allerdings unbedingt etwas süßes dabei haben wollte, kam mir die Idee kleine Bananen Popsicles zu machen.

Weiterlesen

_HAFER OBST FRÜHSTÜCK (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC06556-2 Kopie.jpg

Der heutige Post enthält etwas Werbung für Hafer, mehr Infos dazu gibt es später. Der perfekte Start in den Tag. Das ist für mich: ein gesundes Frühstück, genügend Zeit und im Sommer natürlich gutes Wetter mit viel Sonnenschein. Genau das hatten wir ja zum Glück in den letzten Tagen und deswegen stand einem leckeren Frühstück nichts mehr im Wege. Dementsprechend haben wir uns schön in den Garten gesetzt und den Morgen genossen. Punkt drei sprich gutes Wetter war demnach erfüllt. Punkt zwei ist genügend Zeit zu haben. Da es sonntags war, war auch das gegeben und so fehlte nur noch ein gesundes, leckeres Frühstück. Und genau dafür habe ich heute ein Rezept für euch.

Größenänderung DSC06557-2 Kopie.jpg

Weiterlesen