_ERDBEER KOKOS SMOOTHIEBOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01469-2 Kopie.jpg

Ich hoffe, ihr habt alle Ostern gut überstanden. Und hoffentlich hattet ihr auch den ein oder anderen Sonnenstrahl. Freitags war das Wetter noch sehr schön, am Wochenende selbst wurde es dann leider schlechter. Doch das hält einen natürlich nicht davon ab gute Laune zu haben. Und die habe ich nun wirklich, vor allem heute. Okay, zugegebenermaßen scheint heute auch wieder die Sonne und man kann nur gute Laune haben. Dazu kommt allerdings auch, dass ich heute die Zeit und Inspiration hatte mir nochmal so ein richtig leckeres Frühstück zu machen.

Größenänderung DSC01476-2 Kopie.jpg

Ein Frühstück mit vielen Früchten, Haferflocken, Chia-Samen und Co. – also nur gute Zutaten und schön bunt das ganze! Wenn damit der Tag nicht gut startet, dann weiß ich es auch nicht. Jedenfalls war ich durch das leckere Frühstück sogar so motiviert, dass ich spontan Fotos davon gemacht habe und diese direkt danach bearbeitet habe. Mit anderen Worten: Aus diesem Grund lest ihr schon heute diesen Post und nicht erst in ein paar Tagen.

Größenänderung DSC01489-2 Kopie.jpg

Wenn ich schon so motiviert bin, mag ich euch ein Stückchen davon abgeben und zwar in Form dieses leckeren Rezepts! Kennt ihr diese Morgende auch, an denen einfach alles super läuft und ihr unwahrscheinlich motiviert und positiv in den Tag startet? Hach, ich liebe das einfach :) Und genau aus diesem Grund hoffe ich, dass ihr demnächst auch einen guten Start in den Tag damit habt. Lecker ist es nämlich allemal!

Größenänderung DSC01483-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN

_1 Banane

_1 handvoll Erdbeeren

_1Pfirsich

_Kokosraspeln nach Geschmack

_Haferflocken

_gepufftes Amaranth

_Chia Samen

_getrocknete Erdbeerstücke

_200ml Wasser

Größenänderung DSC01478-2 Kopie.jpg
_ Das Obst in Stücke schneiden und zusammen mit den Kokosraspeln und Wasser in einen Mixer geben. Alles gut durchmixen bis die gewünschte Konsistenz vorhanden ist. Den Smoothie nimmt man nun als Grundlage und garniert das ganze mit Haferflocken, Chia Samen und allem, was einem gut schmeckt. Guten Appetit und einen guten Morgen! :)

 

20 Gedanken zu “_ERDBEER KOKOS SMOOTHIEBOWL (vegan)

  1. Super Anregung! Ich liebe es mir solche „Fruitbowls“ zusammenzustellen, davon kriegt man immer gute Laune! Ich werde es auch mal mit Kokosraspeln ausprobieren so wie du es in deinem Rezept machst!
    LG,
    Mon Blickwinkel

  2. Uihh das klingt echt lecker, vor allem zum Frühstück könnte ich das Mal ausprobieren 🤔😍 Ich will schon länger Mal etwas anderes Schokomüsli probieren😂
    Alles Liebe, Rosa 💕

  3. Sieht total toll aus und die Kombination Erdbeeren und Kokos finde ich ja immer so lecker. Ist es denn nicht insgesamt relativ süß mit den ganzen Früchten und zusätzlich Amaranth und Kokosraspeln? Erdbeeren habe ich jetzt noch nicht aber ich werde es sicherlich in einer ähnlichen Kombination mal versuchen.

    LG
    Nina

    • Danke dir! Ja da hast du Recht, es ist süß. Habe allerdings nicht viele Kokosraspeln reingetan, da ging das ganze noch :D Wobei ich morgens sowieso ein süßer Esser bin ^^ Hattest du schon die Gelegenheiten es auszuprobieren?:)

    • Haha da sprichst du mir eindeutig aus der Seele. Ich bin auch so ein Frühstücksfan. Vor allem jetzt im Sommer gibt es wieder so viel leckeres Obst um sich ein ganz tolles Frühstück zu machen :) Wenn dann noch die Sonne scheint – perfekt 😍🥞🍇

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s