_BANANEN FEIGEN PORRIDGE MIT ZIMT (vegan)

Hallo ihr Lieben!

Größenänderung DSC00979-2 Kopie.jpg

Da ich nun wieder zurück in Deutschland bin, habe ich natürlich auch wieder ein neues Rezept für euch kreiert. Und was eignet sich dazu besser als ein herbstliches Porridge mit frischen Feigen und Zimt. Passend zu der momentanen Jahreszeit, den momentanen Temperaturen und natürlich passend um morgens gut aus dem Bett zu kommen. Denn mit diesesm gesunden Frühstück kann der Tag nur gut starten.

Größenänderung DSC00996-2 Kopie.jpg

Feigen gibt es momentan ja überall zu kaufen und sie schmecken wirklich sehr gut. Denn nicht nur im Porridge, sondern auch einfach so für zwischendurch eignen sie sich perfekt. Feigen sind reich an Vitamin B1, welches zur Energieversorgung beiträgt und somit auch die Stimmung im menschlichen Organismus hebt. Demnach sind Feigen der perfekte Energielieferant am Morgen. Neben vielen Vitaminen kommen auch Phosphor, Eisen, Magnesium und Kalium in der Frucht vor und sie ist außerdem reich an Ballaststoffen. Bei solchen guten Eigenschaften wird die Müdigkeit garantiert vertrieben.

Größenänderung DSC00982-2 Kopie.jpg

Warum also nicht ein Porridge daraus machen? Mit einem warmen Haferbrei und Bananen sowie Zimt. Denn wie wir gerade eben erfahren haben, schmeckt es nicht nur gut, sondern ist auch noch sehr gut zum Körper. Außerdem gilt auch hier: Je bunter der Teller (in dem Fall die Schüssel) desto besser. Neben Feigen mag ich die Sharonfrucht im Winter auch sehr gerne. Das sind für mich typische Früchte, die es nur gibt, wenn es bei uns so langsam aber sicher kalt wird. Und nach der Thailandreise ist es für mich momentan mehr als kalt hier – demnach sind es die perfekten Zutaten um ein Rezept zu kreieren!

P.S.: Wer entdeckt das Souvenir aus Thailand? ;)

Größenänderung DSC00990-2 Kopie.jpg

_ZUTATEN (für 1 Schüssel)

_1/2 Banane

_1 Feige

_Zimt

_Haferflocken

_Chia-Samen

Größenänderung DSC00996-2 Kopie.jpg

_Die Haferflocken mit heißem Wasser aufgießen und etwas Zimt für den Geschmack unterrühren. Die Banane und die Feige ind schmale Scheiben schneiden. Sobald aus den Haferflocken eine Art Brei geworden ist, kann das Porridge mit dem Obst, Zimt und Chia-Samen garniert werden. Das war`s auch schon, guten Appetit und einen guten Start in den Tag! :)

Ein Gedanke zu “_BANANEN FEIGEN PORRIDGE MIT ZIMT (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s