_ON THE GO: AVOCADO SPINAT SALADBOWL (vegan)

Hallo ihr Lieben!

DSC04879kl.jpg

Dieses Mal melde ich mich mit einer Rezeptinspiration für einen bunten Salat zurück. Die Inspiration dazu habe ich in einem Café in Miami gefunden. Denn hier kann man nicht nur die Sonne und den Strand genießen, sondern auch gut essen gehen. Durch Zufall bin ich auf dieses Café gestoßen und bin begeistert: es ist überhaupt nicht groß, überzeugt allerdings mit seinem einzigartigen Flair. Pflanzen, bunt zusammengewürfelte Möbel, alles in Naturfarben gehalten und verschiedene Sitzmöglichkeiten. Insgesamt seht gemütlich und ansprechend. Dazu noch die Auswahl aus Smoothies, Smoothiebowls, Salaten, Suppen und Wraps – hier kann man sich nur wohlfühlen.

DSC04870kl.jpg

Nachdem man also die Qual der Wahl hat, fiel es mir nicht leicht mich für ein Gericht zu entscheiden. Am liebsten hätte ich alles probiert und werde deswegen in meinen letzten Tagen hier in Miami einfach nochmal dorthin gehen. Weiterlesen

_BANANEN HAFERFLOCKEN PANCAKES

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01848-2 Kopie.jpg

Pancakes – diese kleinen fluffigen Pfannkuchen erinnern mich immer an Amerika. Damals bei meiner ersten Reise gab es sie in einer Unterkunft jeden Morgen zum Frühstück. Man konnte zwischen drei Sorten wählen, die jeden Tag etwas variierten. Das sind leckere Erinnerungen, die inzwischen allerdings schon wieder mehr als vier Jahre her sind. Damals stand ein Roadtrip von Chicago, Toronto, Montreal über Boston bis hin nach New York an. Eine wunderbare Zeit, die ich euch zum Teil auch schonmal hier auf dem Blog gezeigt habe. Über New York gibt es schon einen kleinen Artikel, als auch über Chicago und einen Zwischenstopp am Lake Superior. Gerne könnt ihr nochmal mit mir in Erinnerungen schwelgen und euch diese Beiträge durchlesen.

Größenänderung DSC01851-2 Kopie.jpg

Damals sind wir demnach an der Ostküste entlanggereist. Momentan bin ich allerdings von Los Angeles aus unterwegs und entdecke neue Städte und Gebiete. Meine genaue Route werdet ihr im Laufe der nächsten Woche noch erfahren. Weiterlesen

_BANANEN FEIGEN PORRIDGE MIT ZIMT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00979-2 Kopie.jpg

Da ich nun wieder zurück in Deutschland bin, habe ich natürlich auch wieder ein neues Rezept für euch kreiert. Und was eignet sich dazu besser als ein herbstliches Porridge mit frischen Feigen und Zimt. Passend zu der momentanen Jahreszeit, den momentanen Temperaturen und natürlich passend um morgens gut aus dem Bett zu kommen. Denn mit diesesm gesunden Frühstück kann der Tag nur gut starten.

Größenänderung DSC00996-2 Kopie.jpg

Feigen gibt es momentan ja überall zu kaufen und sie schmecken wirklich sehr gut. Denn nicht nur im Porridge, sondern auch einfach so für zwischendurch eignen sie sich perfekt. Feigen sind reich an Vitamin B1, welches zur Energieversorgung beiträgt und somit auch die Stimmung im menschlichen Organismus hebt. Weiterlesen

_Anzeige: SÜSSKARTOFFEL HALLOUMI ANANAS SPIESSE MIT KOKOSMUS

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC09051-2 Kopie.jpg

Anzeige     So wie es aussieht wird der September zu einem wahren Kokos-Monat. Denn erst letzte Woche habe ich euch meine neueste Smoothiekreation mit Kokos vorgestellt, nämlich einen Bananen-Kokos-Lassi mit Zimt. Und der heutige Post umfasst auch zwei Kokos-Produkte. Ob das wohl etwas mit meiner baldigen Reise nach Thailand zu tun hat? Irgendwie verbindet man Kokos doch schon mit Thailand – mit kilometerlangen, weißen Stränden, Palmen und eben frischen Kokosnüssen. Die man dann genüsslich in der Sonne liegend austrinkt.

Größenänderung DSC09022-2 Kopie.jpg

Doch dieses Mal werde ich im Norden von Thailand sein und es wird sowieso eine ganz besondere Reise. Das lasse ich alles auf mich zukommen. Und genau diese schönen Gedanken inspirieren mich momentan wohl so sehr in die Kokosrichtung. Warum also nicht schon kulinarisch auf Reisen gehen und sich die Zeit bis zum wirklichen Start der Reise etwas verkürzen? Es gibt so viele Kokosprodukte, die man nicht nur als Beauty-Produkte, sondern auch als Kochprodukte verwenden kann. Weiterlesen

_GEFÜLLTE PAPRIKA MIT CURRYREIS (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC07983-2 Kopie.jpg

Paprika ist langweilig. Paprika ist doof. Paprika kennt man schon so gut. Und deswegen fällt einem nichts neues ein. Man kann sie nicht mehr sehen. Wenn ihr solche Gedanken habt, dann kann ich nur sagen „Stop! Bis hierhin und nicht weiter“. Denn Paprika kann sehr wohl spannend sein. Und Paprika kann man wirklich immer neu kombinieren, auch wenn man sie ehrlicherweise schon das ganze Leben lang kennt. Doch erst letztens habe ich ein Rezept kreiert was beweist, dass Paprika nie langweilig wird.

Größenänderung DSC07970-2 Kopie.jpg

Da ich Spitzpaprika im Angebot bekommen habe, mussten sie natürlich verwendet werden. Doch ehrlich gesagt hatte ich auf das klassische Paprikagemüse an dem Abend so überhaupt keine Lust. Deswegen musste eine neue Idee her. Und da ich gerne kreativ bin, habe ich die Herausforderung motiviert angenommen. Weiterlesen

_HALLOUMI BURGER MIT AVOCADO

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC07380-2 Kopie.jpg

Letztens habe ich Halloumi-Käse in die Hand gedrückt bekommen mit den Worten „Dir fällt sicherlich was ein, was du damit machen kannst“ und so kam es, dass er nun bei uns im Kühlschrank lag. Doch was machen? Das war dann die Frage. Natürlich kann man ihn grillen, da schmeckt er wirklich sehr lecker. Doch das Wetter der letzten Tage war dann doch nicht so ganz auf meiner Seite. Also leider kein Grillen, obwohl ich mir Halloumi-Käse z.B. an einem Gemüsespieß sehr gut vorstellen kann.

Größenänderung DSC07404-2 Kopie.jpg

Was könnte man noch mit Halloumi-Käse machen? In der Pfanne braten, das ist klar und es ist sehr lecker. Also war das schonmal entschieden. Doch was dazuessen? Und so kam ich langsam auf die Idee daraus einen Burger zu machen. Weiterlesen

_BUNT GEMISCHTER SOMMERSALAT 

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC01959-2 Kopie.jpg

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich im Garten. Die Sonne scheint, es sind nur wenige Wolken am Himmel und es geht ein angenehmer, kühlender Wind. In diesem Moment genieße ich einfach das Hier und Jetzt und bin glücklich, dass ich mir dafür die Zeit nehmen kann und unser Garten inzwischen wieder so richtig schön ist. Mit vielen Gemüsepflanzen – hilfe, die Zucchinis kommen – einem grünen Rasen, bunten Blumen und einer frisch gestrichenen Gartenhütte. Ja, es sind wirklich die kleinen Dinge im Leben, die man so leicht vergisst und für selbstverständlich nimmt. Doch gerade sie sind es, die uns unwahrscheinlich glücklich machen können.

Größenänderung DSC01967-2 Kopie.jpg

Und genau das muss man sich manchmal einfach nochmal bewusster machen, denn genau in den Momenten, in denen der Alltag so viel wird, braucht man das. Weiterlesen

_SPAGHETTI MIT AVOCADO PESTO (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00108-2 Kopie.jpg

Long time no see. So oder so ähnlich könnte man die letzte Woche beschreiben. Denn da hatte ich so viel zu tun, dass ich leider nicht wirklich Zeit für den Blog hatte. Das ändert sich nun glücklicherweise wieder und deswegen habe ich nun direkt ein neues Rezept für euch. Und ja, es sind schon wieder Nudeln. Und ja, Avocado kommt auch wieder darin vor. Und ja, man erkennt dadurch eine deutliche Tendenz in meinen momentanen Rezepten :D Doch darauf hatte ich in letzter Zeit einfach besonders viel Appetit!

Größenänderung DSC00103-2 Kopie.jpg

An Avocados scheiden sich irgendwie die Geister. Die Schwester meines Freundes liebt sie, eine Freundin von mir kann so gar nichts damit anfangen. Wieder andere mögen sie nur in bestimmten Kombinationen. Ich persönlich bin ein absoluter Fan davon und teile diese Meinung auch noch mit einigen in der Familie und mit ein paar Freunden ebenso. Weiterlesen

_Anzeige: GETTING PERSONAL – VON MEINEM PERSÖNLICHEN GLÜCK UND DEM GLÜCK ALLGEMEIN

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC09149-2.jpg

Anzeige     Als ich kleiner war, habe ich von meinen Eltern mal eine Glücksbox zu Weihnachten geschenkt bekommen. Darin enthalten war ein Buch über das Thema Glück, eine Tasse und ein Glückstagebuch, in das man selbst schreiben konnte. Dort waren Aufgaben vermerkt, wie z.B. man solle notieren, was einem an diesem Tag besonders gut gefallen hat oder 5 Dinge, die einen generell immer glücklich machen. Anfangs habe ich gedacht, dass ich sowas doch gar nicht brauche, man ist schließlich glücklich wie das Leben momentan so läuft. Doch gleichzeitig hat es mich auch wahnsinnig interessiert, was ich zu dem Thema noch lernen konnte.

Größenänderung DSC09148-2.jpg

Von da an habe ich mir jeden Abend bewusst gemacht, wie gut ich es eigentlich an dem Tag hatte. Ich habe meine Erlebnisse aufgeschrieben und konnte deswegen bewusst für Kleinigkeiten dankbar sein. Kurze Zeit darauf, circa ein dreiviertel Jahr später, änderte sich dann vieles in meinem bzw. in dem Leben meiner Familie. Dazu auch hier ein sehr persönlicher Text, der auf meine bzw. unsere Geschichte eingeht. Weiterlesen

_CHIA KIWI HIMBEER SMOOTHIE (vegan)

Hallo meine Lieben!

Größenänderung DSC00160-2 Kopie.jpg

Das Wetter der letzten Tage war doch einfach nur wunderschön! Sonne, Sonnenschein, Spaziergänge und vor allem gute Laune dank den ersten Frühlingssonnenstrahlen. Hoffen wir, dass es in den nächsten Wochen so bleibt. Es kann gerne Frühling werden! Und passend zum Frühling und der guten Laune, habe ich heute ein Rezept mit Früchten für euch. Weil Früchte für mich zum Sommer und Frühling dazugehören. Egal ob Wassermelone zum Abkühlen im Sommer, der Apfel für zwischendurch oder eben die Himbeeren für den Smoothie – Früchte gehören einfach dazu.

Größenänderung DSC00179-2 Kopie.jpg

Und je mehr Früchte, desto bunter und desto besser! Das schreibe ich ja immer wieder gerne, weil es meiner Meinung nach absolut stimmt. Wenn man dann neben den Früchten noch Saaten und evtl. auch Haferflocken einbaut, hat man Vitamine und gute Kohlenhydrate pur. Weiterlesen